Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wachsende Kartoffeln in der W√ľste

Multi-hued seed potatoes have sprouted in a warm dark place and are ready to be cut into pieces, each with at least one sprout
Mehrfarbige Pflanzkartoffeln haben sich an einem warmen, dunklen Ort ausgebreitet und sind bereit, in St√ľcke geschnitten zu werden, jede mit mindestens einem Keimling

Juni ist Kartoffelpflanzzeit in der W√ľste Foothills

W√§hrend man an anderen Orten schon im Februar oder M√§rz Kartoffeln anpflanzt, ist der Juni hier in den Ausl√§ufern der W√ľste ein guter Anfang. Denn wenn Sie zu fr√ľh anfangen, werden die Pflanzen bei der Sommerhitze Mitte Juni oft zusammenschrumpfen und sterben. W√§hrend ich fr√ľher im Fr√ľhjahr ein paar Spuds starte, beginne ich sie mit der Idee, nur kleine neue Kartoffeln zu essen und keine 'Pfleger' zu planen.

Wenn ich meine Kartoffeln im Juni starte, springen die Pflanzen jedoch schnell aus dem warmen Boden heraus und busch schnell aus, um den Boden um sie herum zu beschatten und sie k√ľhler zu halten. Dann werden sie anfangen, sch√∂ne Kartoffeln zu reifen, da der Sommer langsam abflaut und das Wetter Ende September, Anfang Oktober abk√ľhlt. In den meisten Jahren f√§llt dies auch mit einer Trockenperiode zusammen, die dazu beitr√§gt, die Verbreitung von Pilzkrankheiten zu begrenzen und den reifen Knollen zu einer besseren Haltung zu verhelfen.

Ich lebe in 3500 Fu√ü in den W√ľstenausl√§ufern von Arizona. Wenn Sie in einem anderen Klima leben, sollten Sie sich mit Ihrem √∂rtlichen Landwirtschaftsb√ľro oder erfahrenen G√§rtnern √ľber die beste Zeit f√ľr das Anpflanzen von Kartoffeln in Ihrer Region informieren.

potato flower
Kartoffel Blume

Botanik der Kartoffel

W√§hrend die meisten Leute Kartoffeln als 'Wurzeln' betrachten und sie oft mit 'Wurzelgem√ľse' vermischt sind, weil sie wie Wurzeln unterirdisch wachsen, sind sie keine Wurzeln. Kartoffeln sind eigentlich 'Knollen'. Eine Knolle ist ein verdickter Pflanzenstamm, der unterirdisch w√§chst. Es ist verdickt, weil die Pflanze dort Nahrung gelagert hat. Au√üerdem haben Knollen Knospen ('Augen' genannt), aus denen neue St√§ngel wachsen k√∂nnen. Dies bedeutet, dass Sie eine Knolle von der Mutterpflanze (und im Fall der Kartoffel sogar nur ein St√ľck von einer Knolle) entfernen und sie anpflanzen k√∂nnen, und es wird zu einer v√∂llig neuen Pflanze wachsen.

W√§hrend Kartoffelpflanzen einige h√ľbsche Bl√ľten haben und sie kleine Samen machen, die manchmal als 'echter Samen' bezeichnet werden, produzieren diese Samen normalerweise keine sehr gro√üen oder robusten Pflanzen. Geben Sie 'Pflanzkartoffeln' ein. Dies sind Kartoffeln, die besonders verkauft werden, um in St√ľcke geschnitten und gepflanzt zu werden.

Nun, all diese Experten, die Gartenb√ľcher schreiben, werden Ihnen sagen, dass Sie nur Pflanzkartoffeln kaufen sollten, die als krankheitsfrei zertifiziert sind. Dies kann sehr wichtig sein, besonders in feuchten, regnerischen Klimazonen, die f√∂rderliche Bedingungen f√ľr verschiedene Krankheiten sind, die Ihren Kartoffelflecken ausl√∂schen werden. Diese Krankheiten k√∂nnen sich auf andere Pflanzen ausbreiten und sie k√∂nnen f√ľr eine Reihe von Jahren im Boden leben. Bei diesen Krankheiten handelt es sich um die verschiedenen F√§ulnis- und Welken, die normalerweise von Pilzen in den Familien Fusarium und Verticillium verursacht werden. Ich bin ein bisschen blasiert √ľber die ganze Sache und ich gehe gegen diesen guten Rat und pflanze einfach eine alte Kartoffel, die in der K√ľche sprie√üt. Ich nehme an, eines Tages wird es mir leid tun, aber bis jetzt funktioniert es f√ľr mich.

Kartoffeln sind in der Nachtschattengewächse und sind mit Tomaten, Paprika und Auberginen zusammen mit einigen Unkräutern verwandt. Dies bedeutet, dass Sie keine Kartoffeln pflanzen sollten, wo eine dieser Nutzpflanzen in den letzten paar Jahren gewachsen ist, und jegliche Fäule oder Welke, die einen betrifft, könnte sich auf die anderen ausbreiten.

Boden f√ľr Kartoffeln

Kartoffeln brauchen keinen √ľberm√§√üig reichen Boden, aber sie sollten sehr locker sein, reich an organischer Substanz und ziemlich frei von St√∂cken und Steinen. Tragen Sie keinen frischen D√ľnger f√ľr mehrere Monate auf den Boden auf, bevor Sie Kartoffeln pflanzen. Gut kompostierter Dung, der mindestens 6 Monate vor der Anwendung gereift ist, ist in Ordnung. Der Grund ist, dass Kartoffeln keine gro√üen Mengen an Stickstoff ben√∂tigen, der in frischem D√ľnger gefunden wird. Die Verwendung von Mist auf dem Boden, der zu nahe an der Pflanzung von Kartoffeln liegt, f√ľhrt zu gro√üen gr√ľnen Pflanzen, die leicht umkippen und meistens kleine d√ľnne Spuds produzieren.

Lose Erde ohne Klumpen und Steine ‚Äč‚Äčist wichtig, damit sich die kleinen Kartoffeln ohne viel Widerstand ausdehnen k√∂nnen. Alle meine √§lteren Gartenbetten wurden bis zu einer Tiefe von 18 bis 24 Zoll ausgegraben. Manchmal bedeutete dies, dass man mit einer Spitzhacke und einem Brecheisen gro√üe Steine ‚Äč‚Äčaus dem Gebiet entfernte. Meine Betten sind 36-48 Zoll mit schmalen Wegen dazwischen. Ich gehe nie ins Bett, nachdem es einmal gegraben wurde. Das h√§lt den Boden ziemlich locker, so dass ich mich in zuk√ľnftigen Saisons nur noch mit meiner Spatengabel die oberen paar Zentimeter l√∂sen muss.

Auf meinem eigenen Boden betreibe ich eine riesige Kompostieranlage, in der ich all die organischen Stoffe recycle, die ich in die Finger bekommen kann. Ich verwende Kompost aus Pf√§hlen, die vor mindestens 6-9 Monaten aufgeheizt wurden. Mein eigener Boden ist sehr reich an Phosphor, also muss ich keine hinzuf√ľgen.

W√§hrend meine Bodentests keine oder nur geringe Stickstoffmengen aufweisen, sind meine Kartoffelkulturen ohne Zusatzstoffe gut ged√ľngt, mit Ausnahme von Kompost, der viel D√ľnger enth√§lt.

Ich kaufe und verwende eine Vielzahl verschiedener organischer Kaliumd√ľnger. Einige enthalten Schwefel und Magnesium, andere enthalten Zink. Ich kaufe normalerweise jedes Jahr ein anderes, um zu vermeiden, dass diese anderen Mineralien zu viel aufgebaut werden. Sie sollten nat√ľrlich Ihren eigenen Boden testen lassen und den Empfehlungen folgen. Seien Sie sicher, wenn Sie Ihre Bodenprobe abschicken, um zu spezifizieren, dass Sie Empfehlungen f√ľr einen organischen Garten w√ľnschen, wenn das f√ľr Sie wichtig ist. Ansonsten erhalten Sie standardm√§√üige Informationen √ľber den chemischen D√ľnger.

Also, vor dem Einpflanzen meiner Kartoffeln, breitete ich 3 bis 6 Zoll gut geheilt Kompost √ľber das Bett, zusammen mit einer Prise Kali und Gabel es in. Wenn der Boden trocken ist, werde ich es gut gie√üen dann lassen Sie es einen Tag oder sitzen also bevor du es lebst und pflanzst.

BODEN pH

Ich muss hier erw√§hnen, dass der pH-Wert Ihres Bodens auf der sauren Seite f√ľr Kartoffeln liegen sollte. Dies ist sehr schwierig in W√ľstenb√∂den, wo der typische pH-Wert 9 oder h√∂her ist (7 ist neutral, √ľber 7 ist alkalisch und unter 7 ist S√§ure). Ich habe hier einen einfachen Artikel √ľber pH geschrieben. Viel Kompost und Mischen in Torfmoos sind zwei Dinge, die Sie tun k√∂nnen, um den pH-Wert Ihres Bodens zu senken. Schwefel oder Gips wird auf einigen B√∂den verwendet, um auch den pH-Wert zu senken. Boden f√ľr Kartoffeln sollte ungef√§hr 5-6 pH sein. Wenn der pH-Wert des Bodens viel h√∂her ist, kann eine Krankheit namens Schorf gef√∂rdert werden. W√§hrend Schorf die Kartoffeln h√§sslich macht, sind sie immer noch essbar, Sie schneiden nur die L√§sionen ab.

Wenn Sie in einem Gebiet, in dem der Boden sauer ist, gegarten und Sie sind gewohnt, Kalk oder Holzasche zu Ihrem Boden hinzuzuf√ľgen, sollten Sie das hier in der W√ľste nie tun. Der Boden ist bereits extrem alkalisch. W√§hrend Holzasche eine gute Quelle f√ľr Kali ist, die einige unserer W√ľstenb√∂den ben√∂tigen, wird sie den pH-Wert noch erh√∂hen und sollte hier nie verwendet werden.

Haben Sie keinen Platz f√ľr Kartoffeln?

Auch wenn Sie nicht viel Platz im Garten haben oder wenn der Boden, den Sie haben, nicht f√ľr Kartoffeln geeignet ist, k√∂nnen Sie sie immer noch mit Hilfe von Kartoffeln anbauen T√∂pfe oder wachsen Taschen wie diese. Grow Bags sind an vielen Orten sehr beliebt, vor allem in Europa.

Pflanzzeit

Wenn Sie einige zertifizierte Pflanzkartoffeln bestellen m√∂chten, tun Sie es gut vor der Pflanzzeit. Halten Sie sie an einem warmen Ort (aber nicht zu warm!), Damit sie anfangen zu sprie√üen. Ideale Pflanzkartoffeln sind auf der kleinen Seite, etwa 2 Unzen. Wenn sie gro√ü sind, sollten sie in St√ľcke geschnitten werden, mit einem oder zwei Augen auf jedem St√ľck. Lassen Sie die geschnittenen St√ľcke ein paar Tage vor dem Pflanzen der Luft ausgesetzt, so dass der Schnitt schwielig wird und weniger verfault, wenn der Boden auf der k√ľhlen Seite ist.

Menschen, die in regnerischen Gebieten leben, schlagen oft neue Wege vor, wie man Kartoffeln anbaut, indem man die Samenst√ľcke auf den Boden legt und sie mit einem Mulch wie Stroh oder Bl√§ttern bedeckt. Hier in der W√ľste funktionieren diese Wege nicht sehr gut. Es ist unm√∂glich, sie feucht genug zu halten, damit die Pflanzen gut wachsen k√∂nnen.

Mein lieblings Gartenbett hier in der W√ľste ist eigentlich etwas unterhalb des angrenzenden Weges eingesunken. Dies ist, um alles Wasser in das Bett zu leiten. Ich habe derzeit einige Hochbeete, die von Holzgrenzen umgeben sind. Ich bin ein bisschen in der Luft auf diesen; W√§hrend sie im Sommer schwerer zu bew√§ssern sind, sind die h√∂lzernen R√§nder n√ľtzlich, um Frost- und Vogelschutzvorrichtungen sowie Spaliere zu halten. Aber ich habe noch ein paar Ideen dazu und erwarte, dass meine wirklich tiefen Holzr√§nder irgendwann entfernt werden, um die Betten unter dem Pfad zu versenken.

Also zum Pflanzen. Da die meisten Kartoffelsorten ihre neuen Kartoffeln √ľber dem von Ihnen gepflanzten Samenst√ľck machen, m√∂chten Sie sie ziemlich tief pflanzen, mindestens 6-9 Zoll. Wenn dein Boden sehr locker und sandig ist, k√∂nntest du noch tiefer gehen. Wenn dein Boden ein schwerer Lehm ist, gehe etwas flacher. Ich benutze meinen Post-Loch-Bagger, um meine L√∂cher zu machen.

planting potatoes
Kartoffeln pflanzen

Hier k√∂nnen Sie sehen, dass ich meinen Post-Loch-Bagger benutzt habe, um ein Loch zu machen und ein St√ľck lila Kartoffel hineingefallen zu haben. (Habe ich schon erw√§hnt, dass Kartoffeln in vielen verschiedenen Farben, Gr√∂√üen und Typen erh√§ltlich sind?) Der Bagger wird eingestellt, wo ich das n√§chste Loch machen werde und ein Teil dieses Schmutzes wird verwendet, um das erste gepflanzte St√ľck zu bedecken.

Ich benutze breite Betten in meinem Garten, anstatt in Reihen zu pflanzen. Diese Methode hat viele Vorteile, auf die ich jetzt nicht eingehen werde. In meinen Betten pflanze ich auf einem ungefähren Sechseckmuster, wie eine Reihe von 4 dann eine Reihe von 3 dann eine Reihe von 4 wieder. Ich pflanze die Kartoffeln etwa 9-12 cm auseinander in jede Richtung.

watering in the potatoes
in den Kartoffeln gießen

Der Boden war ziemlich trocken, als ich dieses Jahr gepflanzt habe, also habe ich jedes Loch mit Wasser gef√ľllt, nachdem ich die Kartoffel angesetzt hatte, bevor ich es mit Erde bedeckte. Ich f√ľlle das Pflanzloch nur teilweise mit Erde, weil ich eine Vertiefung haben will, die das Wasser f√§ngt und h√§lt und es direkt zu den Kartoffelwurzeln leitet.

potato bed
Kartoffelbett

Hier ist das fertige Bett. Jetzt werde ich alle paar Tage in die Senken gießen und warten, bis die Kartoffeln sprießen.

potatoes sprouting
Kartoffeln sprießen

Zehn Tage sp√§ter sprie√üen die Kartoffeln. Sobald sie alle oben sind und stark werden, werde ich einen dicken Mulch auftragen. Der Mulch hilft, den Boden k√ľhl und feucht zu halten. Der Mulch wird auch helfen, das Licht von Kartoffeln, die durch die Bodenoberfl√§che wachsen, fernzuhalten.

Dies ist wichtig, weil das Licht die Kartoffel gr√ľn werden l√§sst. Gr√ľne Kartoffeln (und jeder gr√ľne Teil der Pflanze) enthalten ein Gift namens Solanin. Wenn nur die Kartoffel Haut gr√ľn ist, k√∂nnen Sie es sicher essen, indem Sie sorgf√§ltig alle gr√ľnen Teile abziehen. Sie sollten immer ein bisschen Sprossen aus den Augen schneiden. W√§hrend eine kleine Dosis Solanin keine Wirkung haben kann, kann eine gro√üe Dosis Sie sehr krank machen oder sogar t√∂ten. H√§ufige Symptome sind √úbelkeit, Erbrechen, Durchfall und Magenkr√§mpfe.

mulching potatoes
Mulchen Kartoffeln

Update 20. Juni 2011

Die meisten Kartoffeln haben gekeimt, also habe ich etwas altes Stroh als Mulch hinzugef√ľgt, um den Boden k√ľhler zu halten und die Verdunstung zu verz√∂gern.

Update, 11. Juli 2011

Die Kartoffeln stehen hoch, besonders die B√§cker, die du auf dem Foto links siehst. (Die roten und violetten sind auf der rechten Seite) Alle anderen Dinge sind gleich, Gr√∂√üe der Pflanze und Tage bis zur Reife sind im Grunde genetische Merkmale, die Sie wirklich nicht viel tun k√∂nnen. Ich habe den alten Strohhalm aufgebraucht, den ich zum Mulchen hatte, und hatte keine Chance mehr zu kaufen. Wir hatten am 4. Juli einen sintflutartigen Regen, der viel Schlick und W√ľsteneichenbl√§tter auf meinen B√ľrgersteig und die Terrasse hinunterwehte. Also habe ich es gesch√∂pft und die Kartoffeln damit gemulcht.

Wenn deine Kartoffeln wachsen, musst du etwas Mulch anziehen oder sie zumindest 'h√ľgeln'. Das hei√üt, wenn Sie in Reihen mit etwas Abstand zwischen ihnen pflanzen, dann kratzen Sie den Schmutz zwischen den Reihen auf und h√§ufen ihn um die St√§ngel der Pflanzen. Dies hilft ihnen zu verhindern, dass sie bei St√ľrmen herumfliegen und kaputt gehen. Es bedeutet auch, dass, wenn Ihre Pflanzen Kartoffeln dicht an der Oberfl√§che machen, Sie sie bedeckt haben, so dass sie nicht gr√ľn werden oder einen Sonnenbrand bekommen.

potatoes growing in mulch
Kartoffeln, die in Mulch wachsen
Potatoes growing in pots
Kartoffeln in Töpfen wachsen

Update November 2011

Nun, die traurige Nachricht ist, dass ich an einem entscheidenden Punkt in der Entwicklung der Kartoffelpflanzen in den Urlaub fuhr und der Nachbar, der den Garten bew√§sserte, wusste nicht, wie viel Wasser die Kartoffelpflanzen brauchten, wenn es 100 Grad warm war. Unn√∂tig zu sagen, dass die meisten von ihnen in trauriger Verfassung waren, als ich nach Hause kam. Ich zog sie heraus, erntete etwa ein halbes Pfund kleine Kartoffeln und pflanzte Salat f√ľr den Wintergarten. Check zur√ľck im n√§chsten Fr√ľhjahr; Ich werde wieder Kartoffeln pflanzen. In der Zwischenzeit m√∂chten Sie m√∂glicherweise meine anderen organischen Gartenarbeit Linsen am Ende dieser Seite aufgef√ľhrt durchsuchen. Gl√ľcklich wachsend!

Geschichte der Kartoffeln

Kartoffeln entstanden hoch in den Anden von Peru und wuchsen in H√∂hen von bis zu 15.000 Fu√ü. Vor etwa 7000 Jahren domestiziert, verbreitete es sich in ganz S√ľdamerika. Heutzutage sind Kartoffeln ein Grundnahrungsmittel vieler indigener V√∂lker, die in gro√üen H√∂hen in S√ľdamerika leben.

Kartoffeln wurden nach der Ankunft der Spanier in S√ľdamerika nach Europa gebracht. Die erste schriftliche Erw√§hnung der Kartoffel in Europa findet sich in Gerard's Herbal, geschrieben im Jahr 1597. Kartoffeln waren zun√§chst nur langsam in Europa als Nahrungsmittel anzubauen. Mit der Zeit jedoch wurden mehr und mehr Leute der unteren Klassen von ihnen abh√§ngig. Dies lag daran, dass sie in einem k√ľhlen Klima wachsen w√ľrden, in dem eine Getreideernte nicht zuverl√§ssig reifen k√∂nnte, sowie der Tatsache, dass Kartoffeln als Grundnahrungsmittel, die Proteine ‚Äč‚Äčund Kalorien liefern, mehr Menschen pro Morgen ern√§hren als Getreide oder Fleisch.

Aufgrund der Zerst√∂rung der irischen Landschaft w√§hrend des Krieges mit England, wurde das irische Volk abh√§ngig von der Kartoffel f√ľr ihre t√§gliche Nahrung. Als die Spanier Kartoffeln nach Europa brachten, brachten sie leider nur eine Handvoll Sorten mit. Diese Sorten waren anf√§llig f√ľr eine Krankheit, die als Sp√§tf√§ule bekannt ist, verursacht durch den Pilz Phytophthora infestans. Weil alle Armen in Irland gro√üe Mengen an Kartoffeln anbauten, alle im Grunde genommen die gleichen Sorten, fegte die Knolle wie wildes Feuer durch das Land. Das Ergebnis war, dass etwa eine Million Menschen verhungert sind und etwa eine Million das Land verlassen hat.

Weltweit gibt es tausende Kartoffelsorten, darunter auch wilde in den Anden. Einige Sorten wachsen unter verschiedenen Bedingungen besser. Andere haben unterschiedliche Kocheigenschaften, manche sind besser zum Backen, manche zum Kochen oder Braten. Ihr √∂rtliches landwirtschaftliches Anbaub√ľro sollte Informationen √ľber die besten Sorten f√ľr Ihre Region haben.

Saatkartoffeln zum Verkauf

Russet Norkotah-Kartoffel-zugelassener Samen 2 lbs. (Knollen) Russet Norkotah-Kartoffel-zugelassener Samen 2 lbs. (Knollen) Kaufen Sie jetzt Katahdin Kartoffel - 2 lbs zertifiziertes Saatgut (Knolle) Katahdin Kartoffel - 2 lbs zertifiziertes Saatgut (Knolle) Buy Now

Selbst wenn du kein G√§rtner bist, nimm dir einen Moment Zeit und sag 'Hallo'! Zu wissen, dass andere meine Bem√ľhungen lesen, hilft mir weiter!


Leave A Comment