Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wachsende Samen in einem Eierkarton

Recycle old egg cartons to sprout seeds!
Recyceln Sie alte Eierkartons, um Samen zu sprießen!

Es ist Pflanzsaison und Sie sind bereit, Ihren Garten zu beginnen. Aber es kann schwierig sein, Samen direkt im Boden zu sĂ€en und zu sprießen. Viele ĂŒberleben nicht und UnkrĂ€uter können das Wachstum Ihrer Pflanzen beeintrĂ€chtigen.

Anstatt mehr Plastik-Startpackungen oder teure Kits zu kaufen, solltest du ein paar kostenlose Materialien verwenden, die du sonst einfach wegwerfen wĂŒrdest. Eierkartons und Kaffeesatz funktionieren gut, und Sie werden der Umwelt (und Ihrem Geldbeutel) einen Gefallen tun.

A few of the materials you'll need.
Ein paar der Materialien, die Sie brauchen.

Materialien

Hier ist, was Sie brauchen, um loszulegen:

  1. Ein alter Eierkarton.
  2. Schere.
  3. Blumenerde.
  4. Kaffeesatz.
  5. Saat.
  6. Eine wasserfeste Platte oder ein Tablett (um die Eierbecher anzubringen).

Welche Art von Eierkarton soll ich verwenden?

Eierkartons bestehen typischerweise aus Papier oder Styropor. Papiereierkartons sind aus mehreren GrĂŒnden eine viel bessere Wahl fĂŒr dieses Projekt:

  • Styropor ist nicht biologisch abbaubar und wird nicht in der Umwelt abgebaut.
  • Styrol, ein Hauptbestandteil von Styropor, wird von der EPA als potentielles Karzinogen angesehen, was bedeutet, dass es bei Menschen und Tieren Krebs verursachen kann.
  • Styropor ist nicht wasserabsorbierend und wird nicht aufsaugen und Feuchtigkeit fĂŒr Ihre SĂ€mlinge behalten.

Da Styropor aus solch ĂŒblen Stoffen besteht (sowohl fĂŒr Menschen als auch fĂŒr die Umwelt), ist es eine gute Idee, den Kauf von Eiern in StyroporbehĂ€ltern zu vermeiden. Papiereierkartons sind viel nĂŒtzlicher, sicherer und gesunder, sowohl fĂŒr dieses Projekt als auch fĂŒr viele andere Wiederverwertungs- und Recyclingprojekte.

Warum Kaffeesatz?

Kaffeesatz ist ideal fĂŒr die Gartenarbeit, da sie dem Boden Stickstoff, Kalium und Phosphor hinzufĂŒgen. Im Fall Ihrer Eierkarton-SĂ€mlinge tragen sie auch dazu bei, einen hohen Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten.

Anleitung

Zeit um loszulegen!

1. Mische deinen Kaffeesatz mit Blumenerde und stelle ihn beiseite. Meistens mache ich eine halb-halb Mischung aus gleichen Portionen Boden und Böden. Eine SuppenschĂŒssel voll dieser Mischung sollte fĂŒr dieses Projekt ausreichen.

  • Wenn Sie kein Kaffeetrinker sind, keine Sorge! Sie können immer bei Ihrem lokalen Starbucks vorbeischauen und nach gebrauchten Böden fragen. Sie sind normalerweise glĂŒcklich, sie kostenlos zu verschenken.
It's usually easier to cut your egg cups apart before planting.
Es ist normalerweise einfacher, Ihre Eierbecher vor dem Pflanzen zu schneiden.

2. Schneide die Tassen deines Eierkartons auseinander. Sie können Ihre Samen in den Eierkarton pflanzen, ohne ihn zu zerschneiden, und Sie können ihn auch auseinander schneiden, nachdem Ihre Samen gekeimt haben, aber ich fand, dass es zu Beginn hilft, zu verhindern, dass sich Ihre Wurzeln spÀter verheddern. Es verhindert auch, dass Sie versehentlich Sprossen brechen oder brechen, wÀhrend Sie versuchen, die Becher spÀter zu trennen.

3. FĂŒllen Sie Ihre einzelnen Eierbecher etwa zur HĂ€lfte mit der Boden / Bodenmischung. Halten Sie die empfohlene Pflanztiefe ein. Sie sollten diese Informationen auf Ihren Seed-Paketen finden können. Einige Samen mĂŒssen tiefer gepflanzt werden, also fĂŒgen Sie wĂ€hrend dieses Schrittes weniger Erde fĂŒr diese Samen hinzu.

4. FĂŒgen Sie die Samen hinzu. Achten Sie darauf, nicht zu viele Samen zu jedem Eierbecher hinzuzufĂŒgen. ÜberfĂŒllte Setzlinge sterben oft ab. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Pflanzen wie KĂŒrbis pflanze ich 1 oder 2 Samen pro Tasse. FĂŒr kleinere Pflanzen wie Koriander und Petersilie pflanze ich etwa 4 oder 5 Samen pro Tasse. Denken Sie daran, dass nicht jeder einzelne Samen tatsĂ€chlich keimen wird, sondern dass gekeimte Samen Raum- und Bodenressourcen fĂŒr NĂ€hrstoffe benötigen.

Place seed cups in a waterproof container.
Die Saatbecher in einen wasserdichten BehÀlter geben.

5. Bedecken Sie die Samen mit einer dĂŒnnen Schicht Erde / Bodenmischung. Auch hier gilt es, die empfohlene Tiefe zu beachten. Einige Samen mögen mehr Deckung als andere.

6. Legen Sie die Saatbecher in einen wasserdichten BehÀlter. Ich benutze (und wiederverwende) einen Einweg-Plastik-Teller.

7. Wasser deine Samenschalen. Da Ihre Tassen in einem wasserdichten BehĂ€lter sind, können Sie einfach Wasser in den BehĂ€lter gießen. Ich gieße Wasser direkt in die Plastikplatte und nicht ĂŒber die einzelnen Saatbecher. Das Papier der Tassen wird das Wasser aufsaugen und Ihre Samen feucht halten. Ich halte immer einen Zentimeter Wasser auf dem Boden der Platte.

8. Legen Sie Ihre Samenkapseln in die Sonne. Verschiedene Pflanzen haben unterschiedliche Sonnenlichtanforderungen - die Samenpakete Ihrer Pflanzen sollten Ihnen die Einzelheiten geben. Aber alle Pflanzen brauchen Sonnenlicht, um zu wachsen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Samenbecher an einem Ort sind, an dem sie genĂŒgend Sonne bekommen können.

When your seedlings are sufficiently grown, you can plant them directly in the ground.
Wenn Ihre SÀmlinge ausreichend gewachsen sind, können Sie sie direkt in den Boden pflanzen.

BewĂ€ssere deine Tassen regelmĂ€ĂŸig und beobachte, wie deine Samen wachsen und wachsen!

Pflanz deine SĂ€mlinge

Das Schöne an der Verwendung von Eierbechern aus Papier ist, dass, sobald Ihre SĂ€mlinge ausreichend gewachsen sind, können Sie sie direkt in den Boden, Pappbecher und alle pflanzen. Wie Sie auf meinem Foto sehen können, werden die Wurzeln in der Lage sein, direkt durch das Papier zu wachsen, das schließlich in Kompost zerfĂ€llt. Das Papier hilft auch, dass die Wurzeln Ihres neu gepflanzten SĂ€mlings feucht bleiben, bis er zusammenbricht.

Seedlings can also be replanted into a pot or other container after sprouting.
SÀmlinge können nach dem Keimen auch in einen Topf oder einen anderen BehÀlter umgepflanzt werden.

Umtopfen Sie Ihre SĂ€mlinge

Die Wurzeln einiger SĂ€mlinge können den Eierbechern entwachsen, bevor sie bereit sind, nach draußen gepflanzt zu werden. Wenn dies geschieht, können Sie einfach Ihre SĂ€mlinge (Eierbecher und alle) in einen grĂ¶ĂŸeren Blumentopf oder -behĂ€lter pflanzen.

Ich spare zu diesem Zweck Einweg-Pappbecher. Wenn Ihre Pflanzen groß genug sind, können die meisten Pappbecher auch direkt in den Boden gepflanzt werden. Sie werden schließlich in Kompost zusammenbrechen, genau wie die Eierbecher.

My sprout has been in the ground for a week now and it's doing great! The egg cup is covered with soil, but it's still under there helping my little guy grow. :)
Mein Spross ist jetzt seit einer Woche in der Erde und es ist großartig! Der Eierbecher ist mit Erde bedeckt, aber er ist immer noch da und hilft meinem kleinen Kerl zu wachsen. :)


Leave A Comment