Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wachsen Sie Ihre eigene Hibiscus Sabdariffa Pflanze

√úberblick

Hibiscus sabdariffa ist zwar eine in den Tropen beheimatete Pflanze, aber mit der richtigen Pflege k√∂nnen sie auch im n√∂rdlichen Klima mit saisonalen Temperaturen gez√ľchtet und geerntet werden. Auch als Roselle oder Sauerampfer bekannt, sind sie dem Menschen √§hnlich, da sie am besten gedeihen und bei moderaten Bedingungen am ges√ľndesten sind. Ob es sich um Temperatur, Wasser oder D√ľnger handelt, zu viel oder zu wenig ist sch√§dlich. M√§√üigung ist der Schl√ľssel, und ein gesunder Hibiskus produziert Qualit√§tskelche f√ľr den Konsum.

Quelle

Seeding

Achten Sie darauf, den Boden des Saatguts, den flachen Teil, vor dem Pflanzen zu schneiden. Wenn es kein Samenfleisch gibt, wird es nicht wachsen. Wenn Sie nicht in einem Klima mit einigerma√üen vorhersehbarem Fr√ľhjahrswetter oder zu feuchtem Wetter leben, ist es am besten, Hibiscus-Samen im Fr√ľhjahr in Schalen zu pflanzen, so dass Sie in der Lage sind, sie bei Wettereinfl√ľssen nach drinnen zu bringen wird feindselig. Warte, bis sie fest genug sind, um nicht von einem au√üergew√∂hnlich harten Regen umgekippt zu werden, um sie im Garten anzupflanzen. Trinkgeld kann einen neuen S√§mling sehr schnell t√∂ten. Es ist wahrscheinlich sicher, sie nach drau√üen zu bringen, wenn sie etwa drei Zoll gro√ü werden. Samen werden typischerweise zwischen zehn Tagen bis drei Wochen nach dem Pflanzen keimen. Nachdem Sie die Samen gepflanzt haben, halten Sie sie leicht gew√§ssert, genug, um den Boden feucht aber nicht nass zu halten. Spr√ľhen Sie sie drei oder vier Mal am Tag mit einer Nebelflasche.

Topf- oder Gartenpflanzung

Wenn Sie in einem k√ľhleren Klima leben und kein Gew√§chshaus oder einen geeigneten Platz in Innenr√§umen haben, m√ľssen Sie m√∂glicherweise die oben beschriebene Pflanzzeit anpassen, um sicherzustellen, dass keine zu kalten Temperaturen herrschen. Hibiscus sabdariffa kann bei Temperaturen unter 40 F oder 4 C sterben. Wenn Sie in einem Gebiet mit h√§ufigen Fr√∂sten leben, ist das Einpflanzen in den Boden keine Option. Im Zweifelsfall den Hibiskus in Beh√§ltern anbauen.

Wenn Sie drau√üen pflanzen, w√§hlen Sie einen Bereich, der in voller Sonne ist. Wenn Sie in einem konstant warmen Klima leben, ist dies nicht so kritisch. In den meisten F√§llen gedeihen sie jedoch am besten mit so viel Sonnenlicht wie m√∂glich. Der Boden muss so beschaffen sein, dass er kein Wasser zur√ľckh√§lt. Wenn Sie keine gut durchl√§ssigen B√∂den auf Ihrem Grundst√ľck haben, m√ľssen Sie den Bereich, in dem Sie sich entscheiden zu pflanzen, anpassen, indem Sie einige Zentimeter einer Kombination aus Sand und Torf hinzuf√ľgen. Das ideale Verh√§ltnis sollte 2: 1: 1 von Erde, Torfmoos und Sand sein.

Immature Hibiscus sabdariffa that, climate permitting, is ready to be ground planted.
Unreifer Hibiscus sabdariffa, der, wenn das Klima es zulässt, bepflanzt werden kann.

Wartung Pflege

Bew√§ssere den Boden, wenn er sich trocken anf√ľhlt. Wiederholen Sie dies, um nur so viel Wasser zu gie√üen, dass der Boden feucht und nicht nass wird.

Es ist wichtig, den richtigen D√ľngertyp zu verwenden. Der D√ľnger muss mit wenig Phosphor, m√§√üigem Stickstoff und hohem Kaliumgehalt ges√§ttigt sein. D√ľngen Sie alle zwei bis drei Wochen. Wenn die Bl√§tter an den Spitzen braun werden, ist das ein Zeichen daf√ľr, dass sie zu viel Stickstoff bekommen. Das ist ein Warnzeichen f√ľr Stress, aber keine Panik, einfach die schlechten Bl√§tter beschneiden und die D√ľngerh√§ufigkeit anpassen. Hidden Valley Hibiscus empfiehlt einen 17N - 5P - 24K D√ľnger. Der kritischste Aspekt des D√ľngers ist, dass der Phosphorgehalt niedrig ist. Zu viel Phosphor kann einen Hibiskus in ein paar Wochen krank machen.

Abgesehen von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gibt ein ausgewachsener, etablierter Hibiskus normalerweise ausreichend Aufmerksamkeit auf Stress, bevor er get√∂tet wird. Das √ľbliche Zeichen, dass Sie etwas falsch machen, ist, wenn die Bl√§tter gelb werden. Schau dir an, was sie vielleicht √ľbertrieben haben. Fragen Sie sich, wie das Wetter in letzter Zeit war. Die h√§ufigsten Gr√ľnde f√ľr gelb werdende Bl√§tter sind die falsche Wassermenge, zu kalte Temperatur, zu wenig Wasser oder die falsche Menge an N√§hrstoffen. W√§hrend zu viel Stickstoff die Bl√§tter braun werden l√§sst, verursachen die meisten anderen Probleme gelbe Bl√§tter. Wenn sie nicht genug Sonnenlicht bekommen, m√ľssen Sie sie bewegen, was eine weniger umfangreiche Aufgabe ist, wenn sie nicht im Boden, sondern im Topf sind. Wenn es in letzter Zeit kalt war, achten Sie mehr auf die Wettervorhersage und bringen Sie sie ins Haus. Wenn ihre Erde zu nass ist, reduzieren Sie die Wassermenge.

Die Calyx ernten

Calyxes sind am einfachsten zu entfernen und zu schneiden, wenn sie frisch sind. Wenn sie zum ersten Mal ausgewachsen sind, k√∂nnen sie leicht von Hand von der Pflanze abgeknickt werden. Wenn Sie warten, bis sie aush√§rten, dann m√ľssen Sie wahrscheinlich Scheren verwenden.

Wenn Sie Kelche trocknen, um Tee zu machen, denken Sie daran, dass das Verh√§ltnis von frisch zu trocken etwa 10: 1 ist. Ein Kilogramm frischer Bl√ľtenkelche liefert 100 Gramm Trockenmasse. Sehen Sie meinen Hub Calyxes sind am einfachsten zu entfernen und zu schneiden, wenn sie frisch sind. Wenn sie zum ersten Mal ausgewachsen sind, k√∂nnen sie leicht von Hand von der Pflanze abgeknickt werden. Wenn Sie warten, bis sie aush√§rten, dann m√ľssen Sie wahrscheinlich Scheren verwenden.

Wenn Sie Kelche trocknen, um Tee zu machen, denken Sie daran, dass das Verh√§ltnis von frisch zu trocken etwa 10: 1 ist. Ein Kilogramm frischer Bl√ľtenkelche liefert 100 Gramm Trockenmasse. Sehen Sie meinen Hub Calyxes sind am einfachsten zu entfernen und zu schneiden, wenn sie frisch sind. Wenn sie zum ersten Mal ausgewachsen sind, k√∂nnen sie leicht von Hand von der Pflanze abgeknickt werden. Wenn Sie warten, bis sie aush√§rten, dann m√ľssen Sie wahrscheinlich Scheren verwenden.

Wenn Sie Kelche trocknen, um Tee zu machen, denken Sie daran, dass das Verh√§ltnis von frisch zu trocken etwa 10: 1 ist. Ein Kilogramm frischer Bl√ľtenkelche liefert 100 Gramm Trockenmasse.


Leave A Comment