Haushaltsgeräte Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Hallo, ein Alarmsensor in meinem Esszimmer war laut. Es klang wie Einwahl-Internet, also entfernte ich die Frontbox und zog den roten Draht heraus. Ich vermute, es war der Stromdraht. Ist das gefährlich?

Antworten

Es klingt seltsam. PIR-Sensoren haben ein Relais, das klickt, wenn es √∂ffnet / schlie√üt, aber wenn die Elektronik wackelig geworden ist, k√∂nnte sie schnell ein- und ausgeschaltet werden und ein Summen oder Winseln erzeugen. Die Sensoren werden normalerweise mit einem sechsadrigen Kabel, einem Paar f√ľr 12 Volt, einem Paar f√ľr die Alarmkontakte und dem verbleibenden Paar f√ľr die Sabotage betrieben. Dieses Kabel ist jedoch ein leichtes Messger√§t. Wenn Sie sich auf die Anschlussbox f√ľr die Alarmzentrale beziehen, wird diese von der Netzspannung gespeist. Die Farben f√ľr Netz / Heizung h√§ngen von Ihrem Land ab. Das rote Signal k√∂nnte Strom sein, wenn es sich um eine alte Installation in Gro√übritannien handelt (die alten Stromkabelkerne waren rot und schwarz f√ľr das Live- bzw. das Neutralkabel). Es k√∂nnte eine gute Idee sein, einen Alarm-Installateur oder Elektriker dazu zu bringen, es zu √ľberpr√ľfen.


Leave A Comment