Sonstiges Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Startseite Abwasserwirtschaft

In der westlichen Welt verlangen die Regierungen von den Wasserversorgern, dass sie die QualitĂ€t des Wassers, das sie mehrmals am Tag liefern, testen, so dass das gesamte Wasser, das zu seinen Kunden fließt, einen hohen Standard hat und TrinkwasserqualitĂ€t hat. Wir Kunden verwenden dann dieses hochwertige Wasser, um Geschirr, Kleidung, Fußböden zu waschen und die Toilette zu spĂŒlen. Wir benutzen es, um GĂ€rten und Rasen zu bewĂ€ssern und Auffahrten und BĂŒrgersteige zu waschen. In einem Land, in dem es reichlich Wasser gibt, ist das in Ordnung, aber ist es in einem Land, in dem Wasser knapp ist, in Ordnung?

Plants like water that has been used before more than they like drinking water - as long as it's not toxic.
Pflanzen wie Wasser, das schon frĂŒher benutzt wurde, trinken Wasser - solange es nicht giftig ist.

Wasserbedarf und Abfall

Der grĂ¶ĂŸte Teil der Wasserproduktion in und um die StĂ€dte geht in Privatwohnungen, die sie sehr oft verschwenden. In Gebieten, in denen Wasser knapp ist, wie in Australien und im amerikanischen SĂŒdwesten, und es kommt eher von Versorgungsunternehmen als von Brunnen, sind die Wasserunternehmen von der Nachfrage ĂŒberlastet. Ihnen geht das Wasser aus, um zu versorgen, wĂ€hrend die Bevölkerung wĂ€chst.

Der Bau neuer Versorgungsquellen kostet Milliarden Dollar, die die meisten Regierungen derzeit nicht haben. Anstatt mehr GebÀude zu bauen, ist es sinnvoller, die Nachfrage der Nutzer zu reduzieren, indem sie dazu ermutigt werden, Wasser effizienter zu nutzen.

Sparen Sie Wasser durch Recycling

Privatkunden können helfen, indem sie neue Technologien installieren, die Hersteller entwickelt haben. ZusĂ€tzlich zum sich Ă€ndernden Verhalten (weniger oft und fĂŒr kĂŒrzere ZeitrĂ€ume baden, nur volle Mengen Geschirr und Kleidung waschen etc.) können Hausbesitzer diese neuen 'Abwasser' -Systeme installieren, um noch weitgehend sauberes Wasser wiederzuverwenden und dadurch ihren eigenen Bedarf zu reduzieren.

Why throw away rinse water when it's still good? Use it to wash floors or appliances.
Warum SpĂŒlwasser wegwerfen, wenn es noch gut ist? Verwenden Sie es, um Böden oder GerĂ€te zu waschen.
Why is anyone using drinking water for this? Refill the tank with greywater instead.
Warum benutzt jemand dafĂŒr Trinkwasser? FĂŒllen Sie den Tank stattdessen mit Grauwasser auf.

Abwasser (Recycling) -Systeme

Einige der folgenden Begriffe beschreiben neue Technologien, andere sind Reinigungstechniken der Natur, die fĂŒr den Gebrauch zu Hause angepasst werden können.

  • Grauwasser - Grauwasser bezieht sich auf Leitungswasser, das zur Reinigung oder Zubereitung von Speisen verwendet wurde. Dies entspricht 50-80% des im Haushalt verwendeten Wassers. Klempnerarbeit wird geĂ€ndert, um Wasser von den Senken, von den Wannen und von der Waschmaschine, durch einen Filter irgendeiner Art, zu einem SpeicherbehĂ€lter oder zu einer Pumpe fĂŒr einen zweiten, spezifizierten Gebrauch zu schicken.

  • Blackwater - Dieser Begriff bezieht sich auf die Verwendung von Toilettenwasser oder Abwasser fĂŒr eine zweite (oder dritte) Verwendung, nach der Filtration und einem minimalen Grad der Reinigung, in der Regel fĂŒr Pflanzen außerhalb.

  • NatĂŒrliche Filtration - In der Natur findet Wasserfiltration statt, wenn die Schwerkraft Wasser durch Sand oder Schlamm in den Grundwasserspiegel zieht. Der Sand oder Schlamm schluckt und hĂ€lt alle Feststoffe (welche Pflanzen verwenden können), wĂ€hrend das Wasser alle losen Salze, Chemikalien oder Mineralien (von denen viele unseren Körper brauchen) herausnimmt. Sie putzen sich gegenseitig. NatĂŒrliche Filtration wird oft als Teil eines Grauwasser- oder Schwarzwassersystems eingeschlossen.

  • Konversion durch Pflanzen - Dies ist auch eine natĂŒrliche Erscheinung in der Wildnis, wo das, was wir Abwasser nennen, tatsĂ€chlich Nahrung fĂŒr Pflanzen ist. In China und anderen landwirtschaftlichen Kulturen wurden regelmĂ€ĂŸig menschliche AbfĂ€lle verwendet, um ihre Kulturpflanzen zu 'dĂŒngen'. Wir in der westlichen Welt verwenden regelmĂ€ĂŸig Huhn und Fisch Kot als DĂŒnger (Pflanzen lieben es). Wenn wir im Westen gesĂŒnder wĂ€ren, könnten wir auch menschliche AbfĂ€lle verwenden. Dieses natĂŒrliche PhĂ€nomen ist die Grundlage fĂŒr Schwarzwasser-Umwandlungssysteme.

Grauwasser-Recycling

Ab 2009 gab es mehr als 8.000.000 Grauwasser-Systeme in den Vereinigten Staaten. Davon waren 1, 7 Millionen in Kalifornien, von denen nur 200 Genehmigungen benötigten. Fast 100% der HÀuser im Land, die Àlter als 70 Jahre sind, sind mit Grauwasser-Systemen ausgestattet, laut California Greywater Policy Data.

Die KomplexitĂ€t des Grauwassersystems, das Sie fĂŒr Ihr Zuhause wĂ€hlen, hĂ€ngt von Ihrer aktuellen Installation ab. Installation eines zu kompliziert kann Geld verschwenden, aber Sie wollen den bestmöglichen Nutzen zu erreichen und nur etwa 15% der Benutzer derzeit tun. Hier sind Beschreibungen von verschiedenen Arten von verfĂŒgbaren Systemen.

Greywater left over from watering indoor plants can be used to flush toilets.
Grauwasser von der BewĂ€sserung von Zimmerpflanzen kann zum SpĂŒlen von Toiletten verwendet werden.
  • Ein System behandelt und bewegt leicht gebrauchtes Wasser von der Dusche / Badewanne und dem Waschbecken zu einem Speichertank, der zum SpĂŒlen der Toilette verwendet werden kann. Dieses System hĂ€ngt von der VerfĂŒgbarkeit von Platz in einem Keller, unter dem Waschbecken oder neben der Toilette fĂŒr zusĂ€tzliche Rohrleitungen und Wasserspeicher.

  • Eine andere Art von System leitet gebrauchtes Wasser aus der Waschmaschine um, um die Landschaft draußen zu bewĂ€ssern. ÜberschĂŒssiges Wasser kann zur ErgĂ€nzung eines kleinen Wasserspiels oder einer Reihe von flachen VogelbĂ€dern aufgestellt werden. Das System ist relativ einfach zu installieren und kommt in DĂŒrregebieten der Welt hĂ€ufig vor.

  • Ein ganzes Haussystem sammelt Wasser von allen Abflussrinnen (außer vielleicht der KĂŒche) und der Waschmaschine, behandelt es nach Bedarf und sendet es nach draußen, um es fĂŒr die Landschaftsgestaltung zu verwenden. KĂŒchenwasser wird manchmal nicht benutzt, weil Lebensmittelfett und Abfall in gebrauchtem KĂŒchenwasser die Rohre zu leicht verstopfen können.

  • Einige DIY-Systeme installieren einen Kunststofftank, um Grauwasser zu speichern, bis es benötigt wird, aber dies ist in den meisten Orten illegal. In Gebieten, in denen es legal ist, muss dieses Wasser innerhalb von 24 Stunden verwendet werden, um den Aufbau schĂ€dlicher Bakterien zu vermeiden.

  • Das Earthship-System fĂŒr das gesamte Haus sendet alle Waschbecken- / DuschabflĂŒsse und das Wasser der Waschmaschine an Indoor-PflanzgefĂ€ĂŸe mit speziellen Einrichtungen, die filtern, da sie dekorative und essbare Pflanzen bewĂ€ssern. ÜberschĂŒssiges Wasser von den PflanzgefĂ€ĂŸen wird gesammelt, um Toiletten zu spĂŒlen. Die WC-EntwĂ€sserung muss getrennt von der SpĂŒle installiert sein, damit das System funktioniert. Dies ist das vollstĂ€ndigste und praktischste System von allen.

Hinweis: Windelwasser gilt als Schwarzwasser und wird am besten in der Toilette entsorgt.

Indoor Garden - Kale, tomatoes, and other plants can be watered with greywater.
Indoor Garden - GrĂŒnkohl, Tomaten und andere Pflanzen können mit Grauwasser bewĂ€ssert werden.

Behandlung von Abwasser (Blackwater)

Effiziente Schwarzwasser-Recycling-Systeme konzentrieren sich auf die Pflege einer gesunden Bakteriengruppe, um den Abfall zu verarbeiten - damit er fĂŒr Gartenpflanzen ungiftig und gesund ist. Die Verrohrung ist fĂŒr alle Systeme gleich, da der Schlamm von der Haustoilette zu einem Verarbeitungstank außerhalb geleitet wird. Der Unterschied zwischen den Systemen ist, wie der Schlamm behandelt wird. Es gibt keinen Geruch mit einem gesunden System und die Landschaft gedeiht mit der zusĂ€tzlichen Nahrung.

  • Ein System fĂŒhrt Bakterien in einem zweistufigen Prozess ein und verwendet Wasser und Luft, um das Bakterienwachstum zu fördern. Der letzte Schritt injiziert eine kleine Menge Chlor zur Dekontamination und erfĂŒllt damit die Anforderungen der meisten lokalen Gesundheitsvorschriften. Die Menge an Chlor ist klein genug, dass es die Landschaft nicht verletzt, wenn es bewĂ€ssert wird.

  • Ein anderes System positioniert den Tank auf der SĂŒdseite eines Hauses an einem sonnigen Standort, wobei die WĂ€rme der Sonne genutzt wird, um die aerobe Verdauung des Schlamms und UV-Strahlen zur Desinfektion zu verbessern.

  • Einige verwenden eine verklemmte Version desselben chemischen Prozesses, der von AbfallrĂŒckgewinnungsanlagen verwendet wird. Zuerst filtern sie Feststoffe aus und verdichten sie, um sie auf die MĂŒlldeponie zu schicken, wĂ€hrend sie die FlĂŒssigkeit weiterleiten. Sie verwenden Oxidation, um die bakterielle Verarbeitung der FlĂŒssigkeit zu starten, passieren sie durch ein feineres Filtersieb und verwenden dann eine Ultra-Violett-Behandlung zur Desinfektion. Schließlich chloren sie es. Dieses System kostet natĂŒrlich mehr als alle anderen. Es ist auch unnötig kompliziert fĂŒr die meisten HĂ€user.

Hinweis: Die meisten Systeme haben keinen Geruch. Wenn es einen Geruch gibt, ĂŒberprĂŒfen Sie, was Sie in den Abfallstrom setzen. Wenn Sie Desinfektionsmittel, Medikamente oder etwas, das das Bakterienwachstum schĂ€digt, spĂŒlen, ist das Ergebnis ihres Kampfes, am Leben zu bleiben, wahrscheinlich der Geruch.

  • Schwarzwasser-Recycling-Systeme
    Beschreibung eines erfolgreichen Blackwater-Systems, das von Bewohnern Australiens installiert und genutzt wird.
  • FlughafengebĂ€ude in Oregon als 'Vorzeigeprojekt' fĂŒr das Abwasserrecycling | USATODAY.com
    Ein neues 241-Millionen-Dollar-BĂŒrogebĂ€ude am Portland International Airport wird ein Schaufenster fĂŒr das Recycling von Abwasser sein, um die Umwelt zu schonen.
Outdoor Garden - Use blackwater on decorative plants, bushes, and trees outdoors.
Garten im Freien - Verwenden Sie Schwarzwasser auf dekorativen Pflanzen, BĂŒschen und BĂ€umen im Freien.

Abwasserentsorgung

Mit der Installation solcher Systeme Ă€ndert sich die Definition von Abwasser. Wasser in allen seinen Reinheitsstufen wird wertvoll, solange es in irgendeiner Weise verwendet werden kann. 'Waste' Wasser wird dann nur das, was am Ende im Haus keinen Nutzen mehr hat, an den man denken kann. Das reduziert die Abwassermenge auf fast Null, vor allem fĂŒr diejenigen, die im Land leben, wo die Vorschriften lockerer sind. Wenn nach diesen Wiederverwendungsprozeduren noch Wasser vorhanden ist, kann es mit dem normalen Hauskanalsystem entsorgt werden.

Wasserwiederverwendungswarnungen

Wie bei jeder neuen Technologie gibt es bestimmte Verhaltensweisen, die gelernt oder geĂ€ndert werden mĂŒssen. Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten:

  • Werfen Sie nichts Giftiges in die Waschbecken oder die Toilette. Besser noch, haben Sie nicht einmal giftige Materialien im Haus.

  • ÜberprĂŒfen und befolgen Sie die örtlichen Vorschriften fĂŒr die Installation von Grauwasser- und Schwarzwassersystemen. Wenn Codes fĂŒr die Verwendung solcher Systeme nicht gĂŒnstig sind, arbeiten Sie mit Stadt- oder Kreisbeamten zusammen, um sie zu Ă€ndern.

  • Anstatt unbenutzte Medikamente in die Toilette zu werfen oder zu versenken, bringe sie in die Apotheke zurĂŒck, von der du sie bekommen hast.

  • Halten Sie Haustiere von Toiletten fern. Das ist kein Trinkwasser mehr.

  • Verwenden Sie biologisch abbaubare Seifen anstelle der normalen.

  • Essen Sie gesund, um gesunden menschlichen DĂŒnger fĂŒr Ihre Pflanzen zu schaffen.

Vorschriften fĂŒr Recyclingwasser und Gesundheit

Trotz der großen Anzahl von Haushalten mit Grauwassersystemen, die bereits in den Vereinigten Staaten installiert sind, gibt es so viele, die aufgrund restriktiver Gesundheits-, SanitĂ€r- oder SanitĂ€rvorschriften installieren möchten, dies jedoch nicht können. Wenn Sie bereits ein Installationsprogramm gefunden haben, wird diese Person wahrscheinlich wissen, welche EinschrĂ€nkungen gelten. Sie haben vielleicht schon einen Weg um sie herum gefunden. Wenn Sie jedoch ein System selbst installieren möchten, können Sie hier ĂŒberprĂŒfen, ob Ihre lokalen Codes die Installation zulassen oder einschrĂ€nken:

  1. Welche Vorschriften sind in den BĂŒchern? Gehe zur Website deiner Stadt. Suchen Sie die Telefonnummer des Stadtangestellten und rufen Sie an. ErzĂ€hle ihnen deine PlĂ€ne. Fragen Sie nach einer Kopie der Vorschriften, die Ihnen im Wege stehen. Wenn sie nicht die richtige Person sind, um mit ihr zu sprechen, fragen Sie, wer ist, obwohl sie Ihnen höchstwahrscheinlich sofort die Kontaktdaten geben werden.

  2. Schauen Sie durch, was auch immer die Stadt Ihnen schickt, um zu sehen, wo die Knackpunkte sind. Rufen Sie ein lokales Installationsprogramm an, um zu sehen, welche Probleme aufgetreten sind. Dies wird Sie mit Ideen ausstatten, um den Code zu erfĂŒllen, oder Wege, um gegen den Code zu protestieren und ihn vielleicht neu zu schreiben.

  3. Wenn die Änderung des Codes in Ordnung ist und Sie dazu bereit sind, veröffentlichen Sie irgendwo an einem öffentlichen Ort, dass Sie nach anderen Personen suchen, die an der Installation von Grau- oder Schwarzwassersystemen interessiert sind. Treffen Sie sich mit ihnen, um mögliche Verfahren zu besprechen. Es hilft immer, wenn man Wellen schlĂ€gt, um UnterstĂŒtzung zu haben.

  4. Finden Sie einen Anwalt oder jemanden mit juristischen FĂ€higkeiten, um Ihnen zu helfen, neue Gesetze zu schreiben. FĂŒgen Sie Ihrer Gruppe auch einen Erbauer oder Klempner hinzu. Stellen Sie Fragen zu einem öffentlichen Stadtrat Treffen, um ihre AufnahmefĂ€higkeit fĂŒr diese Art von CodeĂ€nderung zu testen. Es kann sein, dass einer der Ratsmitglieder daran interessiert wĂ€re, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um neue Gesetze zu entwerfen und / oder zu verabschieden.

  5. Folgen Sie, bis es funktioniert, bleibend angenehm aber hartnĂ€ckig. Eigenheimbesitzer, lokale Versorgungsunternehmen und die Stadt werden Sie wahrscheinlich alle dafĂŒr schĂ€tzen. Und Sie werden mit einem wassereffizienteren Zuhause enden.


Leave A Comment