Decks & Terrassen Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wie man eine Patio-Abdeckung mit einem gewölbten Metalldach errichtet

Before and after building and installing the patio cover.
Vor und nach dem Bau und der Installation der Terrasse Abdeckung.

HĂ€user sind Geldgruben. Zwischen den Steuern, der Wartung und den Reparaturen ist es ein Wunder, dass sich jeder einen leisten kann. Eine Möglichkeit, ein bisschen Geld zu sparen, ist es, einige Reparatur- und Renovierungsprojekte selbst durchzufĂŒhren. Zum Beispiel lecken die Erker auf der RĂŒckseite meines Hauses wĂ€hrend Gewittern und die Backdoor friert im Winter geschlossen. WĂ€hrend es schwierig und teuer wĂ€re, sowohl die Fenster als auch die TĂŒr zu reparieren, entschied ich, dass, da beide meine Terrasse ĂŒberblickten, eine Terrassenabdeckung schlechtes Wetter von dem Erkerfenster und der HintertĂŒr fern halten wĂŒrde, was es zu einer billigeren und einfacheren Lösung machte. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene Terrassenabdeckung zu machen, lesen Sie weiter fĂŒr Anweisungen, wie Sie dies tun können.

AuswÀhlen von Materialien zum Erstellen einer Patioabdeckung

WĂ€hrend das Aussehen wichtig ist, möchten Sie sicherstellen, dass die Materialien zur Struktur passen. Da meine Terrasse eine leichte Neigung hatte, waren die Schindeln draußen. Ein Teerdach wĂŒrde funktionieren, aber es wĂŒrde schwer riechen wie eine BP-Ölpest. Ich entschied mich fĂŒr WellblechdĂ€cher, weil es widerstandsfĂ€hig gegen starke Winde ist, ein geringes Gewicht hat und strukturell solide ist.

Die Verwendung von gewelltem Metall ermöglicht es mir auch, den Neigungsgrad oder die Dachneigung zu reduzieren, der nur 10% oder 1 bis 10 Steigung betrĂ€gt. Dies bedeutete, dass die Abdeckung des Patios an der Kante des Daches des Hauses in einer Höhe von acht Fuß beginnen und auf sieben Fuß abfallen konnte, wobei ein Abstand von mehr als sechseinhalb Fuß zwischen dem untersten Teil der Rahmenköpfe und dem Boden bei seine Ă€ußere Kante.

Tipps fĂŒr den Einkauf von Materialien:

  1. Sei flexibel. Ich hatte ursprĂŒnglich geplant, 4 'x4' Balken und Balken zu verwenden, aber lokale Codes erlaubten sie nicht, also benutzte ich 10 'x2' Header und 6 'x2' Balken, was gut geklappt hat. Seien Sie auch bereit, Ihren Plan im GeschĂ€ft zu Ă€ndern, wenn Sie Ihre Materialien erhalten, da so Sie Geld sparen können. Zum Beispiel wĂ€hlte ich anstelle von NĂ€geln Schnellbauschrauben, weil sie aus irgendeinem Grund weniger teuer waren, und sie werden nicht versuchen, sich nach ein paar Jahren wieder herauszuarbeiten. Ein weiterer Ersatz, den ich machte, war die Wahl von Drei- und Vier-Zoll-Deckschrauben anstelle von NĂ€geln. Obwohl sie teurer sind, halten sie viel besser, als NĂ€gel im Freien zu gestalten.
  2. Einkaufsbummel. Shopping fĂŒr die besten Preise fĂŒr Materialien war absolut notwendig. In der gleichen Stadt, in einem Gebiet von weniger als 10 Meilen, war der Preisunterschied enorm. Die gesamten Materialkosten reichten von $ 2.200 bis zu $ ​​800.
  3. Vorsicht vor den GeschĂ€ftspartnern. Einige sind aggressiv und wollen die Kunden in eine wahnsinnige Kaufrausch treiben, was zu einem Sturm des verwirrenden Unsinns fĂŒhrt, der Ausgaben mehr zum Sparen mehr gleichsetzt. Der Holzladen, den ich kaufte, hatte einen Mitarbeiter, der einfach dafĂŒr sorgte, dass ich die richtigen Materialien fĂŒr den Job kaufte, indem er ĂŒber meinen Plan blickte und kĂŒrzere Schrauben fĂŒr die Balkenhangars und eine niedrigere HolzqualitĂ€t fĂŒr die Bereiche der Terrassenabdeckung vorschlug dem Wetter ausgesetzt sein. Der Partner arrangierte auch fĂŒr die Lieferung, die 25 Dollar kostete.

Verwendete Materialien (Holz)

NummerHolz
112 'x6' x 10 'Bretter (Balken)
32 'x8' x 10 'Bretter (Balken)
101 'x6' x 10 'Bretter (Metalldach Nagler)
34 'x 4' x 8 'behandelt (Patio Cover Posts)

Eine Baugenehmigung fĂŒr eine Patioabdeckung erhalten

Einige Leute sagten, eine Baugenehmigung sei unnötig, wĂ€hrend andere sagten, dass es unmöglich sei, ohne eine Bauunternehmerlizenz zu kommen, oder dass es meine Grundsteuer usw. erhöhen wĂŒrde. Also rief ich das Genehmigungs- und GenehmigungsbĂŒro an und bekam das Richtige

Antworten.

  • Ja, eine Genehmigung war erforderlich.
  • Nein, es wĂŒrde meine Steuern nicht erhöhen,
  • Solange es der EigentĂŒmerin egal war, ob ich kein lizenzierter Bauunternehmer war, taten sie das auch nicht.

Die Baugenehmigung zu bekommen war eigentlich viel einfacher als ich dachte. Ich nahm die PlĂ€ne in das Genehmigungs- und GenehmigungsbĂŒro der Stadt auf, fĂŒllte einige Papiere aus, und am nĂ€chsten Morgen erhielt ich einen Anruf und ging zurĂŒck zum GenehmigungsbĂŒro, um die Genehmigung einzuholen und zu bezahlen, die 85 Dollar kostete. Sie haben einige Änderungen an dem Plan vorgenommen, die nicht nur einfach zu bewĂ€ltigen waren, sondern auch das Projekt einfacher und billiger machten! Um mich auf die Endkontrolle vorzubereiten, machte ich Bilder von jedem kritischen Schritt, um dem Bauinspektor zu zeigen, was die Endkontrolle zum Kinderspiel machte.

Building Permit
Baugenehmigung

Baubeginn auf der Patio-Abdeckung

FrĂŒh am nĂ€chsten Morgen kamen die Materialien in meinem Haus an. Sobald die Materialien entladen waren, fing ich an, die zehn Fuß langen Bretter und Wellbleche in den Hinterhof zu tragen und legte sie so aus, dass sie ungefĂ€hr so ​​aussahen, wie sie zusammengebaut werden wĂŒrden. Ich habe auch die gewellten Bleche getrennt, jeden mit einer leichten Schicht Pflanzenöl abgewischt und dann neu gestapelt. Das war etwas, was ich vor langer Zeit als Kind in einem Nachbar gesehen hatte. Ich weiß nicht, ob es einem anderen Zweck diente, als dass ich mich besser fĂŒhlte. Es wĂ€re ein Schritt, den ich wahrscheinlich hĂ€tte ĂŒberspringen können, aber wer war ich, um an die Weisheit der Alten zu zweifeln?

Schritt 1: Installieren der Hauptplatine

Ledger Board
Hauptbuch

Zuerst entfernte ich das 1/4 'Sperrholzdressing direkt unter der Tropfkante und sah eine sehr solide Rahmung von 2' x4 'darunter, perfekt fĂŒr die Befestigung der Hauptplatine, die die Abdeckung am Dachrahmen befestigt. Die lokale Bauordnung verlangte ein 2 'x6' Hauptbuch Brett, was bedeutete, dass ich zwei Zoll Holz von der Oberseite der Schachtbox des Erker sĂ€gen musste.

Als nĂ€chstes bohrte ich 1/8 'Löcher, 6 Zoll auseinander, in das Hauptbuch, weil es behandeltes Holz war und die Deckschrauben ein wenig Hilfe brauchten, um anzufangen. Nachdem ich das Hauptbuch mit 4 'Deckingschrauben befestigt hatte, habe ich ein großes HeftgerĂ€t benutzt, um das Telefon, das Internet und die Kabel daran zu befestigen, auf der Innenseite zum Haus, um sie besser vor dem Wetter zu schĂŒtzen.

Schritt 2: Graben Sie die Löcher

Post hole position (on left) and completed post hole (on right)
Pfostenlochposition (links) und fertiggestelltes Pfostenloch (rechts)

Es war ein bisschen schwierig herauszufinden, wo man die Postlöcher graben sollte. Ich wollte, dass sie genau 9, 5 'von der Dachkante entfernt waren, aber das Fundament des Hauses war 2' von der Tropfkante des Daches entfernt und ragte unter den Erkerfenstern hervor. Wie sollte ich eine genaue Messung erhalten? Alle möglichen ordentlichen Werkzeuge, die ich im Fernsehen gesehen habe, und Formeln aus verschiedenen Mathematikkursen sind mir durch den Kopf gegangen. Folgendes habe ich getan:

  1. Ich stand ein paar Pfosten am Rand des Daches auf und benutzte eine Wasserwaage um sicherzustellen, dass sie perfekt aufrecht stand.
  2. Dann maß ich neuneinhalb Fuß auf ein paar Balkenplatten und legte sie auf den Boden, wobei ein Ende an den senkrechten Pfosten und die Markierungen am anderen Ende zeigten, wo das Loch gegraben werden sollte. Ich machte das an beiden RĂ€ndern des Hauptbretts und legte zwei weitere zehn Fuß hohe Balkenbretter dazwischen.
  3. Ich benutzte dann mein Quadrat oder Winkeleisen, um die Ecken quadratisch zu machen.
  4. Ich markierte die Stellen fĂŒr die drei Pfostenlöcher, wobei das mittlere Pfostenloch dort hinging, wo sich die zwei 10-Fuß-Balken trafen.
  5. Ich habe dann von Ecke zu Ecke gemessen, in einer Richtung und dann in der anderen, und habe leichte Anpassungen vorgenommen, bis beide Messungen gleich herausgekommen sind. Mit den genauen Zentren fĂŒr die gekennzeichneten Postlöcher markierte ich 18 'Kreise um sie herum, weil ich plante, die Löcher 18' tief zu graben und sie so breit wie sie tief in Übereinstimmung mit lokalen Bauvorschriften sein wollten. (Siehe Bilder oben)
  6. Ich fing an, die Löcher mit einer einfachen Schaufel zu graben, wĂ€hrend ich an die PostlochgrĂ€ber dachte, an diejenigen mit Motoren und großen Bohrern, die zwei Leute zum Arbeiten benötigten, wie ich es bei verschiedenen Heimwerker-Fernsehshows gesehen habe. Bevor ich jedoch einen Plan fĂŒr die Miete eines Lochbaggers ausarbeiten konnte, war ich bereits damit fertig, alle drei Löcher mit einer einfachen alten Schaufel zu graben. Dann benutzte ich meine Gartenhacke, um den Boden unten zu stampfen und zu verdichten.

Schritt 3: Stellen Sie die Posts gleichmĂ€ĂŸig

Post extension
Beitragserweiterung

Dann kratzte ich mich am Kopf, als ich darĂŒber nachdachte, wie ich sicherstellen wĂŒrde, dass die Spitzen der drei Pfosten auch dann noch einmal waren, wenn sie in die Pfostenlöcher gesteckt wurden. Außerdem musste ich herausfinden, wie man den Rest des Rahmens an Pfosten befestigt, die bereits aufrecht stehen wĂŒrden.

Was ich mir ausgedacht habe, hat funktioniert, obwohl ich es nie im Fernsehen gesehen habe. Ich legte eine Tafel auf die Terassenplatte und stellte am Ende dieser Tafel eine Wasserwaage auf. Dann nahm ich das Ende des Brettes zum Loch und stellte den 4 'x4' Pfosten aufrecht, hielt es von Hand und hob das Brett mit der Wasserwaage hoch, bis es waagerecht war und machte dann eine Markierung auf dem 4 'x4 'Posten. Ich legte dann den Pfosten nieder und maß sieben Fuß von seiner Spitze und markierte es. Der Unterschied zwischen den beiden Marken war, wie viel grĂ¶ĂŸer ich wollte, dass der Pfosten sein wĂŒrde, also befestigte ich eine LĂ€nge von behandelten 2 'x4' am Ende und fĂŒgte dem Pfosten genĂŒgend LĂ€nge hinzu, so dass seine Höhe perfekt wĂ€re. Ich habe das fĂŒr alle drei Posts gemacht.

Schritt 4: Montieren Sie den Rahmen

Squared the frame
Quadrierte den Rahmen

Der Rest des Rahmens baute ich auf festem Boden auf, wollte nicht alles mit einer Hand festhalten, wÀhrend ich mit der anderen Deckschrauben befestigte.

  1. Schneiden Sie vier Streben mit prĂ€zisen 45-Grad-Winkeln. Ich schneide sie aus einem einzigen 10 Fuß langen 2 'x10' Board. Ich habe die Breite des Brettes mit einem Lineal gemessen, dann diese LĂ€nge vom Ende des Bretts markiert und von dort bis zur Ecke geschnitten, um ein Dreieck aus Holz zu machen, das genau die richtige Form hatte. Ich maß die kurzen Seiten dieses hölzernen dreieckigen Blocks und sie waren genau gleich, also wusste ich, dass es in einem Winkel von 45 Grad geschnitten wurde. Ich benutzte das, um die Linien zu markieren, die ich schneiden wĂŒrde, um die Klammern zu machen. Ich machte die zwei Außenstreben drei Fuß lang an ihren Außenseiten und die zwei Innenstreben zwei Fuß lang an ihren Außenseiten.
  2. Platziere die Teile fĂŒr die Montage. Mit den geschweiften Klammern legte ich den Rahmen auf den Boden in der Position, in der sie sich befinden wĂŒrden. Ich bohrte die Schraubenlöcher mit einem 1/8 'Bohrer vor, um Rissbildung zu verhindern, und an den Zahnspangen, die ich in der Mitte vorgebohrt hatte Holz mit einem 1/4 'Bit, damit die Schrauben tiefer sinken können. Nachdem ich jedes StĂŒck befestigt hatte, ĂŒberprĂŒfte ich jedes Gelenk, um sicherzustellen, dass es quadratisch war und dass nichts fehlgeschlagen war. Zum GlĂŒck blieben die StĂŒcke dort, wo ich sie haben wollte und ich musste keine weiteren Anpassungen vornehmen. Nach dem Zusammenbau des Rahmens habe ich 24 'entlang der Mitte und auf dem Hauptbord markiert und 11 Balkenhangars an jedem angebracht. Dann war es Zeit, den Rahmen zu holen, der an diesem Punkt ungefĂ€hr 300 Pfund wog und bereit war, angehoben zu werden.
  3. Bereiten Sie die Balken vor. (11 zehn Fuß lang 2 'x6' s). Ich musste einen Winkel und eine 1/2 'Kerbe an den oberen Enden schneiden, damit das Dach der Patioabdeckung unter die Tropfkante des Hauses kam. Ich schneide dann sieben Zoll vom anderen Ende in einem Winkel ab, so dass es bis zum Kopf der Frames am entfernten Ende hochkommen wĂŒrde. Dazu habe ich aus einem StĂŒck MĂŒslischachtkarton eine Schablone erstellt, das Muster ausgeschnitten und an den Enden jedes Brettes gezeichnet. Dann schneide ich mit einer KreissĂ€ge und benutze eine BĂŒgelsĂ€ge, um das letzte StĂŒckchen der Kerben herauszunehmen. Wenn ich einen hĂ€tte, hĂ€tte ich eine StichsĂ€ge benutzt. FĂŒr die anderen Enden habe ich eine andere Schablone ohne Kerbe angefertigt, um sicherzustellen, dass alle Winkel und LĂ€ngen gleich sind. Ein echter Profi hĂ€tte vielleicht Messungen fĂŒr jeden Schnitt gemacht, anstatt eine Vorlage zu erstellen, aber ich wollte die Möglichkeit menschlichen Versagens nicht riskieren.

Schritt 5: Den Rahmen anheben

Joists
Balken

Um den Rahmen ohne Hilfe aufzustehen, war es notwendig, StĂŒtzstangen anzubringen; Das heißt, ich benutzte einen einzelnen Rahmennagel, um ein 10 Fuß langes 2 'x6' Brett (ich benutzte meine Balken) an der Außenseite des Rahmens, eine BrettlĂ€nge weg von der Unterseite des Rahmens, auf jeder Seite zu befestigen. Diese zwei Bretter wĂŒrden sich auf ihrem Nagel drehen, ihr Ende hielt den Rahmen hoch, wĂ€hrend ich mich hob, wĂ€hrend ihr anderes Ende auf dem Boden lag, was verhinderte, dass der Rahmen wieder herunterfiel.

Dann, in der Mitte, befestigte ich ein 10-Fuß-Board an der Mittelpfosten und hob es von ganzem Ende, die Hebelkraft Schnitt die Kraft benötigt, um den Rahmen in zwei HĂ€lften zu heben. Als ich den Rahmen hob, ging ich darauf zu und ließ den Rahmen in seinen Pfosten stehen, ohne mich anstrengen zu mĂŒssen. Als nĂ€chstes befestigte ich die Balken an der linken und rechten Seite, und mit den Ecken sicher, konnte ich die Prop-Sticks und die mittlere Hebebrett entfernen und den Rest der Balken installieren.

Schritt 6: Gießen Sie den Beton

Post-set concrete
Nachgestellter Beton

An diesem Punkt hatte ich den Rahmen an den Balken befestigt, und die Balken an der Hauptplatine des Hauses befestigt. Um den Rahmen perfekt horizontal zu machen, hob ich die Pfosten ein wenig an und warf nur ein wenig trockenen Beton in die richtige Höhe, um meine Höhe perfekt zu machen. Um dann die Pfosten genau auf und ab zu machen, hob und bewegte ich die unteren Enden in den Pfostenlöchern und maß mit der Höhe nach jeder Einstellung. Nachdem die Dinge sich etwa eine halbe Stunde beruhigt hatten, ĂŒberprĂŒfte ich nochmals alles mit der Richtmaschine. Es war immer noch lotrecht und quadratisch, so dass es Zeit war, etwas Beton zu gießen.

Ich wĂ€hlte sechs 80-Pfund-Beutel mit nachgestelltem Beton. Ich mischte eine TĂŒte auf einmal und benutzte meine Gartenhacke, um Wasser zu rĂŒhren, bis der Beton fast flĂŒssig wurde, etwas, das an schlampigen Schlamm erinnerte. Dann verwendete ich meine Schaufel, um gleiche Mengen in jedes Pfostenloch zu setzen, diesen Prozess wiederholend, bis ich zu der letzten Tasche kam. FĂŒr die letzte Ladung Beton fĂŒgte ich weniger Wasser hinzu und vermischte es mit der Konsistenz von rohem Keksteig. Mit Arbeitshandschuhen packte ich die Tropfen von Hand und formte sie zu einer Kuppel an der Basis jedes Pfostens, um zu verhindern, dass sich Wasser sammelte. Dann benutzte ich einen Block aus Altholz als Kelle, um die OberflĂ€che des Betons zu klopfen und zu glĂ€tten. Dann ließ ich den Beton untergehen.

Schritt 7: Beende den Job

Danach war es einfache, aber sich wiederholende Arbeit. Ich befestigte 1 'x 6' Bretter an der Oberseite der Balken und schraubte dann das gewellte Metalldach zu ihnen. Der schwierigste Teil bestand darin, das obere Ende der Bleche unter die Tropfkante und die Dachterrassen des Hauses zu schieben und gegen eine Raupe aus klarem Dachzement zu stoßen, den ich mit einer Kartuschenpistole hineingesteckt hatte. Außerdem war es etwas anspruchsvoll, wenn auch absolut notwendig, eine Versiegelung entlang der Kante der Bleche zu legen, bevor sie ĂŒberlappt wurden.

Der Job war zu diesem Zeitpunkt erledigt. Was die WellblechdĂ€cher betrifft, wĂ€hlte ich Gummischeibungs-Metall-in-Holz-Schrauben mit ÂŒ '-Bolzenköpfen und verwendete einen ÂŒ' -magnetisierten Bohrer angepassten Sockel, um sie einzubringen. Dieser Typ von Schraube geht in jedes Tal oben und unten Enden der Platten und jedes andere Tal im Rest des Daches, in die 1 'x 6' Bretter, die 24 'in der Mitte platziert wurden.

Wo die Patio-Abdeckung am Dach befestigt wird

More detail about joining the patio cover to the existing roof.
Mehr Details ĂŒber die Verbindung der Terrassenabdeckung mit dem bestehenden Dach.


Leave A Comment