Haushaltsger├Ąte Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wie man einen Ofen-Flammen-Sensor s├Ąubert

Ein Sensor f├╝r verschmutzte Flammen ist eine allgemeine Reparatur

A typical flame sensor. Some have their tips bent at a different angle, or not bent at all.
Ein typischer Flammensensor. Einige haben ihre Spitzen in einem anderen Winkel gebogen oder gar nicht gebogen.

Warum schaltet mein Ofen fort?

Fangen Sie an, den Ofen zu starten, und schalten Sie ihn dann aus, sobald er in Gang kommt? Tut es das ein paar Mal und dann f├╝r immer heruntergefahren? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich das gleiche Problem, das viele Hausbesitzer jedes Jahr tun ... ein schmutziger Flammensensor.

Die meisten Wartungsarbeiten an ├ľfen sind kompliziert und m├╝ssen von einem HVAC-Fachmann durchgef├╝hrt werden. Die Reinigung des Flammensensors ist jedoch ein einfacher Vorgang. Es ist auch einfach zu beheben und zu sehen, ob es die Ursache f├╝r Ihr Problem ist.

Obwohl wir f├╝r unser Beispiel einen Standard-Gasofen verwenden werden, verwenden Kessel und andere gasbetriebene Ger├Ąte oft auch Flammensensoren. Die folgenden Schritte k├Ânnten auch f├╝r diese Arten von Ger├Ąten verwendet werden.

Autoren-Qualifikationen

Cre8tor hat 22 Jahre Erfahrung in HLK-Installation und Service, eine EPA-Zertifizierung und Kursarbeit in der elektrischen Theorie, Thermodynamik und K├╝hlung.

Was ist ein Flammensensor und was macht er?

Der Flammensensor ist ein ziemlich einfaches Ger├Ąt, das an der Brenneranordnung angeordnet ist. Es ist nicht viel mehr als ein d├╝nner, meist gebogener Metallstab, der vor dem Flammenstrom im Ofen sitzt.

Der Zweck des Flammensensors besteht darin, dem System zu best├Ątigen, dass, wenn das Gasventil ge├Âffnet ist, tats├Ąchlich ein Feuer vorhanden ist. Wenn das Ger├Ąt weiterhin Gas ausst├Â├čt, wenn es nichts zu entz├╝nden gibt, w├╝rde sich eine gef├Ąhrliche Ansammlung von unverbranntem Gas ergeben. Wenn Ihr Ofen anf├Ąngt zu starten und die Brenner gez├╝ndet werden, hat der Flammensensor ein sehr kurzes Zeitfenster, um die Flamme zu erkennen. Wenn der Sensor keine Flamme erkennt, schaltet er das Ger├Ąt automatisch ab. Die meisten Einheiten erlauben diese Abschaltung dreimal, bevor sie f├╝r ungef├Ąhr eine Stunde in eine 'Sicherheitssperre' gehen, bevor sie es erneut versuchen. Jetzt sind Sie nicht nur ohne W├Ąrme, sondern Ihre vergeblichen Bem├╝hungen, eine Heizung ohne einen funktionierenden Flammensensor zu starten, k├Ânnen andere Teile verschlei├čen und die Effizienz reduzieren.

Was bewirkt, dass ein Flammensensor schmutzig wird?

Es ist m├Âglich, dass ein Flammensensor schlecht wird; aber meistens ist es nicht kaputt, nur dreckig von Kohlenstoffablagerungen. Da ein Flammenf├╝hler eine sehr geringe Toleranz f├╝r Variationen in der Messung aufweist, die er ben├Âtigt, kann die geringste Beschichtung aus Kohlenstoff dazu f├╝hren, dass er falsch gelesen und abgeschaltet wird. Da sich viele Einheiten in Kellern, Dachb├Âden und W├Ąscher├Ąumen mit viel Staub in der Luft befinden, k├Ânnen Sie sehen, wie sich Partikel in der Luft am Sensor festsetzen und darauf verbrennen k├Ânnen, wodurch sich Kohlenstoffablagerungen bilden.

Was Sie f├╝r die Reparatur ben├Âtigen

  • 1/4 'Sechskantschl├╝ssel oder Schraubenschl├╝ssel (das Werkzeug kann je nach Art der Befestigungsschraube variieren)
  • Kleines St├╝ck Sandpapier, Stahlwolle oder Schmirgelleinen
  • Trockenes, sauberes Papiertuch

Lass uns anfangen...

1) Schalte die Stromzufuhr zum Ofen ab

Wenn Sie Ihren Ofen (oder ein anderes Ger├Ąt) warten, M├ťSSEN Sie das Ger├Ąt ausschalten. Das Ausschalten des Thermostats (Temperaturregelung) unterbricht NICHT die Stromversorgung des Ofens.

Normalerweise wird ein Kippschalter (ein Ein-Aus-Schalter wie ein Lichtschalter) an oder in der N├Ąhe des Ger├Ąts angebracht sein. Wenn nicht, k├Ânnen Sie den Ofen von der Leistungsschalterbox aus schlie├čen. ├ľfen sollten mit speziellen Unterbrechern installiert werden, die sie abschalten k├Ânnen.

Wenn Ihr Gasventil nicht elektrisch gesteuert wird, m├╝ssen Sie das GAS wahrscheinlich auch vor dem Arbeiten am Ger├Ąt AUSSCHALTEN.

Es gibt viele verschiedene Arten von ├ľfen und Ger├Ąten. Sollten einige der hier gegebenen Informationen nicht mit denen auf Ihrem Ger├Ąt ├╝bereinstimmen, STOP! Raten Sie nicht und nehmen Sie nichts an, wenn Sie mit Ihrem Heizsystem arbeiten. Rufen Sie einen HVAC-Fachmann in Ihrer N├Ąhe an, um das Ger├Ąt zu reparieren.

Power Shut Off: Beispiele

A toggle switch that has been mounted in the ceiling near the furnace. Your toggle switch may be on the furnace, or you may have to shut off the unit at the circuit-breaker panel.
Ein Kippschalter, der in der N├Ąhe des Ofens in der Decke montiert wurde. Der Kippschalter befindet sich m├Âglicherweise am Ofen, oder Sie m├╝ssen das Ger├Ąt am Leistungsschalterfeld ausschalten.
A typical breaker panel, where you may also be able to turn off the power to your furnace.
Ein typisches Unterbrecherfeld, in dem Sie m├Âglicherweise auch die Stromversorgung Ihres Ofens ausschalten k├Ânnen.

2) Entfernen Sie den Flammensensor

Der Sensor ist ziemlich leicht zug├Ąnglich und wird normalerweise mit einer 1/4 'Sechskantschraube montiert. Nach dem Entfernen dieser Schraube rutscht der Sensor nach au├čen, wo Sie ihn leichter reinigen k├Ânnen. Entfernen Sie vorsichtig den Sensor. Manchmal, normalerweise nicht m├╝ssen den Draht vom Ende des Sensors l├Âsen, um mehr Platz zum Arbeiten zu geben.

Ein Draht im Ofen f├╝hrt zum Flammensensor

This furnace has four burner ports. Between the first and second burner ports (from left to right) you can see the wire leading to the flame sensor.
Dieser Ofen hat vier Brenneranschl├╝sse. Zwischen dem ersten und dem zweiten Brenneranschluss (von links nach rechts) k├Ânnen Sie den Draht sehen, der zum Flammensensor f├╝hrt.

3) Reinigen Sie den Sensor

Sobald Sie den Sensor entfernt haben, reiben Sie den Metallstab (und sonst nichts) vorsichtig mit einem sehr leichten Schleifpapier. Denken Sie daran, Sie schleifen hier keinen Auto-Body ab und befreien den Sensor von irgendwelchen Ablagerungen. Verwenden Sie anschlie├čend ein sauberes Papiertuch, um den beim Schleifen zur├╝ckgebliebenen Staub zu entfernen.

4) Ersetzen Sie den Sensor

Sobald Sie den Sensor gereinigt haben, schlie├čen Sie einfach den Draht wieder an (wenn Sie ihn abgenommen haben), montieren Sie den Sensor an der Brennerbaugruppe mit der 1/4 'Schraube wieder, tauschen Sie die T├╝r (en) am Ger├Ąt aus und drehen Sie den wieder einschalten.

5) ├ťberpr├╝fen Sie Ihre Ergebnisse

Wenn das Ger├Ąt einige Sekunden zum Starten ben├Âtigt oder der L├╝fter sofort anspringt und etwas l├Ąuft, ist das normal. Wenn das Ger├Ąt ausgeschaltet wird, kann es zur├╝ckgesetzt werden und eine kurze Reihe von ├ťberpr├╝fungen durchlaufen, bevor erneut versucht wird, zu feuern. Sobald diese Pr├╝fung abgeschlossen ist, sollte das Ger├Ąt wieder normal arbeiten und sich auf Befehl des Thermostats aus- und einschalten. Stellen Sie sicher, dass das Ger├Ąt gestartet werden kann und mindestens noch einmal eingeschaltet ist, bevor Sie sicher sind, dass Ihr Problem gel├Âst ist.

Ersetzen eines Sensors f├╝r defekte Flammen

Wenn die Reinigung Ihres Flammensensors nicht funktioniert hat, ist der Sensor m├Âglicherweise defekt und nicht verschmutzt. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie es ersetzen. Um dies zu tun, k├Ânnen Sie die gleichen Anweisungen befolgen, au├čer dass kein Schleifen erforderlich ist. Einfach den alten Sensor entfernen und durch einen neuen, funktionsf├Ąhigen Sensor ersetzen. Nat├╝rlich, wenn das Ihr Problem nicht l├Âst, k├Ânnte etwas ganz anderes dazu f├╝hren, und Sie sollten sich an einen Servicetechniker wenden.

Einen neuen Flammensensor kaufen

Es ist nicht wahrscheinlich, dass Ihr ├Ârtliches Baumarktgesch├Ąft den richtigen Teil hat, aber m├Âglicherweise kann eine Auftragnehmer-Versorgungseinrichtung in der N├Ąhe helfen. Es gibt auch viele Websites, die Ersatz f├╝r Flammensensoren anbieten. Sie ben├Âtigen die Marke und das Modell Ihres Ofens, um eine akzeptable ├ťbereinstimmung zu finden.

Video: So reinigen Sie einen Flammensensor


Leave A Comment