Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wie ernte ich Aloe Vera Gel?

Aloe Vera ist eine Ă€ußerst nĂŒtzliche Pflanze, die man bei sich haben kann, sowohl um Verbrennungen und Schnitte zu lindern, als auch wegen ihrer potentiellen Vorteile fĂŒr die Verdauung. Um diese Vorteile genießen zu können, mĂŒssen Sie zunĂ€chst das frische Gel Ihrer Pflanze ernten.

Hier werden wir besprechen, wie man Aloe Vera ernten kann. Wir nehmen an, Sie haben Ihre eigenen Pflanzen. Es ist nicht so schwierig, selbst Aloe Vera zu pflegen und zu pflegen.

Wie ernte ich Aloe Vera Gel?

GlĂŒcklicherweise ist die Ernte von Aloe Vera Gel sehr einfach. Je nach GrĂ¶ĂŸe Ihrer Pflanze können Sie in kurzer Zeit eine gute Menge Gel ernten. Alles, was Sie brauchen, ist ein scharfes Messer, ein sauberer Arbeitsbereich, PapiertĂŒcher (oder ein sauberes Tuch), ein AufbewahrungsbehĂ€lter und Handschuhe, wenn Sie sie wollen.

Welches Aloe Blatt sollte ich wÀhlen?

Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist ein reifes Blatt zu identifizieren. Suchen Sie nach einem, das dick, glatt und tiefgrĂŒn ist. Wenn Sie es sanft drĂŒcken, sollten Sie ein bisschen nachgeben, ohne den ganzen Weg durchdrĂŒcken zu können. Die GrĂ¶ĂŸe des Blattes hĂ€ngt davon ab, wie groß Ihre Pflanze ist. Wenn Sie eine große, reife Aloe Pflanze haben, sollten Sie ein Blatt wĂ€hlen, das ungefĂ€hr einen Fuß lang oder lĂ€nger ist.

Wenn Sie eine kleinere, Topfpflanze haben, werden BlĂ€tter, die rund vier Zoll lang und mindestens ein Zoll dick sind, gut funktionieren. Je grĂ¶ĂŸer und dicker das Blatt ist, desto mehr Gel bekommst du. Stellen Sie sicher, dass Sie genug BlĂ€tter lassen, damit die Pflanze weiter wachsen kann.

Vermeiden Sie zu viele von der gleichen Stelle zu nehmen, und nur die grĂ¶ĂŸeren BlĂ€tter von der Mitte ernten.

Das Blatt pflĂŒcken

  • Aloe Vera BlĂ€tter haben leicht stachelige Kanten, daher sollten Sie entweder Gartenhandschuhe oder Gummihandschuhe tragen, um Ihre HĂ€nde zu schĂŒtzen.
  • Sobald Sie ein Blatt (oder BlĂ€tter) ausgewĂ€hlt haben, schneiden Sie mit einem scharfen Messer das Blatt in der NĂ€he der Basis der Pflanze ab. Eine Gartenschere funktioniert auch gut. Wenn Sie das Blatt mit der Hand abbrechen, kann die Pflanze beschĂ€digt werden. Es ist daher am besten, wenn möglich, einen sauberen Schnitt zu machen.
  • Nachdem Sie das Blatt abgeschnitten haben, halten Sie die Schnittseite nach unten, damit das Aloin heraustropfen kann. Aloin ist ein gelb-brauner Saft, der einen bitteren Geschmack und eine starke abfĂŒhrende Wirkung hat. Sie möchten dies in Ihrem Endprodukt vermeiden, insbesondere wenn Sie planen, das Gel einzunehmen.
  • Bevor Sie das Blatt aufschneiden, sollten Sie es reinigen. Sie können es entweder unter dem Waschbecken laufen lassen oder es mit einem feuchten Papiertuch abwischen.

Wie man Gel von einem Aloe Vera Blatt erhÀlt

Die Ernte ist relativ einfach. Das Gel behĂ€lt seine Form ziemlich gut, so dass Sie nur die Ă€ußere grĂŒne Haut abziehen mĂŒssen. Wenn Sie mit einem großen Blatt arbeiten, können Sie es in Abschnitte unterteilen, um es besser zu verwalten. Wenn Ihr Blatt Knoten hat, schneiden Sie diese Abschnitte aus; Unter ihnen wird kein Gel sein. Dann schneiden Sie die obere und untere Kante Ihres Blattes ab.

Als nĂ€chstes schneiden Sie die Ă€ußeren Kanten (wo die Pflanze kleine Dornen hat). Dann musst du dein Messer unter die obere Außenhaut gleiten lassen und es vom Gel wegschĂ€len - genau wie beim Filetieren eines Fisches. Wiederholen Sie dies einfach fĂŒr die untere Schicht der grĂŒnen Haut. Das Gel sollte sich leicht von der Haut ablösen und einen leafförmigen Abschnitt aus durchsichtigem Gel hinterlassen.

Manche Leute ziehen es vor, das Blatt einfach aufzuschneiden und das Gel mit einem Löffel herauszunehmen. Dies funktioniert auch und ist ein bisschen schneller, aber Sie erhalten einen reineren Abschnitt des Gels ohne BlattstĂŒcke (die Aloin enthalten können) durch Abziehen der Haut.

Wie man Aloe Vera Gel speichert

Nachdem Sie Ihren langen Abschnitt mit frischem Gel enthĂŒllt haben, ist es an der Zeit, ihn zu verwenden oder zu lagern! Am einfachsten ist es, den Schnitt in kleine WĂŒrfel zu schneiden, die spĂ€ter einfach zu verwenden sind, egal ob Sie einen zu Ihrem morgendlichen Smoothie hinzufĂŒgen oder ihn auf etwas gereizter Haut reiben möchten.

Sie können das Gel fĂŒr etwa eine Woche im KĂŒhlschrank aufbewahren oder fĂŒr etwa einen Monat einfrieren. Viele Produkte, die Aloe als Zutat enthalten, wie eine Vitamin-Gel-Mischung oder ein Gesichtswaschmittel, halten lĂ€nger.

Das Internet ist voll von Rezepten und Ideen fĂŒr die Verwendung von Aloe Vera, von Makeup Entferner, Akne-Behandlungen, Sodbrennen Erleichterung und vieles mehr. In der Tat können Sie feststellen, dass Sie etwas mehr ernten mĂŒssen, bevor Sie es wissen.


Leave A Comment