Haushaltsger├Ąte Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wie funktioniert mein K├╝hlschrank?

Wie K├╝hlschr├Ąnke arbeiten

Alle frostfreien K├╝hlschr├Ąnke arbeiten nach den gleichen Prinzipien. Es ist ein geschlossenes System, das durch die Verwendung von Timern und Steuerungen gesteuert wird.

  1. Die Funktionsweise ist, dass K├Ąltemittel in einem geschlossenen System zu einer Fl├╝ssigkeit komprimiert wird und durch eine R├Âhre in den Gefrierschrank geleitet wird, wo es sich wieder in einen Gaszustand ausdehnen kann. Wenn es sich ausdehnt, nimmt es tats├Ąchlich W├Ąrme auf.
  2. Dann wird es durch eine R├Âhre zur├╝ck zum Kompressor geschickt, wo es wieder zu einer Fl├╝ssigkeit komprimiert wird, die viel W├Ąrme abgibt.
  3. An zwei Stellen gibt es Spulen. Die im Gefrierfach hinter einer Wand oder einem Paneel befindlichen Spulen werden als Verdampferspulen bezeichnet. Die Spulen, die sich in der N├Ąhe des Kompressors befinden und sich auf der Unterseite oder R├╝ckseite des K├╝hlschranks befinden, werden als Kondensatorspulen bezeichnet.

Das ist die Grundidee, wie es funktioniert, dass der K├Ąltekreislauf in und aus dem K├╝hlschrank zirkuliert, W├Ąrme aufnimmt und freisetzt. Dieser Zyklus arbeitet auf einer kontinuierlichen Schleife, um den K├╝hlschrank auf einer konstanten Temperatur zu halten.

Side-By-Side Unit
Side-by-Side-Einheit

Die Bedienelemente Ihres K├╝hlschranks verstehen

Der K├╝hlschrank w├╝rde zu kalt werden, wenn es die ganze Zeit lief. Es muss ausgeschaltet werden, wenn es kalt genug ist und wieder anschalten, wenn es warm wird.

Die Ein-Aus-Funktion wird mit einem Ger├Ąt gesteuert, das als Kaltsteuerung bezeichnet wird. Dies ist ein Ger├Ąt, das einen einstellbaren Thermostat verwendet, um die Temperatur im Ger├Ąteinneren zu messen, wenn es kalt genug ist, auszuschalten und bei steigender Temperatur wieder einzuschalten. Der einstellbare Teil des Thermostats wird mit einem Zifferblatt gesteuert, das sich normalerweise im K├╝hlschrank befindet. Die Zahlen reichen normalerweise von 0 (aus) bis 9 (k├Ąltest). Einige haben m├Âglicherweise weniger Nummern und manche haben mehr, aber die gr├Â├čte Zahl ist die k├Ąlteste Einstellung.

Die meisten K├╝hlschr├Ąnke haben auch ein anderes Zifferblatt, das normalerweise mit AIR oder FREEZER gekennzeichnet ist und Buchstaben oder Zahlen hat, die den Grad der K├Ąlte anzeigen. Normalerweise sind die Buchstaben A, B und C, wobei A = am w├Ąrmsten, B = normal und C = am k├Ąltesten. Wenn es mit Zahlen beschriftet ist, ist es h├Âchstwahrscheinlich 1 bis 5, 1 bis 7 oder 1 bis 9, wobei 1 die w├Ąrmste Einstellung und die gr├Â├čte Zahl die k├Ąlteste ist. Diese Steuerung hat eine Verbindung zu einer T├╝r oder einem Schieber, der sich ├Âffnet und schlie├čt, um mehr oder weniger Luft aus dem Gefrierger├Ąt in den K├╝hlschrankabschnitt zirkulieren zu lassen. Diese Steuerung kontrolliert nicht wirklich die K├Ąlte - sie steuert die Luft, die zwischen dem Gefrierschrank und dem K├╝hlschrank zirkuliert.

Gl├╝cklicherweise beschriften die meisten Hersteller die zwei Kontrollen mit einer vorgeschlagenen normalen Einstellung. Bei einem neuen K├╝hlschrank sind die empfohlenen Einstellungen der richtige Ausgangspunkt.

Wenn Sie einen K├╝hlschrank haben, der in den letzten Jahren einwandfrei funktioniert hat und die Temperaturen nicht niedrig genug sind, kann das Einstellen der Steuerung vor├╝bergehend helfen, aber eine ├änderung im Betrieb des K├╝hlschranks ist ein Anzeichen daf├╝r, dass sich das Ger├Ąt entwickelt Probleme.

Wichtig: Warten Sie 24 Stunden nach dem ├ändern eines der Steuerelemente. Es dauert so lange, bis sich die Temperatur vollst├Ąndig an die neuen Einstellungen angepasst hat. Befolgen Sie immer die Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie an einem K├╝hlschrank arbeiten (Sie m├╝ssen den K├╝hlschrank jedoch nicht ausstecken, um die Steuereinstellungen zu ├Ąndern).

Cold Contol
Kaltes Contol

Frostfreier Abtauzyklus

Die meisten frostfreien K├╝hlschr├Ąnke haben einen getakteten Abtauzyklus und verwenden eine Heizvorrichtung, um den Frost auf der Verdampferschlange in der Wand (normalerweise der R├╝ckwand) des Gefrierfachs zu schmelzen. Ja, mehrmals am Tag schaltet sich eine Heizung ein und w├Ąrmt die Spulen im Gefrierschrank auf, um eventuell anfallender Frost zu schmelzen. Die Temperatur in der Gefrierraumwand ist auf 45 bis 65 Grad begrenzt. Wenn die Temperatur die richtige Temperatur erreicht hat, wird die Heizung durch den Abtauthermostat ausgeschaltet, der ein einfacher Ein / Aus-Schalter ist, der auf eine bestimmte Temperatur eingestellt wird.

F├╝r den Abtauzyklus gibt es einen Timer, der den K├╝hlschrank f├╝r jeweils 20 Minuten 2 bis 4 Mal am Tag ausschaltet. Der geschmolzene Frost produziert eine kleine Menge Wasser, die durch ein Rohr vom Boden des Gefrierschranks in eine kleine Pfanne in der N├Ąhe des Kompressors abgeleitet wird. Der Kondensatorventilator bl├Ąst hei├če Luft ├╝ber die Pfanne und h├Ąlt dieses warme Wasser, um es zu verdampfen.

Air Control
Luft kontrolle

K├╝hlsystem

Selbstreparaturen an einem K├╝hlschrank sollten auf alle Systeme au├čerhalb des geschlossenen Systems beschr├Ąnkt sein. Das geschlossene System (bestehend aus Kompressor, Kondensator und Verdampfer) sollte nur von autorisierten Technikern gewartet werden.

Ich w├╝rde sagen, dass die meisten Probleme mit einem K├╝hlschrank mit anderen Ger├Ąten und Kontrollen zusammenh├Ąngen. Bewaffnet mit Informationen ist es m├Âglich, die meisten Probleme zu beheben.

Zusammenfassend ist der K├╝hlschrank ein vollst├Ąndiges System, das eine komplexe Reihe von Aufgaben zu einem zeitgesteuerten und temperaturempfindlichen Zeitplan ausf├╝hrt. Es ist tats├Ąchlich eine ziemlich erstaunliche Maschine. Wenn Sie sich darum k├╝mmern, werden Sie viele Jahre lang benutzt werden.


Leave A Comment