Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie schleimigen Kompost zu beheben und stoppen Sie von Sludge

Quelle

Warum Kompostierung ist gut

Wenn organische Abf√§lle wie Gem√ľsepeelings und Essensreste in den allgemeinen Abfall gelangen und auf Deponien landen, werden sie nicht biologisch abgebaut und erzeugen Gase, die f√ľr den Planeten sch√§dlich sind. Einige Beh√∂rden verlangen, dass Abf√§lle nach Gewicht gesammelt werden. Alles, was Sie tun k√∂nnen, um die Menge an weggeworfenem Material zu reduzieren, spart Geld, schont die Umwelt und versorgt Sie mit qualitativ hochwertigem Kompost f√ľr Garten- oder Zimmerpflanzen.

Hauskompostierung reduziert die Abfallmenge, die auf Deponien landet, stoppt den M√ľlleimer und schafft einige der besten und nahrhaftesten Materialien, die Sie in Ihrem Haus und Garten verwenden k√∂nnen. Hausgemachter Kompost ist viel n√§hrstoffreicher als der 'Kompost', der in Gartencentern verkauft wird.

An example of what you can put in your compost from the kitchen
Ein Beispiel daf√ľr, was Sie aus der K√ľche in Ihren Kompost geben k√∂nnen

Die Kunst der Kompostierung

Die Herstellung von Kompost aus K√ľchen- und Gartenabf√§llen erfordert einige √úbung, und viele Menschen finden, dass sie mit einem schleimigen, riechenden Schlamm enden. Dies liegt normalerweise daran, dass die Mischung zu feucht ist, da die meisten organischen Abf√§lle einen hohen Wassergehalt aufweisen. Ein Mangel an Luft kann auch einen schlechten Kompost erzeugen, deshalb sollten Sie zerknitterte Zeitung und trockene Zweige / St√∂cke hinzuf√ľgen und vermeiden, dass der Kompost zu kompaktiert wird.

Bei der Kompostierung haben wir gr√ľne und braune Abf√§lle.

Gr√ľne Abf√§lle sind Gem√ľsepeelings, Teebeutel, Kaffeemehl, Essensreste, Eierschalen, alte Blumen, frisches Grasschnittgut und Pflanzenabf√§lle.

Brauner Abfall ist Papier, Pappe, trockene Blätter, trockenes Gras und Zweige.

Die ideale Mischung sollte feucht, aber nicht nass sein und einen erdigen Geruch haben. Wenn es zu nass ist, sollten Sie mehr trockenes 'braunes' Material hinzuf√ľgen und eine Gartengabel verwenden, um es regelm√§√üig zu vermischen und sicherzustellen, dass es nicht zu kompakt ist.

Here I have added dry garden waste from purning and torn up cardboard which I will then mix in with a garden fork.
Hier habe ich trockene Gartenabf√§lle aus zerrissenen Kartonagen hinzugef√ľgt, die ich dann mit einer Gartengabel mische.

Nass gegen Trocken

Das Problem, das die meisten Menschen haben, ist, dass ihr Kompost zu nass ist und sehr schleimig wird, hell und riecht ein wenig nach Exkrementen. Sie k√∂nnen aus dem Bild sehen, dass es mir besser geht und viel dunkler wird, aber ich muss noch ein paar trockene Zweige und zerrissenen Karton hinzuf√ľgen und es mit einer Gartengabel mischen. Wenn das Wetter gut ist und Regen unwahrscheinlich ist, lasse ich den Deckel f√ľr ein oder zwei Tage aus, bis es ein wenig austrocknet.

Wenn Ihr Kompost zu trocken ist, wird er nicht richtig faulen, Sie k√∂nnen etwas Wasser hinzuf√ľgen, um den Feuchtigkeitsgehalt zu erh√∂hen, einige Leute schlagen Urin vor, der hilft, den Prozess zu starten! Ich genie√üe Gartenarbeit, aber bin nicht so hardcore und ich bin mir sicher, dass meine Nachbarn nicht zu gl√ľcklich sein w√ľrden, diese Praxis zu beobachten, w√§hrend sie G√§ste und ihre Kinder in den angrenzenden G√§rten unterhalten!

Trockenes / braunes Material

Nach einer Sitzung der Gartenpflege habe ich den Gro√üteil dessen, was ich gerodet habe, in einen Haufen gelegt, wo er nat√ľrlich in der Sonne trocknen kann und eine gute Quelle f√ľr trockenes braunes Material bietet. Alles, einschlie√ülich Zweige, Zweige, Bl√§tter und Grasschnitt wird funktionieren. Alter Karton (nur braun ohne Druck) und alte Zeitungen sind auch eine hervorragende Quelle f√ľr trockenes Material. Es sollte beachtet werden, dass einige Unkr√§uter, insbesondere invasive Sorten wie Japanische Kn√∂terich, niemals in einen Komposthaufen gesteckt werden sollten, da sie weiter wachsen und sich ausbreiten. Sie sollten entweder verbrannt oder eingesackt und auf die M√ľllhalde gebracht werden.

Gut aussehender Kompost!

Hier sieht man, dass der Kompost gut funktioniert, immer noch ein wenig nass und mit einigen Eierschalen und St√∂cken, die noch nicht verfault sind, aber die meiste Zeit zum Zersetzen ben√∂tigen, aber das meiste Material ist zu Kompost geworden. In ein paar Monaten sollte es einsatzbereit sein. Der Kompost sollte regelm√§√üig mit einer Gartengabel gedreht werden, um ihn zu vermischen. Dadurch wird verhindert, dass der Kompost an manchen Stellen zu stark verdichtet wird und sich die Luft bewegen kann. Au√üerdem f√∂rdert er W√ľrmer.

Wenn man einen Kompostbeh√§lter mit einem Deckel verwendet, wird dies 'hei√üe' Kompostierung genannt, und das bedeutet, dass die Mischung tats√§chlich warm wird und man an kalten Tagen Dampf aussteigen sieht, dies ist ein Anzeichen daf√ľr, dass der Prozess gut funktioniert.

Kompost Umfrage!

Ist Ihr Kompost zu nass oder zu trocken?

  • Zu nass
  • Zu trocken

Was nicht in Ihren Kompost zu setzen

Fleisch (einschlie√ülich Knochen) und Milchprodukte sollten nicht in Ihren Kompost (au√üer Eierschalen) gegeben werden, da er Sch√§dlinge anlocken kann und sch√§dliche Bakterien zur√ľckbleiben k√∂nnen, die gef√§hrlich sein k√∂nnen, wenn Sie den Kompost verwenden, um Obst und Gem√ľse anzubauen.

Es wird auch empfohlen, dass Sie nichts in Ihren Kompost geben, der reich an Zitronens√§ure wie Zitronen und Limetten ist. Tierische Abf√§lle und der Inhalt von 'Katzentoiletten' sollten nicht hinzugef√ľgt werden und gro√üe Mengen an √Ėlen, Fetten oder Fetten sollten auch au√üerhalb des Kompostbeh√§lters / Pfahls aufbewahrt werden.

Nat√ľrlich sollte kein nicht-organisches Material wie Plastik, lackiertes oder lackiertes Holz, Metall oder Chemikalien hinzugef√ľgt werden.

Wie man Kompost 'dreht'


Leave A Comment