Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man Feuchtigkeit und Feuchtigkeit im Haus los wird

Das Problem der Feuchtigkeit im Haus

Jedes Haus kann aus vielen Gr√ľnden unter feuchten Problemen leiden, aber es gibt bestimmte Dinge, die f√ľr alle funktionieren, um die Feuchtigkeit ein f√ľr allemal loszuwerden. Wenn Sie sich fragen: 'Warum ist mein Haus so feucht?' dann ist es oft ziemlich einfach, die Probleme zu beheben.

Die zwei Hauptgr√ľnde f√ľr die Feuchtigkeit sind:

  • Feuchtigkeit kann nicht entweichen
  • Wasser kommt rein

Oft ist es Ihr Lebensstil, der Kondensation und Schimmelbildung in Ihrem Haus verursacht. Als ich aufwuchs, wollte mein Vater unbedingt ein Fenster in der K√ľche aufmachen, damit sich kein Dampf aufbauen konnte und das Kondenswasser an den Fenstern wischte. Fr√ľher hat es mich verr√ľckt gemacht, aber jetzt wei√ü ich, was er versucht hat. Als ich in ein √§lteres Haus umgezogen bin, habe ich angefangen zu sehen, was passiert, wenn du nicht auf dem Feuchtigkeitsaufbau bleibst, sobald die Zeichen der Feuchtigkeit auftauchen.

Einige Feuchtigkeitsprobleme, wie aufsteigende Feuchtigkeit (die strukturelle Feuchtigkeit in den W√§nden, die auf eine Geb√§udekonstruktion hinweist, die zu Regeneindringen von au√üen oder Kondensation von innen f√ľhrt), bed√ľrfen einer professionellen Beratung, aber echte aufsteigende Feuchtigkeit ist selten.

Im Folgenden finden Sie drei einfache Lösungen, um Feuchtigkeit in Ihrem Haus zu verhindern.

1) L√ľften Sie Ihr Zuhause richtig

Im Winter ist es √ľblich, die Fenster geschlossen zu halten, so dass das Wasser dank der modernen Wasserabdichtung nirgendwo hin kann.

Kondensation kann durch Wäschetrocknen, Baden / Duschen oder sogar nur durch den eigenen Atem entstehen! Der kochende Kessel und das Essen, das gekocht wird, geben alle Dampf und Feuchtigkeit in der Luft frei, die die kälteste Stelle auf Ihren Wänden oder Fenstern finden und kondensieren. Von dort ist es ein kleiner Schritt, um feucht zu werden. Feuchtigkeit in deinem Haus loszuwerden bedeutet manchmal, deine eigenen Gewohnheiten zu ändern und deinen Lebensstil anzupassen.

Das ganze Wasser muss irgendwohin gehen, und wenn es nicht rauskommt, wird es schwimmen. Vielleicht haben Sie etwas schwarze Schimmel an der Badezimmerdecke oder um Fensterrahmen. Dies ist ein Zeichen daf√ľr, dass der Wasserdampf nicht entweichen kann.

Eine L√∂sung besteht darin, Doppelglasfenster mit zwei Glasschichten zu installieren, um die Isolierung zu verbessern. Dies hilft bei Feuchtigkeit und reduziert den W√§rmeverlust. Wenn Sie eine neue Doppelverglasung haben, k√∂nnen Sie auch auf Tropf√∂ffnungen bestehen und diese offen halten. Diese √Ėffnungen an der Oberseite der Fenster geben der feuchten Luft die Chance zu entkommen, aber Sie k√∂nnen sie immer schlie√üen, wenn und wann Sie wollen.

2) Holen Sie sich einen Luftentfeuchter

Ja wirklich. So einfach ist das. Ein Entfeuchter wird die gesamte Luft im Raum ansaugen und die Feuchtigkeit ausdr√ľcken, die Feuchtigkeit und Schimmel verursacht. Das Wasser sammelt sich in einem kleinen Eimer in der Einheit, die Sie leeren. Bewegen Sie den Entfeuchter um das Haus von Raum zu Raum, wo immer es gebraucht wird. 24-36 Stunden in jedem Zimmer ist genug.

Wenn Ihr Haus alt ist, ohne feuchtigkeitsbeständigen Kurs (DPC), sieht es vielleicht nicht aus, riecht oder scheint feucht, aber ich wette, es ist da drin! Mein Haus sieht fantastisch aus, aber ich habe vor 24 Stunden einen Entfeuchter in mein Schlafzimmer gestellt und schon hat er fast zwei Liter Feuchtigkeit aus der Luft gesaugt.

H√∂r auf, heute unter Feuchtigkeit zu leiden, und durchforste die Kleinanzeigen f√ľr eine Entfeuchtungseinheit jetzt. Ich w√ľrde nicht ohne einen leben.

Tragbarer Luftentfeuchter

Sie können tragbare Luftentfeuchter erhalten, die Sie leicht bewegen können, von Raum zu Raum oder sogar von Zuhause nach Hause. Unsere Großfamilie teilt sich einen Entfeuchter: Wir brauchen nicht alle, um einen zu besitzen!

Kleiner Luftentfeuchter

Es gibt auch kleine Entfeuchter - f√ľr Schr√§nke und kleine R√§ume, Wohnwagen, Schuppen und Lofts. Manche passen sogar auf eine Fensterbank.

Tipp: Wenn Sie Ihre Kleidung drinnen trocknen, wird ein Entfeuchter das Wasser in wenigen Stunden aus der nassen Kleidung und aus dem Raum saugen! Verwenden Sie es, wenn Ihr Wäschetrockner packt!

3) Halten Sie oben auf Wiping Down Mold

Achten Sie darauf, wo sich Kondenswasser in Ihrem Haus sammelt. Gemeinsame Orte, um schwarze Schimmel zu finden sind:

  • Hinter M√∂beln, wie einem Sofa oder einem B√ľcherregal
  • In den Ecken der R√§ume
  • Unter dem Fenster und ansammeln auf dem Fensterrahmen / Fensterbrett
  • Innen Einbauschr√§nke und Kleiderschr√§nke

Wenn Sie nur ein bisschen Schimmel Verf√§rbung haben, k√∂nnen Sie leicht loswerden, indem Sie es einfach mit einem feuchten Tuch oder einem feuchten Tuch abwischen. Wenn es etwas offensichtlicher ist, m√ľssen Sie es m√∂glicherweise mit einem feuchten und Schimmelspray abwischen. Wasserabweisendes Bleichmittel funktioniert hervorragend, oder sehen Sie sich an, welche Produkte in Ihrem √∂rtlichen Baumarkt oder Supermarkt erh√§ltlich sind.

Feuchtigkeit und Schimmel in Ihrem Haus loszuwerden, ist etwas, das Sie oben auf und l√∂sen m√ľssen. Feuchte W√§nde k√∂nnen Ihr Hab und Gut und Ihre Gesundheit beeintr√§chtigen, und es ist einfach nicht sch√∂n, in einem feuchten Haus zu leben. Da die meisten Probleme mit nur kurzer Zeit gel√∂st werden k√∂nnen, lohnt sich die Untersuchung, Bel√ľftung und Entfeuchtung jetzt auf lange Sicht.


Leave A Comment