Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man Rüben in einem Behälter anbaut

Containerrüben -

Sind Sie auf der Jagd nach einer schnell wachsenden Hackfrucht, die in Containern gepflanzt wird, aber nicht unbedingt für den 'pikanten Biss' von Radieschen sorgt? Nun, wachsende Rüben könnten die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse sein. Sie werden feststellen, dass Rüben eine erntefähige Größe ein wenig langsamer als Radieschen erreichen, aber immer noch mit einwandfreien Raten wachsen. Passend zu ihren erstaunlichen Wachstumsraten sind ihre ebenso großen süßen Aromen. Da Rüben das kühlere Wetter im Frühling und Herbst bevorzugen, können Sie ihre wachsenden Behälter für Sommerfrüchte nutzen, nachdem diese süßen Leckereien geerntet wurden. Klingt ziemlich gut, oder? Wenn du ja gesagt hast, wirst du definitiv weiter lernen wollen, wie man Rüben in Töpfen anbaut!

_________________________________________________________

Beets harvested from two raised bed garden containers.
Rüben geerntet von zwei Hochbeetgartenbehältern.

Wachsende Rüben - Notwendigkeiten

  • Behälter - Rüben waren schon immer für ihre Fähigkeit, in fast jedem Klima oder Boden Zustand zu wachsen, geschätzt, so natürlich sind sie auch gut geeignet für Containergärten. Die Tiefe ist am wichtigsten, wenn man Behälter auswählt, um Rüben anzubauen. Damit die Wurzeln genug Raum haben, um sich richtig zu entwickeln, wachsen Rüben in Behältern mit einer Tiefe von mindestens 10 Zoll.
  • Blumenerde - Sie werden feststellen, dass sich Rüben an eine Vielzahl von Böden anpassen können, aber sie werden es besser machen, wenn die richtigen Bedingungen gegeben sind. Rüben eignen sich, wie viele andere Wurzelfrüchte auch, am besten für Blumenerde, die frei von Kieselsteinen, Steinen und harten Klumpen sind. Diese Bodenhindernisse können zu einer Verformung der Rübenwurzeln führen. Als Rübenfutter benötigen Rüben auch eine erste Blumenerde mit hohem Nährwert. Ein hochwertiger organischer und gut kompostierter Blumenerde ist bevorzugt.
  • Dünger - Rüben verbrauchen schnell verfügbare Nährstoffe in Ihrer Blumenerde, so dass ein zusätzlicher Dünger einmal während ihres Wachstums verwendet werden sollte. Ein organischer Allzweckdünger mit gleichen NPK-Werten wird ausreichen. Selbst gemachte Komposttees sind auch sehr effizient in der Bereitstellung der richtigen Ernährung.
  • Sonnenlicht - Wählen Sie einen sonnigen Standort, um wachsende Rübenpflanzen zu platzieren. Damit Rüben maximal gedeihen können, sollten sie täglich mindestens 8 Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhalten.

_________________________________________________________

Beste Rübensorten für Container -

Bevor Sie beginnen, Ihre Behälter für den Anbau von Rüben vorzubereiten, ist es wichtig, eine Sorte zu wählen, die auf kleinstem Raum gedeiht. Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste von Rübensorten, die gut in Töpfen gedeihen.

Rübenvielfalt -Tage bis zur Reife -Garten Notizen -
Stierblut50-60 TageTiefrotes Laub mit mittelgroßen Rüben. Ein leuchtender Farbzusatz für jeden Garten.
Frühes Wunder45-50 TageDiese super-schnellen reifenden Rüben enthüllen ein Süßigkeit gestreiftes rotes und weißes Innere.
Detroit Dunkelrot55-65 TageDetroit Dark Red Rüben sind der Standard in der Gartenwelt. Starkes Laub und die klassische tiefrote Rübenwurzel!

Während die oben genannten Rüben-Sorten ausgezeichnete Ergebnisse für den Container-Gärtner liefern, haben Sie keine Angst, auch andere Sorten zu entdecken! Golden oder Chiogga Rüben können in Betracht gezogen werden, wenn Sie etwas aufregenderes ernten wollen!

_________________________________________________________

Rübenbehälter zubereiten -

Anders als viele Gemüsekulturen, die in einem kleineren Behälter gekeimt und später für größeres Wachstum verpflanzt werden können, mögen Rüben nicht, umherbewegt zu werden und sollten direkt in ihren dauerhaften Behälter gepflanzt werden. Da Sie nur einen Schuss haben, um die Behälter richtig vorzubereiten, ist es wichtig, dass Sie es richtig machen!

  1. Lege in deinem leeren Behälter ganz unten eine Schicht aus kleinen Steinen oder Kies. Diese Gesteinsschicht sollte etwa ein bis zwei Zoll tief sein und als perfekte Barriere dienen, um eine ordnungsgemäße Bodenentwässerung zu fördern. Während Gesteine ​​im Boden die Rübenwurzeln verletzen können, helfen Gesteine ​​unter dem Boden den Wurzeln, indem sie dafür sorgen, dass der Boden nicht durchnässt wird. Ich bevorzuge kleine Lavagesteine, da sie eine hervorragende Belüftung, Feuchtigkeitsregulierung und sogar langsam in brauchbare Pflanzenminerale liefern.
  2. Füllen Sie die Behälter wie gewohnt mit Ihrer Blumenerde. Denken Sie daran, alle Steine ​​und harten Klumpen aus dem Boden zu entfernen.

_________________________________________________________

Rüben anpflanzen und pflegen -

Nun, da alle Vorräte und Vorbereitungsarbeiten abgehakt sind, ist es Zeit, ein paar Rüben zu pflanzen und anzubauen! Der folgende Prozess führt Sie vom Anbau von Rübensamen bis zur Erntezeit.

Bull's Blood Beets growing in a raised garden container.
Bullen-Blut-Rüben, die in einem angehobenen Gartenbehälter wachsen.
These beets are ready to be harvested!
Diese Rüben sind bereit, geerntet zu werden!
  1. Rübensamen haben eine zähe Samenschale, die zu langen Keimzeiten führen kann. Um die Zeit zu verkürzen, die benötigt wird, um die Rüben zu sprießen, tränken Sie die Rübensamen über Nacht in entchlortem Wasser. Dies hilft, die Samenschale weicher zu machen, was es dem Keimling leichter macht zu sprießen.
  2. Pflanze Rübensamen einen halben Zoll tief und in einem Abstand von 2-3 Zoll. In Behältern können Sie die Rübensamen in alle Richtungen für eine volle Ernte pflanzen. Achten Sie darauf, mindestens einen Zentimeter zwischen dem Rand des Behälters und der ersten Beete von Rüben zu lassen.
  3. Bedecke und bewässere die Samen gut. Halten Sie den Boden feucht und die Rüben sollten innerhalb von ein paar Wochen keimen.
  4. Sobald die Mehrheit der Rübensamen zu sprießen beginnen, dünnt die Sämlinge aus, so dass sie drei Zentimeter voneinander entfernt stehen. Wenn Sie Ihre Sämlinge ausdünnen, verwenden Sie eine Schere, um die Basis von nicht benötigten Sämlingen zu schneiden. Das Ziehen könnte Wurzelschäden an den restlichen Rüben verursachen.
  5. Jetzt, wo sie auf den richtigen Abstand verdünnt sind, wird die Bewässerung Ihre Hauptaufgabe sein. Der Boden der Rüben sollte feucht gehalten werden, aber nicht durchnässt. Bei den meisten Outdoor-Containern sollte das Gießen von Rüben jeden zweiten Tag den Zweck erfüllen. Wenn der obere Zoll Boden trocken geworden ist, ist es Zeit zu gießen.
  6. Wenn die Rübenpflanzen etwa ein Monat alt sind, bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Dünger zu verabreichen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Düngers und bereiten Sie eine Anwendung vor. Dies wird die Rübenproduktion erheblich steigern und eine reiche Ernte sicherstellen.

_________________________________________________________

Growing beets in a container is a great way to harvest bountiful yields!
Rüben in einem Container zu züchten ist eine großartige Möglichkeit, ertragreiche Erträge zu ernten!

Rüben ernten -

Gut, jetzt, wo du dein Ende der Abmachung 50-60 Tage lang gehalten hast, deine Rüben aktiv zu pflegen, sollten sie kurz vor der Ernte stehen! Die Reifungszeiten variieren natürlich leicht zwischen den verschiedenen Rübenarten, aber sie planen zu pflücken, sobald sie eine Größe von 2, 5 cm bis zu 2 cm im Durchmesser erreicht haben. Sie können größer wachsen, neigen aber dazu, Süße zu verlieren und faserig zu werden.

Aber warte, es geht nicht nur um die Wurzel! Rübenblätter können auch während der gesamten Saison gepflückt und konsumiert werden. Für die zartesten und schmackhaftesten Blätter, wählen Sie junge, wenn weniger als 6 cm lang. Ältere Blätter können wie Mangold verwendet werden. Mit essbaren Blättern in der Mischung auf einer bereits vielseitigen und köstlichen Wurzel, können Rüben eine extrem effiziente Ernte sein, um zu wachsen.

_________________________________________________________

Hast du Rüben angebaut? Wenn ja, welche Sorte?

  • Nein, ich habe keine Rüben angebaut.
  • Stierblut
  • Frühes Wunder
  • Detroit Dunkelrot
  • Chiogga
  • Gold-Rüben

Mit den neuen Kenntnissen werden Sie während der gesamten Saison erfolgreich Feldfrüchte ernten. Ich wünsche Ihnen viel Glück und danke Ihnen, dass Sie meinen Artikel gelesen haben, wie man Rüben in Töpfen anbaut. Sollten Sie während Ihrer Rübenanbauerfahrung auf Probleme stoßen, können Sie mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich werde froh sein, zu helfen.

Suchen Sie nach weiteren Ideen für Ihren Containergarten? Hier sind ein paar mehr essbare Pflanzen, die perfekte Partner für Container sind:

  • Wachsende Behälter-Paprikaschoten
  • Jalapenos in Behältern anbauen
  • Brokkoli in Containern
  • Wachsende Radieschen in Containern
  • Wie man Karotten aus Samen anbaut

Verpassen Sie nicht meine komplette Liste der Guides für den Containergarten .


Leave A Comment