Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wie man Dahlien f├╝r Sommerfarbe anbaut

Quelle

Aufgewachsen, meine Mutter hat Blumen und mein Vater hat Gem├╝se angebaut. Die einzige Ausnahme von dieser Arbeitsteilung waren die Dahlien meines Vaters. Er liebte sie, besonders die gro├čen Teller-Dahlien. Es gab sogar einen informellen Nachbarschaftswettbewerb, um zu sehen, wer Dahlien mit den gr├Â├čten Blumen anbauen k├Ânnte.

Was sind Dahlien?

Dahlien sind Bl├╝tenpflanzen, die aus unterirdischen Knollen wachsen. Sie sind verwandt mit Sonnenblumen, Chrysanthemen und Zinnien. Dahlien kommen urspr├╝nglich aus Mexiko und sind daher nicht kalthart. N├Ârdlich der Zone 8 werden sie als Einj├Ąhrige angebaut oder die Knollen werden aus dem Garten gehoben und bis zum n├Ąchsten Fr├╝hjahr in der Halle gelagert.

A modern single dahlia which resembles its ancestors
Eine moderne Single-Dahlie, die ihren Vorfahren ├Ąhnelt

Dahlien wurden von den Azteken f├╝r ihre Knollen kultiviert, die eher gegessen wurden als f├╝r ihre kleinen und g├Ąnsebl├╝mchen├Ąhnlichen Bl├╝ten. Die Pflanzen kamen im 16. Jahrhundert nach der spanischen Kolonisierung der Neuen Welt nach Europa. Ab dem sp├Ąten 17. Jahrhundert begannen europ├Ąische Z├╝chter mit der Entwicklung der verschiedenen Blumenformen, mit denen wir heute vertraut sind. Sie sind die einbl├╝tigen Dahlien, die ihren Vorfahren ├Ąhneln, die Pompom-Dahlien, die Kaktus-Dahlien mit ihren stacheligen Bl├╝tenbl├Ąttern, dekorative Dahlien, die Chrysanthemen ├Ąhneln und die riesigen Dahlien, deren Bl├╝ten bis zu 12 Zoll gro├č werden k├Ânnen. Innerhalb dieser Bl├╝tenformen gibt es 14 anerkannte Gruppen von Bl├╝tentypen.

A decorative dahlia. It looks very much like its cousin the chrysanthemum.
Eine dekorative Dahlie. Es sieht sehr wie sein Cousin die Chrysantheme aus.

Wie man Dahlien anbaut

Wenn Sie keine Pflanzen kaufen, erhalten Sie beim Kauf von Dahlien braune Knollen, die Karotten ├Ąhneln. Die Knollen sollten im Fr├╝hling gepflanzt werden, wenn der Boden 60 ┬░ F erreicht. Sie k├Ânnen Ihre Knollen 4 bis 6 Wochen vor Ihrem letzten Frost auch drinnen beginnen lassen. Pflanzen sie in einzelnen Beh├Ąltern 3 Zoll unter der Oberseite des Bodens. Sie sollten einen Pflock in den Beh├Ąlter einsetzen, um die Pflanze w├Ąhrend des Wachstums zu unterst├╝tzen. Je nach Sorte k├Ânnen die Pflanzen 3 bis 6 Fu├č gro├č werden.

W├Ąhlen Sie im Garten eine Stelle, die volle Sonne hat und vor Wind gesch├╝tzt ist. Pflanze die Knollen 6 bis 8 Zoll tief. Kleinere Dahlien sollten 2 Fu├č voneinander entfernt gepflanzt werden, w├Ąhrend die gr├Â├čeren Dahlien 3 Fu├č auseinander gepflanzt werden sollten. Die Knollen wie M├Âhren mit dem spitzen Ende nach unten und dem dickeren Ende mit der Wuchsspitze nach oben und auf H├Âhe des Erdbodens anpflanzen. Sie sollten auch St├╝tzpf├Ąhle zur Pflanzzeit installieren, so dass Sie die Knollen sp├Ąter in der Saison nicht besch├Ądigen und versuchen, die Pf├Ąhle in den Boden zu dr├╝cken. Die Eins├Ątze sollten 5 bis 6 Fu├č hoch sein. Binde die St├Ąngel an die Pf├Ąhle, wenn sie wachsen.

Gie├čen Sie die Knollen nicht nach dem Pflanzen. Dies wird dazu f├╝hren, dass sie verrotten. Warte, bis du siehst, wie die Pflanzen aus dem Boden kommen und sie dann gut einweichen. Danach k├Ânnen Sie 2 bis 3 Mal pro Woche gie├čen, um den Boden feucht zu halten.

Pompom dahlias. They remind me of golf balls.
Pompom-Dahlien. Sie erinnern mich an Golfb├Ąlle.

Wie man die gr├Â├čten Blumen anbaut

Dahlien werden 8 Wochen nach dem Pflanzen beginnen, normalerweise im Juli. Sie sollten regelm├Ą├čig abgestorben werden, um eine kontinuierliche Bl├╝te zu gew├Ąhrleisten, bis die Pflanzen im Herbst durch Frost get├Âtet werden. Um die Teller-Dahlien zu ermutigen, ihre gro├čen Bl├╝ten zu produzieren, sollten sie auseinander genommen werden. Alle Dahlien senden einen Stiel mit einer Endknospe am Ende und anderen Knospen an den Seiten der Stiele. All diese Knospen werden sich zu Bl├╝ten ├Âffnen. Wenn Sie gro├če Blumen auf Ihren Dahlien wollen, sollten Sie alle Seitenknospen entfernen, so dass die Pflanzen ihre gesamte Energie in die einzelne Knospe konzentrieren. Dies wird als 'Disbudding' bezeichnet. Leider bedeutet das, dass Sie nur eine Blume pro Pflanze haben, wenn Sie die gr├Â├čten Bl├╝ten haben wollen.

Cactus Dahlias. Cactus flowered zinnias are nearly identical. Not surprising because zinnias are in the same family as dahlias.
Kaktus Dahlien. Kaktusbl├╝tige Zinnien sind nahezu identisch. Kein Wunder, denn Zinnien geh├Âren zur selben Familie wie Dahlien.

Speichern Sie Ihre Knollen f├╝r n├Ąchstes Jahr

Im Herbst wird der Frost die Pflanzen t├Âten, aber nicht sofort die Knollen graben. Warten Sie eine Woche nach dem Absterben der Bl├Ątter. Dies erm├Âglicht den Knollen, f├╝r den Winter volle Ruhe zu erreichen. Vorsichtig die Knollen ausgraben und das Laub abschneiden. B├╝rsten Sie den Boden von ihnen ab, aber waschen Sie sie nicht. Wenn man sie in dieser Phase benetzt, werden sie im Winter verfaulen. Lassen Sie die Knollen 24 Stunden an der Luft trocknen.

Zeichnen Sie eine Pappschachtel mit Zeitungspapier aus und legen Sie die Knollen in einer einzigen Schicht in die Schachtel. Bedecken Sie sie mit etwas feuchtem Sand, S├Ągemehl oder Torfmoos. Bewahren Sie die Box an einem k├╝hlen, dunklen Ort, die den ganzen Winter ├╝ber 40╦ÜF bis 50╦ÜF bleibt. ├ťberpr├╝fen Sie regelm├Ą├čig Ihre Knollen. Wenn sie anfangen zu schrumpfen, benetzen Sie das Verpackungsmaterial sehr leicht.

Und vergiss deine Labels nicht! Wenn Sie mehr als eine Art von Dahlien anbauen, kennzeichnen Sie jede Sorte. Egal welche Sorte Sie anbauen, die Knollen sehen alle gleich aus.

Im Fr├╝hjahr, wenn der Boden aufgew├Ąrmt ist, entfernen Sie Ihre Knollen aus ihren Winterquartieren. Dies ist eine gute Zeit, um sie zu teilen, wenn sie letzten Sommer in gro├če Gruppen gewachsen waren. Mit einem scharfen Messer schneiden Sie die Knollen der Knollen in kleinere Gruppen und lassen Sie mindestens 3 'Augen' in jedem Klumpen. Die Pflanzen wachsen aus diesen Augen wie Kartoffeln. Pflanzen Sie sie dann in Ihrem Garten, nachdem sich der Boden erw├Ąrmt hat.


Leave A Comment