Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wie man Seerosen anbaut, teilt und pflanzt

Hardy water lily in full bloom.
Hardy Seerose in voller BlĂŒte.

Hardy Seerosen: Blooms und Pads fĂŒr den Teich

Hardy Seerosen sind einfach zu zĂŒchten, und ihre wunderschönen BlĂŒten verleihen WassergĂ€rten Farbe und Struktur. Wie jede andere Gartenpflanze benötigen auch winterharte Seerosen die richtige Pflege und Aufmerksamkeit fĂŒr ihre Grundvoraussetzungen, bevor sie in Ihrem Gartenteich und Ihrer BlĂŒte konsequent gedeihen können.

Geben Sie ihnen jeden Tag mindestens fĂŒnf Stunden Sonnenlicht, pflanzen Sie sie in eine hochwertige aquatische Bodenmischung, fĂŒgen Sie ein wenig DĂŒnger hinzu und legen Sie sie in der richtigen Wassertiefe in den Teich. Hardy Seerosen werden Sie mit einer FĂŒlle von Pads und einer Anzahl von leuchtenden Blumen im FrĂŒhling und Sommer belohnen.

Langlebige mehrjĂ€hrige Pflanzen, winterharte Seerosen kehren an die OberflĂ€che des Teiches zurĂŒck, um Jahr fĂŒr Jahr zu blĂŒhen. Da die Seerose wĂ€hrend der gesamten Saison wĂ€chst, breiten sich ihre SeerosenblĂ€tter ĂŒber die TeichoberflĂ€che aus, um den Fischen Schutz zu bieten, wĂ€hrend sie das Wasser beschatten und abkĂŒhlen. Die Blumen öffnen sich tagsĂŒber und schließen sich abends, und jede BlĂŒte lebt drei oder vier Tage lang, bevor sie verschwindet. Jedes Seerosenblatt hĂ€lt drei bis vier Wochen, stirbt dann zurĂŒck und sinkt auf den Grund des Teiches.

Hardy Seerosen wachsen gut in Töpfen und Körben. Eine winterharte Seerose in einem flachen und breiten Spezialtopf fĂŒr den Gebrauch in einem Wassergarten anzupflanzen, macht es einfach, die Pflanze nach Bedarf zu bewegen und die Pflanze zum Teilen und Umtopfen aus dem Teich zurĂŒckzuholen.

Dividing hardy water lilies.
Hardy Seerosen teilen.

Wasserlilien teilen

Es ist Zeit, eine winterharte Seerose wieder zu pflanzen und zu teilen, wenn die Pflanze aus ihrem Topf herauswĂ€chst. Die Seerose auf dem Foto ist wurzelgebunden und ĂŒberwuchert die RĂ€nder des Topfes, und die Pflanze kĂ€mpft, um neue Triebe an die OberflĂ€che zu schicken. Der Pflanztopf ist auch zu groß, tief und schmal fĂŒr die wachsenden Seerosen, und ich werde die Pflanze in einen geeigneteren Wasserpflanzenkorb umpflanzen, der breit und flach ist und viel Platz fĂŒr die Verbreitung der Wurzeln bietet.

Um eine winterharte Seerose in mehrere neue Pflanzen zu teilen, beginnen Sie vorsichtig mit dem Entfernen der Pflanze aus dem alten Topf. Den grĂ¶ĂŸten Teil des Bodens entfernen, um die Knolle (Rhizom) und die Wurzeln freizulegen. Inspiziere grĂŒndlich das Rhizom der Seerose und suche nach den Teilen der Korm, die eine Gruppe von krĂ€ftigen und gesunden StĂ€mmen bilden. Das Ziel ist, das Rhizom zu zerschneiden, um mehr Pflanzen zu bilden, wĂ€hrend sichergestellt wird, dass jeder Wurzelabschnitt eine Gruppe von drei oder mehr StĂ€mmen aufweist.

Diese winterharte Seerose wird in zwei neue Pflanzen geteilt, und ich werde jeden Schnitt in seinen eigenen neuen Erdboden pflanzen.

Water garden planting basket.
Wassergarten, der Korb pflanzt.

Die richtige Mischung

Der Wasserteich-Pflanzenkorb, der zum Einpflanzen dieser winterharten Seerose verwendet wird, ist aus schwarzem Kunststoff und ist online und in GĂ€rtnereien erhĂ€ltlich, die WassergĂ€rtner versorgen. Um das Rhizom zu pflanzen, fĂŒge zuerst eine Schicht Kies am Boden des flachen und breiten PflanzgefĂ€ĂŸes hinzu und bedecke den Kies mit einer Schicht hochwertigen Teichbodens.

Verwenden Sie einen speziellen Mix aus Wasserpflanzen, der speziell fĂŒr den Gebrauch in WassergĂ€rten entwickelt wurde. Der aquatische Boden ist sehr dicht und tonhaltig und wird die Pflanze sicher am Boden des Teiches halten.

Verwenden Sie keine Gartenerde oder eine leichte erdfreie Mischung, die schnell weggespĂŒlt wird, sobald der Topf in den Teich eingetaucht ist.

Planting hardy water lilies.
Hardy Seerosen pflanzen.

Topflilien

Positionieren Sie das Rhizom in einem Winkel von 45 Grad gegen eine Seite des BehĂ€lters, wobei das Knospenende nach oben zeigt, und breiten Sie seine Wurzeln ĂŒber den Rest des Topfes aus. DrĂŒcken Sie ein paar WasserdĂŒnger-Tabletten in den Boden gemĂ€ĂŸ den Dosierungsanweisungen des Herstellers, dann decken Sie die Wurzeln mit einer weiteren Erdschicht ab.

Achten Sie darauf, dass die Knospe des Rhizoms, das die StĂ€ngel ausbildet, ĂŒber den Bodenschichten steht.

FĂŒgen Sie eine letzte Schicht aus Sand und Kies hinzu, um den Topf auszukleiden und Koi daran zu hindern, sich durch die Wurzeln der Pflanze zu graben.

Planting water lilies.
Seerosen anpflanzen.

Die neuen Pflanzen eintauchen

Bevor Sie die eingetopfte winterharte Seerose in den Teich zurĂŒcklegen, tauchen Sie den Topf langsam in einen Eimer mit Wasser. Dies wird dazu beitragen, dass sich der Boden im Topf absetzt, und jeglicher lose Boden wird in den Eimer anstatt in Ihren Teich abgeleitet.

Positionieren Sie die Topfpflanze winterharte Seerose in einem ruhigen Bereich des Teiches, wo sie volle Sonne und weg von dem Spray von Brunnen oder WasserfĂ€llen erhalten wird. FĂŒr die besten Ergebnisse benötigen die meisten Lilienarten mindestens fĂŒnf Stunden Sonne, um zu blĂŒhen, und sollten in ungefĂ€hr 30 Zoll Wasser gelegt werden (obwohl einige kleinere Sorten nur 12 bis 18 Zoll Wasser benötigen).

Newly divided water lily plants.
Neu geteilte Seerosenpflanzen.

Lilien im Teich

Unser Teich liegt in einem schattigen Bereich des Gartens und obwohl die Lilien gesund sind, produzieren sie nicht viele Blumen. Robuste Seerosen, die im Schatten oder in zu tiefem oder zu tiefem Wasser platziert werden, können zwar eine Menge Pads produzieren, aber die Pflanzen werden nicht ihr volles Potenzial entfalten.

FĂŒr einen Wassergarten in voller Sonne sollten SeerosenblĂ€tter ungefĂ€hr die HĂ€lfte der OberflĂ€che des Teiches bedecken.

Robuste Seerosen brechen im FrĂŒhjahr ihre Winterruhe und schieben die ersten Pads auf der Suche nach Sonnenlicht an die OberflĂ€che. Wenn die Bedingungen stimmen, erscheinen die ersten BlĂŒten im spĂ€ten FrĂŒhling (typischerweise gegen Ende Mai in meinem New England Hinterhof Teich).

Neue Blumen erscheinen mehrmals im Monat und jede BlĂŒte dauert drei oder vier Tage. Befruchten Sie die Pflanzen regelmĂ€ĂŸig, um die NĂ€hrstoffe aufzufĂŒllen und geben Sie der Pflanze die Energie, mehr Pads und BlĂŒten zu produzieren. Entferne die BlĂŒten und alten Pads, wenn sie verblassen und sterben.

Wenn der Herbst kommt, werden die SeerosenblĂ€tter braun und sinken auf den Grund des Teiches. Entferne das gesamte sterbende Laub, um zu verhindern, dass die BlĂ€tter im Winter im Wasser zerfallen, und bewege die Pflanzen in tiefere Teile des Teiches, wo das Wasser nicht einfriert. Die winterharte Seerose schlummert durch die kalten Wintermonate und erwacht im nĂ€chsten FrĂŒhling wieder zu neuem Wachstum von Seerosen und BlĂŒten.

Unser Gartenteich

Our Garden Pond
Unser Gartenteich

Eine Seerose pflanzen

Besuchen Sie unseren kleinen Gartenteich

Weitere Informationen zu unserem kleinen Gartenteich finden Sie unter:

Einen kleinen Hinterhof-Teich bauen: Um Felsen und unter BĂ€umen

Wachst du Seerosen?

Wachst du Seerosen?

  • Ja, und ich liebe die bunten BlĂŒten
  • Ja, aber meine Seerosen blĂŒhen nicht konsequent
  • Nein, aber ich denke darĂŒber nach etwas zu bekommen!
  • Ich habe keinen Gartenteich


Leave A Comment