Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man Butternusskürbis wächst und speichert

Butternut Squash -
Butternusskürbis -

Wachsender Butternusskürbis

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um Butternusskürbis zu züchten und zu lagern. Butternusskürbis ist meine Lieblingswintersorte. Es hat einen süßen Geschmack und ist ein Genuss für Herbst- und Wintermahlzeiten. Unser Thanksgiving wäre ohne einige nicht vollständig. Der Butternut-Kürbis ist ein brauner, der 2-3 Pfund wird. Es hat eine kleine Samenhöhle.

Es ist seit Jahrhunderten für den Winter angebaut und gelagert und ist voll von vielen Vitaminen und Mineralien. Die Indianer hielten es für einen so wichtigen Bestandteil ihrer Ernährung, dass sie einige mit ihren Toten begruben. Sie haben es auch dem Großen Geist geschenkt.

Es ist lecker zu essen und kann an einem kühlen Ort gelagert werden und dauert durch die Wintermonate. Bei richtiger Lagerung können Sie es bis April frisch essen. Du kannst deine eigenen wachsen lassen, aber sie können auch im Laden und an vielen Straßenständen gekauft werden. Es ist wichtig, es nicht zu quetschen und es ist ratsam, sie so zu lagern, dass sie sich nicht berühren. Wenn sie gequetscht werden, können sie für die spätere Verwendung vorbereitet und eingefroren werden. Ich schäle sie und zerstampfe sie und zerdrücke sie dann wie Kartoffeln, um sie einzufrieren.

Wo und wie pflanzen

Squash möchte in voller Sonne in reichhaltigen, gut durchlässigen Böden gepflanzt werden. Gib ihnen viel Platz, denn sie können den Garten übernehmen. Die Reben sind groß. Sie können unter Maisreihen gepflanzt oder unter anderem Gemüse angepflanzt werden. Pflanze einfach höher wachsende Pflanzen, die über dem Kürbis wachsen oder sie ersticken oder sie daran hindern, richtiges Licht zu bekommen.

Die beliebteste Sorte ist Waltham. Die Pflanzen können frühzeitig in Töpfen ausgesät werden, um einen Vorsprung zu bekommen, oder Sie können in den Boden pflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und der Boden sich etwas erwärmt hat. Bereiten Sie den Boden vorher mit kompostiertem Kuhmist, Torf, Kompost oder Dünger vor. Pflanzen Sie die Samen in Gruppen zu je 4 'zwischen jeder Pflanze.

Squash plants are large and can take a large amount of space. If you have the space these plants will provide a lot of fruit.
Squash-Pflanzen sind groß und können viel Platz einnehmen. Wenn Sie den Platz haben, werden diese Pflanzen viel Obst liefern.

Pflege für die Pflanzen

Die Butternuts brauchen etwa 85-98 Tage um zu reifen. In der Zwischenzeit gießen Sie sie oft, weil sie viel Wasser benötigen. Es ist am besten, am frühen Morgen zu gießen, damit die Blätter trocknen und versuchen, das Wasser von den Blättern zu halten.

Schädlinge und Krankheiten

Mehltau kann ein Problem sein, besonders wenn Pflanzen zu dicht aneinander gepflanzt werden oder etwas anderes den Luftstrom abschneidet. Der beste organische Weg, den ich gefunden habe, um Mehltau auf Kürbis loszuwerden, ist, Milch auf die Blätter zu sprühen. Sie werden ein paar Wochen brauchen, um sich zu erholen. Setzen Sie das Milchsprühsystem mindestens dreimal pro Woche fort. Entfernen Sie alle Blätter, die die Krankheit haben und verbrennen, um eine erneute Infektion an anderen Pflanzen zu verhindern oder um die Krankheit auf Gurken und Sommerkürbis übertragen zu lassen. Eine hemmende Luftströmung kann der Übeltäter sein und das Entfernen einiger Blätter kann trotzdem helfen. Versuchen Sie, die Krankheit zu fangen, sobald sie beginnt.

Gopher und Waldmurmeltier können ein Problem sein. Die Gopher fressen gerne die Reben von Grund auf und die Murmeltiere fressen sowohl den Kürbis als auch die Reben. Ground Schweine, Stinktiere und Eichhörnchen können auch ein Problem sein. Alles, was ich vorschlagen kann, ist Gurken an den Rändern Ihres Gartens zu pflanzen. Ich habe gehört, dass Tiere ihre kratzigen Blätter nicht mögen.

Rebzüchter können ein Problem werden und Ihre Pflanzen ruinieren. Achten Sie auf Ihren Kürbis und wenn die Pflanzen anfangen zu welken, haben Sie wahrscheinlich diese. Öffnen Sie den Stamm an der Basis der Pflanze und entfernen Sie den Bohrer.

Squash Bugs sind ein weiteres Problem. Ich töte diese mit der Hand, aber ich habe einen kleinen Fleck. Wenn Ihr Pflaster groß ist, müssen Sie möglicherweise Spray verwenden. Legen Sie die Pflanzen bei Bedarf auf eine Holzplatte oder einen Mulch, um sie vor Insekten zu schützen. Wenn Sie sehr nasses Wetter haben, würde es helfen, Stroh unter den Früchten zu legen, um sie vor dem Verrotten zu bewahren.

Die Ernte pflücken

Sie sind bereit zu pflücken, nachdem der Wein braun geworden ist und reißt. Es sollte keine grünen Linien mehr geben. Seien Sie vorsichtig, dass Sie den Kürbis nicht quetschen, wenn Sie ihn behandeln. Die Prellung verursacht Verderb. Wenn Sie beabsichtigen, sie zu lagern, lassen Sie sie in der Sonne für ein paar Tage heilen, jeden Tag rotierend, so dass der gesamte Kürbis etwas Sonne bekommt. Wenn es regnet, lassen Sie sie einfach trocknen oder wischen Sie sie mit einem Lappen ab

Butternut Squash
Butternusskürbis

Speichern des Squash

Sie sollten an einem kühlen, trockenen, dunklen Ort gelagert werden. Ein kurzes Bad in einem Wasser mit nur ein wenig Bleichmittel tötet alle Bakterien auf ihnen und hilft ihnen, länger zu halten. Der Keller ist ein idealer Ort, um sie zu lagern, wenn Ihr Keller trocken ist. Ideale Temperaturen sind zwischen 50 und 60 Grad Fahrenheit. Platziere sie so, dass sie sich nicht berühren.

Dieser Mann behauptet, Butternusskürbis für zwei Jahre im Keller gespeichert zu haben - Sehen Sie das Video an

Butternuts verwenden

Es gibt viele Rezepte, um den Kürbis vorzubereiten, aber normalerweise schälen wir ihn einfach, zerdrücken ihn und kochen dann. Wenn es weich ist, mit einem Kartoffelstampfer pürieren und genießen. Sie können es auch in jedem Rezept verwenden, das nach Kürbis verlangt. Dieser Ersatz ist so lecker, dass die meisten Menschen es Kürbis bevorzugen. Essen genießen!


Leave A Comment