Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

So installieren oder h├Ąngen Sie einen Deckenventilator

Installing a ceiling fan like this is quick and easy.
So installieren Sie einen Deckenventilator schnell und einfach.

Deckenventilator installieren

Deckenventilator Installation ist nicht schwierig, es dauert nur ein wenig Zeit, um alle Teile zusammen zu bekommen. Schwieriger ist es, einen Platz zu finden oder zu schaffen, an dem der Ventilator aufgeh├Ąngt werden kann; gew├Âhnliche Elektrok├Ąsten des Typs, der ├╝blicherweise in der Hauskonstruktion verwendet wird, sind nicht daf├╝r ausgelegt, entweder das Gewicht der meisten Ventilatoren oder die von ihnen erzeugten Vibrationen aufzunehmen.

Jedes Mal, wenn ein Deckenventilator eine normale Leuchte ersetzen soll, ist es notwendig zu ├╝berpr├╝fen, ob die Box, an der er aufgeh├Ąngt werden soll, f├╝r Deckenventilatoren ausgelegt ist, und dies bedeutet normalerweise das Ersetzen der aktuellen Deckenschalttafel.

Einen neuen Schaltkasten installieren

Wenn der Zugang ├╝ber die Decke m├Âglich ist, in der sich die Box befindet, ist es eine einfache Aufgabe, die aktuelle Box durch eine f├╝r Deckenventilatoren zugelassene Box zu ersetzen.

  1. Entfernen Sie eine vorhandene Leuchte, als ob Sie sie durch ein neues Licht ersetzen w├╝rden, und schieben Sie alle Dr├Ąhte zur├╝ck auf den Dachboden.
  2. Entfernen Sie auf der Dachbodenseite den Kasten von dem Sparren oder Balken, auf den er genagelt ist, und ersetzen Sie ihn durch eine neue Schachtel, die f├╝r einen Deckenventilator bestimmt ist.
  3. Schieben Sie die Kabel zur├╝ck in die neue Box und verbinden Sie sie so, wie sie waren, und lassen Sie die gleichen Kabel, die zur Leuchte gingen, frei f├╝r die Verwendung mit dem L├╝fter.
  4. Wenn der Zugang zur Box nicht ├╝ber den Dachboden m├Âglich ist, muss die Box ersetzt werden, ist aber etwas komplexer. Die alte Schachtel muss immer noch entfernt werden, indem man sie entweder mit einem Schraubenzieher und einem Hammer auseinander bricht oder sie vom Deckenbalken abhebt, wobei alle Dr├Ąhte ├╝ber der Decke bleiben. Spezielle Boxen sind f├╝r die Montage durch ein Loch in der Decke erh├Ąltlich; sie haben ausdehnbare St├Ąbe, die auf beiden Seiten des Lochs auf den Balken reichen, und indem sie eine Mutter auf dem Stab drehen, werden sie gegen und in die angrenzenden Balken gepresst.
  5. Alternativ kann ein Balken lokalisiert und ein Loch direkt ├╝ber den Balken geschnitten werden. Eine zweite Art von Spezial-Elektrobox ist verf├╝gbar, die ├╝ber den Balken passt.
  6. In beiden F├Ąllen wird der Draht in die neue Box geschoben. Wenn das Loch f├╝r die originale Lichtbox offen gelassen wird, muss es direkt neben der neuen Box sein und ein Deckenventilatormedaillon, das das ├╝ber dem Ventilator erworbene und installierte Loch abdeckt.
Metal box mounted on the ridge of a covered patio for installation of an outdoor ceiling fan.
Metallkasten auf dem First einer ├╝berdachten Terrasse f├╝r die Installation eines Deckenventilators.

Es gibt wenige Werkzeuge, die f├╝r einen Elektriker, der seinen Beruf aus├╝bt, wertvoller sind als ein 'Zeckentester' oder ein kontaktloser Spannungsdetektor. Als professioneller Elektriker ist bei der Arbeit immer jemand in meiner eigenen Tasche.

Einfach zu bedienen und relativ preiswert sind sie ein unentbehrliches Sicherheitswerkzeug f├╝r jeden, der elektrische Arbeit macht. Bitte beachten Sie den Kauf einer dieser ber├╝hrungslose Spannungspr├╝fer, wenn Sie irgendeine Art von elektrischer Arbeit machen wollen.

Installieren des Deckenl├╝fters

Obwohl sich die Hersteller von L├╝ftern stark voneinander unterscheiden, was bei der anf├Ąnglichen Montage und Installation erforderlich ist, m├╝ssen fast alle zusammengebaut werden, bevor der L├╝fter aufgeh├Ąngt werden kann. Lesen und verstehen Sie die Anweisungen mit Ihrem L├╝fter, bevor Sie fortfahren.

Der Ventilator im Beispiel musste zuerst die Abw├Ąrtsstange und drei separate Verkleidungsst├╝cke zusammenbauen. Die L├╝fterdr├Ąhte mussten durch all dies gef├╝hrt werden, um die Abw├Ąrtsstange an der Oberseite zu verlassen. Eine spezielle Halterung wurde an der Deckenbox befestigt und die Kabel wieder dorthin verlegt, wo sie zug├Ąnglich w├Ąren.

  1. Fast alle Fans mit Daunenruten werden einfach in die Boxhalterung gesteckt. Am oberen Ende der Stange befindet sich eine gro├če Kugel mit einer Kerbe an einer Seite; Es sitzt in der Halterung mit der Kerbe ├╝ber einem kleinen Vorsprung in der Halterung. Wenn die Kerbe nicht richtig angebracht ist, kann sich die Stange in der Halterung drehen, was zu ├╝berm├Ą├čigen Vibrationen und Sch├Ąden an der Verkabelung f├╝hren kann. Stellen Sie sicher, dass der Steckplatz richtig positioniert ist. Unterputzventilatoren haben normalerweise einen Haken, an dem der Ventilatormotor vor├╝bergehend aufgeh├Ąngt werden kann, w├Ąhrend elektrische Verbindungen hergestellt werden, und die endg├╝ltige Installation des Motors an der Deckenbox erfolgt, nachdem diese Verbindungen hergestellt sind. Andernfalls wird ein Helfer ben├Âtigt, um den Ventilatormotor w├Ąhrend der elektrischen Arbeit in Position zu halten.
  2. Verbinden Sie die Kabel vom L├╝fter mit denen im Schaltkasten; wei├čer Draht zu wei├čem Draht und gr├╝ner Draht zu blankem oder gr├╝nem Draht in der Box. Der L├╝fter wird normalerweise sowohl einen schwarzen als auch einen blauen Draht haben; Der schwarze Draht geht zum schwarzen Draht in der Box, w├Ąhrend der blaue Draht entweder zum gleichen schwarzen Draht in der Box oder zu einem anderen Draht in der Box, die mit einem Wandschalter geschaltet wurde, geht. Wenn ein geschalteter Draht in der elektrischen Box ist, ist es normalerweise, aber nicht immer, rot. Die einzige M├Âglichkeit, dies sicher zu wissen, besteht darin, entweder die farbigen Boxenkabel mit einem Voltmeter oder einem ber├╝hrungslosen Spannungsdetektor zu testen und beide mit dem Ein- und Ausschalten zu testen. Der ungeschaltete Boxenkabel f├╝hrt zum L├╝ftermotor (schwarz), w├Ąhrend der L├╝fterkabel (blau) entweder zu einem geschalteten oder nicht geschalteten Boxkabel geht. Splei├čen Sie mit Drahtmuttern, achten Sie darauf, dass die Muttern fest sitzen und die Dr├Ąhte fest gehalten werden, und falten Sie die Dr├Ąhte in die Box oder den verf├╝gbaren Trimmbereich, der mit Trimm bedeckt werden soll.
  3. Normalerweise wird zu diesem Zeitpunkt eine obere Verkleidung installiert, und der Ventilator ist bereit f├╝r die Installation der Ventilatorfl├╝gel.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen The ceiling bracket has been attached to the box and the wires routed through the bracket.Initial assembly is finished, and the fan ready to set into the bracket on the electrical box.The fan has been set into the bracket, ready for wiring.The wiring is complete, wires folded neatly back. The trim is ready to be mounted properlyThe upper trim rings are mounted and it is time to attach the fan blades
The ceiling bracket has been attached to the box and the wires routed through the bracket.
Die Deckenhalterung wurde an der Box befestigt und die Kabel durch die Halterung gef├╝hrt.
Initial assembly is finished, and the fan ready to set into the bracket on the electrical box.
Die erste Montage ist abgeschlossen, und der L├╝fter ist bereit, in die Halterung des Schaltkastens zu gehen.
The fan has been set into the bracket, ready for wiring.
Der L├╝fter wurde in die Halterung eingesetzt und ist bereit f├╝r die Verkabelung.
The wiring is complete, wires folded neatly back. The trim is ready to be mounted properly
Die Verkabelung ist abgeschlossen, die Kabel sind sauber zur├╝ckgefaltet. Die Verkleidung ist bereit f├╝r eine ordnungsgem├Ą├če Montage
The upper trim rings are mounted and it is time to attach the fan blades
Die oberen Zierringe sind montiert und es ist Zeit, die L├╝fterfl├╝gel anzubringen

L├╝fterbl├Ątter und untere Trimmung installieren

  1. Ventilatorfl├╝gel sind normalerweise an einem Metallarm befestigt, der wiederum an dem Ventilatormotor befestigt ist. Drei Schrauben sind die Norm, um die Klinge am Metallarm zu befestigen, aber stellen Sie sicher, dass die Klinge mit der richtigen Seite nach oben zeigt. Viele Fans haben Wendeklingen, aber Sie werden sicherlich alle mit der gleichen Seite nach unten wollen. In den Beispielfotos waren die Bl├Ątter nicht reversibel, aber die Ober- und Unterseite der Bl├Ątter waren erheblich unterschiedlich und mussten mit der richtigen Seite nach oben montiert werden.
  2. Die meisten Klingen sind aus Holz und haben ein sehr sch├Ânes Finish. Gehen Sie vorsichtig vor, damit sie w├Ąhrend der Installation nicht zerkratzt oder besch├Ądigt werden. Stellen Sie sicher, dass alle Schrauben fest angezogen sind. Du willst nicht, dass eine Klinge ├╝ber den Raum fliegt!
  3. Die Metallarme werden normalerweise mit zwei Schrauben an den L├╝ftermotor montiert, aber die richtigen L├Âcher im Motor zum Anschrauben zu finden, kann etwas schwierig sein. Bei dem gezeigten L├╝fter musste ein Gummistopfen von der Verkleidung unter dem Motor entfernt werden, um einen Schraubenzieher zu den Schrauben zu bekommen. Andere Ventilatoren haben L├Âcher, die in einem Muster so gebohrt sind, dass es leicht ist, die Schrauben in die falschen L├Âcher zu bringen, woraufhin die n├Ąchste oder die letzte Klinge nicht passt. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche L├Âcher zu verwenden sind und ziehen Sie alle Schrauben fest an.
  4. Wenn die Lamellen montiert sind, muss ein Beleuchtungskit oder eine untere Verkleidung angebracht werden. Der Beispiell├╝fter hatte einen Kabelbaum in der Verkleidung, zusammen mit der Zugkette und dem Umschalter. Der Kabelbaum wurde in einen passenden Kabelbaum im L├╝ftermotor gesteckt und die Verkleidung mit vier Schrauben befestigt; eine ziemlich h├Ąufige Anordnung.
  5. Zus├Ątzliche Dr├Ąhte finden sich normalerweise in dieser letzten Verkleidung f├╝r optionale Beleuchtungss├Ątze, sind aber normalerweise von der Art des Steckers und m├╝ssen nicht mit Drahtmuttern verschlossen oder auf andere Weise sicher gemacht werden. Einfach die unbenutzten Dr├Ąhte in die Verkleidung stecken, um sie zu verstecken.
  6. Testen Sie die Arbeit, indem Sie den L├╝fter einschalten und fertig sind!
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen Fans blades are installed, ready for either lower trim or a light kitThe wiring harness is plugged together. With no light kit the trim is ready to install.The finished product.Tested and working.
Fans blades are installed, ready for either lower trim or a light kit
L├╝fterbl├Ątter sind installiert, bereit f├╝r entweder niedrigere Trimm oder ein Lichtkit
The wiring harness is plugged together. With no light kit the trim is ready to install.
Der Kabelbaum ist zusammengesteckt. Ohne Beleuchtung ist die Verkleidung fertig zum Einbau.
The finished product.
Das fertige Produkt.
Tested and working.
Getestet und funktioniert.


Leave A Comment