Schädlingsbekämpfung Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man Eichhörnchen aus deiner Vogel-Zufuhr heraus hält

Eric ist ein Amateurvogel und Fotograf, der fast jeden Tag von der Natur überrascht wird.

Squirrels may look innocent but left to run amok they will trash your bird feeder and cause chaos in your backyard!
Eichhörnchen sehen vielleicht unschuldig aus, aber verlassen, um Amok zu laufen, werden sie Ihren Vogelfeeder zerstören und Chaos in Ihrem Hinterhof verursachen!

Eichhörnchen gegen Vogel-Zufuhr

Wenn du dort wohnst, wo Eichhörnchen leben, weißt du, was passiert, wenn du einen Vogelhäuschen auslegst. Bevor du es weißt, ist dein Vogelfutter verschwunden, und auch die Vögel sind verschwunden. Dann wirst du vielleicht ein paar Worte hören, die deine Nachbarn hoffentlich nicht hören.

Wenn Sie ein Hinterhofvogel sind, gehört das zur Jobbeschreibung. Für mich ist der östliche Grauhörnchen der Schuldige, aber je nachdem, wo du wohnst, hast du vielleicht einen anderen Gegner. Unabhängig davon gelten die gleichen Regeln des Engagements.

Das östliche Grauhörnchen (Sciurus carolinensis) bewohnt die östlichen und zentralen Teile der Vereinigten Staaten sowie das untere zentrale und östliche Kanada. Dieses kleine Lebewesen kann ein entzückendes Mitglied Ihrer Hinterhofmenagerie und ein willkommener Besucher sein.

Auf der anderen Seite können Sie eine Rake darüber werfen.

Sie sind voll von Sperma und Persönlichkeit, und sie haben sicher keine Angst vor dir. Wie die meisten Waldnagetiere sind sie wilde Wesen, die sich mit allem beschäftigen, was Sie in Ihrem Garten haben, einschließlich und besonders Ihrem Vogelfutterspender.

Eichhörnchen können erstaunlich kühn sein, und in städtischen Situationen kommen sie direkt zu den Menschen und erwarten etwas zu essen. Sie sind lustig zu sehen, aber manchmal kann es für Besitzer von Eigentum überwältigend sein.

In diesem Artikel werden wir uns einige Möglichkeiten ansehen, um zu verhindern, dass diese verrückten Tiere in deinem Garten Amok laufen und deinen Futterhäuschen zerstören. Als Hinterhofvogel bin ich viele Runden mit dem östlichen Grauhörnchen gegangen. Hier sind ein paar Dinge, die ich gelernt und versucht habe.

Just waiting for you to turn your back.
Ich warte nur darauf, dass Sie sich abwenden.

Fakten und Verhaltensweisen

Wenn man ihr Verhalten versteht, kann es leichter sein zu erkennen, warum Eichhörnchen tun, was sie tun. Auch wenn Sie es manchmal nicht glauben, existieren sie nicht nur, um Sie verrückt zu machen. Wie alle Tiere versuchen sie nur zu überleben.

Ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie drastische Maßnahmen im Umgang mit Ihrem kleinen Problem ergreifen:

  • Dies ist eine Waldbewohner Kreatur, die enorm von menschlicher Besiedlung profitiert hat. Mit anderen Worten, die Anwesenheit von Menschen wie ich und Sie hat ihre natürlichen Gewohnheiten und Aktivitäten verändert.
  • Natürliche Diät-Artikel gehören Nüsse, Samen und Beeren. Eine reiche Quelle von Kalorien wie ein Vogelfutterspender ist für dieses Waldtier genauso wertvoll wie für die Vögel. Es merkt nicht, dass es nicht gewollt ist!
  • Im Gegensatz zu einigen kleinen Säugetieren in nördlichen Klimazonen überwintert das graue Eichhörnchen nicht im Winter. Das bedeutet, dass sie den ganzen Winter über an Ihrem Futterhaus angreifen können!
  • Sie essen in kleinen Caches in ihrem gesamten Territorium, damit sie es später bei Bedarf ausgraben können. Dies erklärt, warum sie so unerbittlich sind, Nahrung von Ihrem Futter zu stehlen. Sie können Essen an bis zu tausend Orten verstecken und sind bemerkenswert in ihrer Fähigkeit, sich zu erinnern und ihre Schätze zu lokalisieren.
  • Grauhörnchen können über ein Jahrzehnt lang leben und brüten zweimal im Jahr, einmal im Sommer und einmal im späten Winter. Wenn Babys ein Jahr alt sind, sind sie bereit, eigene Babys zu bekommen. Sie können sechs oder acht in jedem Wurf haben, also ist es leicht zu sehen, wie Populationen in einigen Gebieten außer Kontrolle geraten.
Looking for the next feeder to trash.
Suche nach dem nächsten Zubringer.

Die besten Möglichkeiten, um einen Vogelhäuschen Eichhörnchen-Proof

Ich hoffe, dass das Verletzen von Tieren nicht auf Ihrer Agenda steht. Das ist nicht der Punkt dieses Artikels, noch ist es etwas, was ich jemals unterstützen würde. Wenn es jedoch Ihren Vogelfutterspender gibt, muss diese Hinterhofbedrohung gestoppt oder zumindest verlangsamt werden.

Wenn Sie Ihren Garten in einen Hinterhof-Vogel Lebensraum verwandelt haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, Eichhörnchen genießen den Ort so sehr wie die Vögel. Eine der Hauptbeschwerden ist die geschickte Art und Weise, wie sie es schaffen, Essen von Futterern zu stehlen.

Wenn ein Eichhörnchen einen Vogelfutterspender trifft, füllt es sich nicht nur mit Nahrung, sondern es scheint immer den Platz zu verderben, Nahrung auf den Boden zu schicken und manchmal den Futterautomaten selbst umzuwerfen. Sie sind am meisten von Sonnenblumenkernen, Nüssen und Talg angezogen, aber wirklich, wenn irgendeine Art von Vogelfutter da draußen ist, werden sie wahrscheinlich danach kommen.

Guter Vogelfutter ist nicht billig, und diese Mätzchen werden ziemlich schnell alt.

Wenn Sie diese irritierenden Nagetiere für einen bestimmten Zeitraum behandelt haben, werden Sie wahrscheinlich erkennen, wie schlau diese sind. Sie sind hinterhältige Kreaturen mit ausgezeichneten Problemlösungsfähigkeiten und zähen Einstellungen. Gibt es wirklich einen Weg, sie zu schlagen?

Hier sind ein paar der besten Eichhörnchen-Beweis Vogelfutter Ideen, die Sie versuchen können, um diesen pelzigen kleinen Banditen zu bekämpfen. Übrigens funktionieren viele dieser Methoden auch gut für den Umgang mit Chipmunks.

Eichhörnchen Baffeln

Eine einfache Möglichkeit, diese hinterhältigen Nagetiere herauszufordern, ist eine Schallwand oberhalb Ihres Futterhäuschens. Dies sind billige, kreisförmige Plastikscheiben, die auf die Art eines Tieres stehen, wenn es zu Ihrem Futter kommt.

Woodlink NABAF18 Audubon Wrap Around Eichhörnchen Schallwand, 18-Zoll Woodlink NABAF18 Audubon Wrap Around Eichhörnchen Schallwand, 18-Zoll Jetzt Kaufen

Das Tier muss sein Gewicht auf die Scheibe legen, um an ihm vorbeizukommen, und wenn es die Scheibe berührt, kippt es auf eine Seite und schickt den Eindringling auf den Boden.

In der richtigen Situation ist dies eine billige und einfache Möglichkeit, die Nagetiere von Ihrem Futter abzuhalten. Aber es hat einige Nachteile. Zum einen müssen Sie sicherstellen, dass der Pfad von oben die einzige Möglichkeit ist, auf Ihren Feeder zuzugreifen. Es ist ziemlich entmutigend, eines davon zu installieren, nur um zu erkennen, dass Eichhörnchen leicht von unten oder von einem anderen Winkel auf Ihren Futterkorb springen können.

Zweitens scheinen diese Arten von Leitblechen manchmal nur als eine Art IQ-Test für Eichhörnchen zu dienen. Viele werden davon abgehalten werden, aber gelegentlich wird man einen Weg um sie herum finden, und es wird wahrscheinlich eine Art sein, die Sie sich nicht einmal vorgestellt haben.

Aufgesetzte Baffeln

Eine andere Methode ist, einen Vogelfutterspender an einem Stock von Bäumen entfernt zu montieren, der einen leichten Zugang von oben ermöglicht, und dann eine Eichhörnchenblende an der Stange zu installieren. Diese Art von Schallwand stellt ein Hindernis dar, das verhindert, dass Lebewesen den Pfahl hinaufklettern.

Woodlink Audubon Torpedo Steel Eichhörnchen Baffle Modell NATORPEDO Woodlink Audubon Torpedo Stahl Eichhörnchen Baffle Modell NATORPEDO Buy Now

Es ist ein ziemlich gutes System, aber wie die andere Schallwand hat es auch Nachteile.

Damit eine Pfostenblende wirklich effektiv ist, muss die Stange weit entfernt von irgendwelchen niedrigen Ästen oder Strukturen installiert werden, wo ein Eichhörnchen sie von oben erreichen kann.

Es ist sogar bekannt, dass sie von einem Ast auf einen Feeder fallen. Besonders wenn es um das Eichhörnchen im Osten geht, scheint es wirklich, wo immer ein Wille ist, es gibt auch einen Weg.

Das Installieren eines Pfostens in der Mitte eines Feldes ist nicht das

Antworte entweder. Singvögel brauchen Deckung, um sich bei einem Futterkorb wohl zu fühlen. Wenn man sie einem offenen Feld aussetzt, sind sie anfällig für Luftraubtiere wie Falken. Also, im Idealfall wirst du deinen Pfahltransporter mit Schallwand unter einem Baum mit Ästen montieren wollen, die hoch genug sind, dass keine Kreatur genug wäre, um davon zu springen.

Eichhörnchen-Proof Vogelfutterspender

Wenn es darum geht, diese zähen kleinen Nagetiere zu überlisten, könnte ein Eichhörnchen-sicherer Vogelfeeder Ihre beste Hoffnung sein. Leute berichten gemischte Ergebnisse mit ihnen, aber einige funktionieren wirklich.

Viele haben abgerundete oder abgeschrägte Spitzen, so dass die Kreatur keinen guten Kauf auf dem Futterautomaten bekommen kann und lange genug auf ihr bleibt, um den Samen zu extrahieren.

Eichhörnchen Buster Standard 5 Eichhörnchen Buster Standard 5 'x 5' x 21, 5 '(mit Aufhänger) Wild Bird Feeder mit 4 Metallstangen, 1.3lb Seed Capacity Jetzt kaufen

Andere haben kleine Öffnungen, die es der Nase des Tieres nicht erlauben, hindurch zu passen und den Samen zu bekommen. Noch andere Eichhörnchen-sichere Zubringer haben Käfige, durch die ein Vogel hindurchreichen kann, aber nicht ein größeres Lebewesen, und andere haben Mechanismen, die durch das Gewicht eines größeren Tieres geschlossen werden und es nicht erlauben, dass es die Samen erreicht.

Die besten eichhörnchensicheren Futterhäuschen kombinieren mehrere Merkmale und sind aus Materialien hergestellt, die ein Nagetier nicht leicht durchkauen kann.

Viele dieser Feeder können auch Streifenhörnchen gut abhalten. Kombiniert mit einer Schallwand können Sie Ihren Vogelfutterspender so weit in Fort Knox verwandeln, wie unerwünschte Nagetiere betroffen sind.

Ein Nachteil der eichhörnchensicheren Futterhäuschen ist, dass einige von ihnen keine größeren Vogelarten wie Cardinals oder Blue Jays aufnehmen können. Wenn das für Sie wichtig ist, stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf recherchieren und das gewünschte Modell erhalten.

The American red squirrel is another adversary you may encounter.
Das amerikanische Eichhörnchen ist ein weiterer Gegner, dem Sie begegnen können.

Andere Möglichkeiten, mit schelmischen Nagetieren umzugehen

Vielleicht hörst du auf, Eichhörnchen in deinen Feeder zu bekommen, aber das bedeutet nicht, dass sie verschwinden werden! Manche Vögel sind chaotische Esser und werden unerwünschte Samen auf den Boden schmeißen, wenn sie nach dem suchen, was sie wollen.

Dies bedeutet, dass opportunistische Nagetiere kommen werden, um diese Reste zu nutzen, auch wenn sie nicht selbst in den Futterhäuschen eindringen können. Eine Möglichkeit, dies zu bewältigen, besteht darin, häufig unter dem Einzug zu fegen oder zu harken. Dies wird nicht nur Eichhörnchen, sondern auch andere Nagetiere wie Streifenhörnchen und Mäuse davon abhalten, und es wird für eine gesündere Umgebung im Feeder-Bereich sorgen.

Wenn alles andere fehlschlägt und du sie einfach nicht aufhalten kannst, kannst du versuchen, den Feeder für etwa eine Woche wegzunehmen und zu sehen, ob die Tiere zurückkehren, wenn du sie wieder aufstellst. Dies sind Gewohnheitstiere, und sie erinnern sich, wo sie ihre Mahlzeiten finden. Es kann einige Zeit dauern, bis sie wiederkommen, nachdem sie erkannt haben, dass Ihr Futterplatz kein Ort mehr ist, an dem Sie Nahrung finden können. Leider müssen Sie das Vertrauen zu den Vögeln in der Nachbarschaft wieder herstellen.

Oder Sie können in die andere Richtung gehen. Es gibt Futter und Futter, die speziell für Eichhörnchen gemacht werden. Sie können einen von denen in Ihrem Hinterhof stellen und hoffentlich werden sie damit glücklich sein und Ihren Vogelhäuschen in Ruhe lassen. Natürlich haben Sie dann die zusätzlichen Kosten, jede Woche Eichhörnchenfutter zu kaufen, was Sie vergessen lässt, warum Sie überhaupt ein Problem mit ihnen hatten!

On the prowl
Auf der Lauer

Verliere nicht deinen Verstand

Eichhörnchen können alle Arten von Ärger für Hausbesitzer verursachen. Sie können Ihre neu gepflanzten Zwiebeln im Frühling ausgraben oder sich entscheiden, Ihren Blumengarten als einen Ort zu verwenden, um ihren Cache zu lagern. Schlimmer noch, sie sind dafür bekannt, dass sie sich auf Dachböden und zu Hause niederlassen, und sobald sie es schaffen, sind sie schwer herauszukommen.

Angesichts der Kopfschmerzen, die diese kleinen Nagetiere verursachen, ist es leicht einzusehen, warum sie von vielen Menschen als Schädlinge angesehen werden. Das ist schade, denn das Eichhörnchen ist ein interessantes Lebewesen und kann, wenn es richtig gehandhabt wird, ein angenehmer Hinterhofbesucher sein.

Natürlich ist der letzte Weg, um mit diesem lästigen kleinen Dynamo fertig zu werden, einfach zu lernen, damit zu leben. Sie sind wilde Kreaturen, und es ist nicht vernünftig zu erwarten, dass sie nicht eine massive Energieressource in ihrem Gebiet nutzen, wie zum Beispiel einen Vogelhäuschen.

Es mag scheinen, als ob sie existieren, nur um dich zu ärgern, aber in Wirklichkeit versuchen sie nur, durchzukommen. Manchmal ist die geistig gesunde Art, mit relativ gutartigen Eindringlingen in Ihrem Futterhäuschen fertig zu werden, einfach, sie zu akzeptieren und sich darauf vorzubereiten.

Vielleicht gibst du jede Woche ein paar zusätzliche Dollars für Saatgut aus, aber es ist wahrscheinlich billiger als die psychiatrische Versorgung, die du brauchst, wenn die kleinen Nagetiere dich schließlich über den Rand drängen und du von der Polizei für deine Nachbarschaft aufgegriffen wirst und schrie: 'Hilfe! Eichhörnchen! Sie sind überall!'

Sie können versuchen, einen eichhörnchensicheren Vogelfutterspender und Schallwand zu installieren, und Sie können etwas Erfolg haben. Wenn nicht, nimm es nicht zu hart. Es mag entmutigend sein, von einem Eichhörnchen ausgetrickst zu werden, aber denken Sie daran, dass dies ein zwielichtiger Feind ist, mit Fähigkeiten, die über Tausende von Jahren der Evolution verfeinert wurden.

Sie fanden Wege, um Essen von unmöglichen Orten zu bekommen, lange bevor jemand den ersten Futterhäuschen aufstellte.

Eichhörnchen Toleranz Umfrage

Wie schaffen Sie Eichhörnchen um Ihren Futterhäuschen?

  • Ich tue nichts, und es macht mir nichts aus, wenn sie das Essen stehlen.
  • Ich versuche sie zu stoppen, aber bisher war ich nicht erfolgreich. Arrrrgh!
  • Ich schrecke sie mit Eichhörnchen-Proof Feeders und Baffle.
  • Ich habe einen separaten Zubringer für sie aufgestellt.
  • Du willst es nicht wissen.


Leave A Comment