Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wie man einen Teich pflegt und pflegt

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus ist die Pflege eines Hinterhofteichs schwieriger als die Konstruktion. Als ich meinen Teich endlich installiert hatte, dachte ich, ich k├Ânnte mich einfach zur├╝cklehnen und seine Vorteile genie├čen, ohne daf├╝r zus├Ątzliche Zeit oder Geld auszugeben. Ich habe mich geirrt! Ich wusste nicht, dass es der Beginn von harten Wartungsarbeiten war.

an example of a well-maintained backyard pond
ein Beispiel f├╝r einen gepflegten Hinterhof-Teich

Die Teichpflege soll unmittelbar nach Abschluss der Bauarbeiten beginnen. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die ich sp├Ąter lernen konnte. Es gibt viele Faktoren, die Ihre Wasserfunktion negativ beeinflussen k├Ânnen, und Sie m├╝ssen auf sie aufpassen, wenn Sie ernsthaft einen gesunden Garten besitzen m├Âchten. Wenn Sie Ihren Gartenteich nicht entsprechend pflegen, kann es zu einer h├Ąsslichen und ungesunden Struktur werden, die nicht geeignet ist, das Leben im Wasser zu f├Ârdern.

Regelm├Ą├čige Teichpflege ist gut f├╝r das Leben im Wasser. Sie k├Ânnen ein wundervolles ├ľkosystem genie├čen, indem Sie nur auf Ihre Struktur und ihre Aquaristik achten. Wenn Sie Koi oder Goldfische z├╝chten und Wasserpflanzen anbauen, k├Ânnen Sie sicher sein, wundersch├Âne Fische und atemberaubende Pflanzen mit der richtigen Pflege und Wartung Ihrer Wasseranlage zu genie├čen.

In diesem Artikel werde ich diskutieren, wie man einen Hinterhofteich pflegt und sich um das Wasserleben k├╝mmert. Lesen Sie weiter, um mehr ├╝ber die Best Practices zu erfahren, wie Sie Ihr Wasserfeature das ganze Jahr ├╝ber lebendig erhalten k├Ânnen.

Wie pflegt und pflegt man einen Gartenteich, kurz

  1. Reinigen Sie Ihren Teich regelm├Ą├čig.
  2. Verwalten Sie die nahe gelegenen Pflanzen.
  3. Wachsen Sie Wasserpflanzen.
  4. Kontrollieren Sie Eis im Winter.
  5. Kontrollieren Sie Algenwachstum.
  6. Pflegen Sie Pumpe, Filter, Leitungen und Font├Ąnen.
  7. Fehlerbehebung und Reparatur von Lecks.
  8. Pflegen Sie den richtigen Wasserstand.
  9. Pflegen Sie die richtige Temperatur.
  10. Mach es gut durchl├╝ftet.
  11. Halten Sie die Wasserchemie optimal.

1. Reinigen Sie regelm├Ą├čig Ihren Teich

Gartenteiche sammeln mit der Zeit Schmutz und Ablagerungen an. Die Bl├Ątter stellen eine gro├če Gefahr dar, da sie beim Zerfall toxische Gase freisetzen k├Ânnen und somit das ├Âkologische Gleichgewicht zerst├Âren. Um das Reservoir sauber zu halten, k├Ânnen Sie ein Skimmernetz verwenden, um Bl├Ątter und andere leichte R├╝ckst├Ąnde zu sammeln und zu entfernen.

Schlamm ist eine andere Sache, die Sie entfernen m├╝ssen. Sie k├Ânnen einen Teichsauger verwenden, um den Schlamm vom Boden zu sch├Âpfen, aber Sie m├╝ssen ein wenig davon lassen, um das Wachstum von Algen zu unterst├╝tzen.

Viele Teichsauger sind entwickelt worden, aber es sind nur einige, die helfen k├Ânnen, Ihren Teichboden effektiv zu reinigen. Pers├Ânlich benutze ich die OASE PondoVac Staubsauger, der stark genug ist, um Schlamm, Schmutz und zerfallende organische Substanzen zu entfernen. Mit verschiedenen D├╝senkopfoptionen kann dieses Ger├Ąt durch Kies, steinige, erdige und sogar flache Oberfl├Ąchen reinigen.

Eine weitere Sache, die ich an diesem Teichvakuum mag, ist sein abwechselndes Saug- und Auslasssystem, das den ganzen Schlammentfernungsprozess ziemlich einfach macht. Weitere interessante Merkmale sind ein durchsichtiges Verl├Ąngerungsrohr f├╝r eine einfache Sichtpr├╝fung und ein Sammelbeh├Ąlter f├╝r Schmutz. Ich w├╝rde dieses Ger├Ąt Leuten empfehlen, denen es schwer f├Ąllt, ihre Wasserspiele zu reinigen.

Wenn Sie eine vollst├Ąndige Reinigung durchf├╝hren m├Âchten, entleeren Sie zuerst das gesamte Wasser mit einer Pumpe oder einem Beh├Ąlter und sichern Sie dann Ihre Aquarien in einem anderen Reservoir. Als n├Ąchstes sch├Âpfen Sie den Schlamm und reinigen Sie den Boden vollst├Ąndig. Sie k├Ânnen auch Liner und Kantenmaterial reinigen - eine Aufgabe, die mit einem Pinsel erledigt werden kann.

Nachdem Sie die Reinigung abgeschlossen haben, geben Sie etwas Schlamm zur├╝ck und f├╝llen Sie den Teich mit frischem Wasser auf. Schlie├člich, bringen Sie Ihre Aquaristik sicher zum Reservoir zur├╝ck. Hinweis: Es ist ratsam, im Fr├╝hjahr eine vollst├Ąndige Reinigung durchzuf├╝hren, wenn die Aquarien weniger aktiv sind.

2. Verwalten Sie die Pflanzen in der N├Ąhe

Wenn Sie B├Ąume in Ihrem Garten haben, kann Ihr Wasserspiel durch fallende Bl├Ątter negativ beeinflusst werden. Sie k├Ânnen dieses Problem verhindern, indem Sie ein Trap-Netz verwenden. Installieren Sie das Netz ├╝ber der Struktur und verwenden Sie eine Filtermatte darunter, um kleinere Verschmutzungen zu fangen. Sie k├Ânnen das Netz und die Matte mit Steinen oder Ziegeln sichern. Bei starkem Laubfall muss das Netz regelm├Ą├čig entleert werden, um zu verhindern, dass es und sein Inhalt ins Wasser fallen. Das Netz und die Matte haben einen weiteren Vorteil, Ihre Wassertiere vor Fressfeinden zu sch├╝tzen.

Wenn B├Ąume ├╝ber der Struktur h├Ąngen, schneiden Sie sie mit einer Gartenschere oder einem anderen geeigneten Werkzeug ab. Die Beschattungsb├Ąume verhindern, dass Licht die Wasserpflanzen erreicht und verhindert, dass sie vollst├Ąndig Photosynthese betreiben.

3. Wachsen Sie Wasserpflanzen

Die beste Zeit f├╝r die Einf├╝hrung neuer Pflanzen ist im Fr├╝hsommer, wenn das Wasser warm ist und das schnelle Pflanzenwachstum unterst├╝tzen kann. Einige Kategorien von Pflanzen, die Sie in Betracht ziehen sollten, sind Oxygenatoren, Lilien, Marginals, Floaters und S├╝mpfe.

Mit einem geeigneten D├╝nger, den Sie alle 5 Wochen anwenden k├Ânnen, k├Ânnen Sie das Wachstum der Pflanzen steigern. Da einige Wassertiere die Pflanzen als Nahrung nutzen, sollten sie so gesund wie m├Âglich gehalten werden. Verwenden Sie keine giftigen D├╝nger oder anorganische Pestizide.

some aquatic plants in a garden pond
einige Wasserpflanzen in einem Gartenteich

Verd├╝nne oder sortiere die Pflanzen und stelle sicher, dass ihre Bl├Ątter nicht die gesamte Wasseroberfl├Ąche bedecken. Sie k├Ânnen einen Gartenrechen verwenden, um die ├╝bersch├╝ssigen Aquarien zu entfernen.

Einige der Wasserpflanzen k├Ânnen durch Einfrieren oder nach dem Ende ihrer Lebensdauer sterben. Wenn Sie einige tote Pflanzen bemerken, entfernen Sie diese sofort, um eine St├Ârung der Wasserchemie oder die Bildung von Toxinen zu verhindern.

4. Kontrolliere Eis im Winter

Eis ist ein h├Ąufiges Problem im Winter. Wenn die Wasseroberfl├Ąche Ihres Teiches gefriert, beginnt das Wasser unterhalb des Eises Sauerstoff zu bekommen und entwickelt sehr niedrige Temperaturen, die Ihre Aquaristik in Gefahr bringen.

Sie k├Ânnen das Einfrieren verhindern, indem Sie einen Ball oder einen Enteiser auf der Oberfl├Ąche schwimmen lassen. Sie k├Ânnen das Problem auch verhindern, indem Sie eine Heizung installieren. Wenn Sie bereits Eis auf der Oberfl├Ąche haben, k├Ânnen Sie eine hei├če Pfanne verwenden, um es zu schmelzen, aber verwenden Sie keine Gewalt, um es zu brechen, da dies das Leben im Wasser sch├Ądigen kann.

Wenn Sie das Eis nicht beseitigen k├Ânnen, k├Ânnen Sie seine Effekte kontrollieren, indem Sie Holz auf der Oberfl├Ąche treiben. Das Holz wird den Eisdruck absorbieren und somit die Struktur vor Besch├Ądigungen sch├╝tzen. Es wird empfohlen, ein Luftloch durch das Eis zu geben, um die Wirksamkeit des Holzes zu verbessern.

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie eine Abdeckung ├╝ber der Struktur errichten, um sie von der kalten Luft zu isolieren. Verwenden Sie PVC-Materialien oder Bauholz, um die Abdeckung zu konstruieren, und Ihr ausgew├Ąhltes Material sollte klar oder transparent sein, um Licht in das Wasser zu lassen, wenn Sie die Abdeckung installieren.

5. Kontroll Algenwachstum

Algen sind vorteilhaft in einem Gartenteich, aber sie k├Ânnen ein gro├čes Problem sein, wenn sie ├╝berm├Ą├čig wachsen d├╝rfen. Diese nicht bl├╝henden Pflanzen sind eine gute Nahrungsquelle f├╝r die Wassertiere, daher wird empfohlen, nicht alle zu entfernen. Wenn es um die Kontrolle dieser Mikropflanzen geht, k├Ânnen Sie sowohl nat├╝rliche als auch k├╝nstliche Methoden anwenden.

a garden pond with excess algae
ein Gartenteich mit ├╝bersch├╝ssigen Algen

Ein nat├╝rlicher Weg besteht darin, Wasserpflanzen anzubauen, die mit den Mikropflanzen um N├Ąhrstoffe und andere Ressourcen konkurrieren k├Ânnen. Stellen Sie Pflanzen vor, die gro├če Mengen an N├Ąhrstoffen wie Salat und Hyazinthe verwenden. Sie k├Ânnen auch Deckpflanzen wie Lilien einf├╝hren, die die Lichtmenge minimieren, die die Algen erreicht.

Auf der Seite der k├╝nstlichen Methoden k├Ânnen Sie ein Werkzeug wie einen Rechen verwenden, um die nicht bl├╝henden Pflanzen physisch zu entfernen. Dies beinhaltet das Abl├Âsen der Kolonien von den Oberfl├Ąchen und das Wegwerfen derselben. Eine andere k├╝nstliche Methode ist die Verwendung von Algiziden oder Farbstoff. Letzteres macht die Wasseroberfl├Ąche schwarz und reduziert die Lichtmenge, die die Algen erreicht. Zus├Ątzlich k├Ânnen Sie einen UV-Wasserreiniger oder Sterilisator verwenden, um die Mikropflanzen zu kontrollieren.

Aus eigener Erfahrung sind Algizide die effektivste Methode zur Bek├Ąmpfung von Algen. Aber nicht alle diese chemischen Substanzen sind in der Lage, die Mikropflanzen zu eliminieren. Ich verwende das API Pond Algaefix hat sich als effektiv erwiesen, um meine Wasserfunktion sauber und klar zu halten. Es kontrolliert viele Arten von Algen, einschlie├člich der Gr├╝n-, Faden-, Einzelzell- und Haaralgen.

Das beste an diesem Algizid ist, dass er vorhandene Algen abt├Âtet und zus├Ątzliche Algenbl├╝ten verhindert. Eine andere gro├čartige Sache ├╝ber die Kontrollsubstanz ist, dass sie f├╝r Wasserpflanzen und Tiere, einschlie├člich Fische, sicher ist. Wenn Algen in Ihrem Wassergarten zu einer Bedrohung geworden sind, w├╝rde ich Sie ermutigen, diesen Algizid zu verwenden.

6. Pflegen Sie die Pumpe, den Filter, die Leitungen und die Font├Ąnen

Diese Teile werden h├Ąufig in gro├čen oder komplexen Teichen gefunden und sind anf├Ąllig f├╝r Verstopfungen, die durch Ablagerungen verursacht werden k├Ânnen. W├Ąhrend der warmen Jahreszeit sind die Pumpen und Filter f├╝r viele Stunden in Betrieb, was sie anf├Ąllig f├╝r Fehlfunktionen macht.

Wenn die Pumpe oder der mechanische Filter verstopft ist, trennen Sie sie und sp├╝len Sie den Schmutz aus. Was den biologischen Filter betrifft, m├╝ssen Sie ihn teilweise reinigen, um zu vermeiden, dass alle Bakterien abget├Âtet werden, die beim Abbau von Ammoniak und anderen Verbindungen n├╝tzlich sind.

Die Linien und Font├Ąnen leiden unter Kalk- und Algenbl├╝ten. Um diese Teile zu erhalten, k├Ânnen Sie Reinigungschemikalien verwenden, um die Kalk- und Algizide zu entfernen, um die Algen zu t├Âten.

7. Fehlerbehebung und Reparatur von Lecks

Wenn der Wasserstand Ihres Teiches schnell absinkt, sollten Sie ein undichtes Problem vermuten. Wenn der umgebende Boden nass ist und Sie kein Wasser darauf gie├čen, k├Ânnen Sie best├Ątigen, dass Ihr Teich undicht ist.

Um das Leck zu reparieren, m├╝ssen Sie zuerst das Wasser ablassen. Es ist wichtig, den richtigen Ablauf zu beachten (siehe das Unterthema 'Reinigung' oben). Als n├Ąchstes muss die Struktur mit den richtigen Materialien repariert werden. Einige h├Ąufig verwendete Reparaturmaterialien sind Boden, Beton und Gestein.

Wenn die Leckage im Zubeh├Âr auftritt, sollten Sie erwarten, dass es durch L├Âcher, Risse oder Unterbrechungen verursacht wird, die Sie entsprechend reparieren m├╝ssen. Wenn es eine Reparaturarbeit gibt, die Sie nicht alleine machen k├Ânnen, k├Ânnen Sie Hilfe von einem Teichreparaturfachmann erhalten.

8. Pflegen Sie den richtigen Wasserstand

Der Wasserstand eines Teiches f├Ąllt bei hei├čem Wetter (im Sommer h├Ąufig) schnell ab, wodurch den Wasserorganismen gen├╝gend Sauerstoff fehlen kann. Wenn Sie eine Verringerung des Wasserstands feststellen, m├╝ssen Sie den Teich mit sauberem Wasser auff├╝llen. Sie sollten Leitungswasser vermeiden, da es viele gel├Âste Stoffe enth├Ąlt und ├╝berm├Ą├čiges Algenwachstum f├Ârdert.

Verwenden Sie einen Gartenschlauch zum Nachf├╝llen, aber Sie k├Ânnen auch ein Wasserversorgungssystem installieren, das aus einem F├╝llventil und einem Filter besteht. Sie m├╝ssen drei Viertel der Struktur w├Ąhrend des ganzen Jahres voll behalten. In extrem hei├čen Monaten k├Ânnen Sie w├Âchentlich nachf├╝llen.

9. Pflegen Sie die richtige Temperatur

W├Ąhrend der Wintersaison kann sich Eis auf der Teichoberfl├Ąche bilden und die Wassertemperatur senken. Wenn dies bei Ihrer Wasserfunktion passiert, k├Ânnen Sie ein Heizsystem verwenden, um eine optimale Temperatur zu erzeugen.

Im Sommer kann sich das Wasser erhitzen und einige der Aquarien negativ beeinflussen. Wenn die Wassertemperatur zu hoch wird, k├Ânnen Sie kaltes Wasser bespritzen oder spr├╝hen, um die Temperatur auf das optimale Niveau zu bringen.

10. Machen Sie Ihren Teich gut bel├╝ftet

Gut bel├╝ftetes Wasser ist sehr vorteilhaft f├╝r das Leben im Wasser. Es erm├Âglicht den Aquatics genug Sauerstoff zu bekommen, was zu einem ges├╝nderen Wachstum der Pflanzen und Tiere beitr├Ągt. Es reduziert auch das Algenwachstum und die Geruchsbildung, wodurch ein angenehmer Wassergarten entsteht.

Sie k├Ânnen sauerstoffbildende Pflanzen einf├╝hren, um den Sauerstoffgehalt zu verbessern. Sie k├Ânnen auch Wasserf├Ąlle, Bubbler oder Springbrunnen benutzen, um die Luftbewegung im und au├čerhalb des Wassers zu verbessern. Zus├Ątzlich k├Ânnen Sie eine Luftpumpe verwenden, um die Bel├╝ftung im Sommer zu maximieren, die mit verminderten Luftniveaus in Reservoirs verbunden ist.

11. Halte die Wasserchemie optimal

Eine Reihe von Dingen kann die Wasserchemie ver├Ąndern. Eine Sache, die bekannterma├čen die Wasserchemie beeintr├Ąchtigt, ist Chlor, das die Wasserorganismen t├Âten kann. Die Wasserchemie kann auch durch zerfallende Pflanzenreste ver├Ąndert werden, die sch├Ądliche Produkte freisetzen und dem Wasser unn├Âtige organische Stoffe zuf├╝gen. Um ├änderungen in der Wasserchemie zu erkennen, m├╝ssen Sie hin und wieder Tests durchf├╝hren.

Wenn Sie Ver├Ąnderungen bemerken, k├Ânnen Sie alkalische L├Âsungen und Entgiftungsmittel verwenden, die die sauren und toxischen Bedingungen kontrollieren. Um diese Ver├Ąnderungen zu vermeiden, m├╝ssen Sie Ihren Teich sauber halten, was die Ansammlung von Abf├Ąllen verringert. Wenn Sie Fische halten, m├╝ssen Sie vermeiden, sie mit ├╝bersch├╝ssigen Nahrungsmitteln zu versorgen, um F├Ąlle von verfaulenden Nahrungsresten zu verhindern. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen Sie Ihre Struktur kanten, um ablaufendes Wasser zu kontrollieren, das sch├Ądliche Chemikalien einbringen kann.

Fazit

Wie Sie sehen k├Ânnen, ist die Pflege eines Hinterhofteichs und die Pflege des Wasserlebens ein wenig Arbeit. Wenn Sie dieses Wasserspiel in Ihrem Garten haben, verwenden Sie dieses Handbuch, um es richtig zu pflegen. Lass es nicht zu einem Schandfleck werden und nutzlos, wenn du es attraktiv halten und es n├╝tzlicher machen kannst.

Findest du es schwer, deinen Teich zu pflegen und zu pflegen?

  • Ja
  • Nein

Wenn ja, denken Sie jetzt, dass Sie Ihre Wasserfunktion mit Leichtigkeit verwalten k├Ânnen?

  • Ja
  • Nein


Verwandte Artikel
Leave A Comment