Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wie man OlivenbÀume pflanzt

Farmers Co-operative.
Landwirte Genossenschaft.

Wie man sich fĂŒr das Pflanzen von OlivenbĂ€umen vorbereitet

Egal, ob Sie ein paar fĂŒr die Gartenzier oder einige hundert fĂŒr die Produktion von Olivenöl pflanzen möchten, ich wurde von meinen lokalen Landwirtschaftsfreunden hier in der Toskana beraten, dass der klĂŒgste erste Schritt wĂ€re, sich die OlivenbĂ€ume anzuschauen am besten in deiner Gegend.

Sorten reichen von grĂŒn bis schwarz mit verschiedenen Vorlieben von ...

  • Boden,
  • klimatische Bedingungen,
  • GelĂ€nde (niedrigere oder steilere HĂŒgel),
  • sonnenbeschienene Richtungen,
  • Winde,
  • und mehr.

Die eine oder andere Sorte, die in deiner Gegend gut lĂ€uft, ist die richtige Wahl, wahrscheinlich eine bessere Wahl, als du es aus einem Lehrbuch mit ErklĂ€rungen machen könntest. Ein Besuch bei Ihrer örtlichen Kinderkrippe oder Bauerngenossenschaft und ein GesprĂ€ch ĂŒber sie werden ihre Eignung bestĂ€tigen.

2-Year-Old Olive Trees at the Garden Center
2-jÀhrige OlivenbÀume im Gartencenter

Welche Art von OlivenbÀumen zu pflanzen

Wie breit das Laub wÀchst, beeinflusst den Abstand zwischen den BÀumen beim Pflanzen. Wenn der Baum seine volle Breite erreicht hat, sollte zwischen ihm und dem nÀchsten Raum in jeder Richtung Platz sein, um das Ernten der Oliven (mechanisch oder nicht) oder das Behandeln der Erde um sie herum mit dem Traktor zu erleichtern. Es ist wichtig, sie weit genug voneinander zu entfernen, damit Licht und Sonne alle Zweige erreichen und gesund wachsen können.

Es gibt drei Sorten in den Hainen, die unsere hĂŒgeligen toskanischen HĂŒgel schmĂŒcken, die seit bis zu dreitausend Jahren stolz sind (seit den Zeiten der Etrusker). Ein typischer Hain wird heute zu 94% mit folgenden Sorten bepflanzt:

  • Leccino
  • Frantoio
  • Moraiolo

Die restlichen 6% sind mit BestÀubern bestockt:

  • Maulino
  • Pendolino

Andere Teile Italiens zĂŒchten andere Sorten. Es ist unmöglich zu verallgemeinern. Andere Gebiete in der Welt wachsen noch andere Sorten. Ein einfacher Satz von Kriterien passt allen, jeder stimmt zu, ist nicht einfach. Einer unserer lokalen toskanischen BaumschulgĂ€rtner kommt ursprĂŒnglich aus La Puglia und strahlt ein ĂŒberlegenes LĂ€cheln aus: 'Wir wachsen La Coratina woher ich komme. 'Ein Verwandter von uns in Kalifornien baut viele andere Sorten auf seiner Farm an: Arbequina, Arbosana, Lechen de Sevilla, Cornicabra, Picual, Horjiblanca, Empeltre und Manzanilla.

Wann OlivenbĂ€ume fĂŒr Olivenöl zu kaufen

WĂ€hlen Sie, um von der seriösesten lokalen Bauern Kooperative oder Kindergarten zu kaufen. Nach dem Verkauf und der Anpflanzung anderer landwirtschaftlicher Betriebe, GĂ€rten und kommunaler Einrichtungen verfĂŒgen sie ĂŒber das notwendige agronomische Know-how, einen zuverlĂ€ssigen Ruf und den richtigen Maschinenpark. Sie könnten sehr wohl auch die ArbeitskrĂ€fte haben, die man einstellen kann.

Wenn Sie vorhaben, Olivenöl zu produzieren, werden Sie beraten, welche Sorten Sie kaufen und wie Sie Ihre Haine pflanzen können, wenn Sie die GrĂŒnde und GrĂŒnde dafĂŒr diskutieren:

  • Oliven von Hand pflĂŒcken oder mit Maschinen ernten,
  • Wenn Sie bio-dynamisch oder organisch gehen oder nicht,
  • ob es fĂŒr diese Art von Arbeit lokale ArbeitskrĂ€fte gibt,
  • und wie teuer diese Arbeit ist.

Dies sind die Faktoren, die beeinflussen, wie viele Pflanzen Sie pflanzen möchten, wie weit sie voneinander entfernt sein sollten und welche BĂ€ume fĂŒr Ihre PlĂ€ne und Ihr Budget geeignet sind.

Olive Trees in a Secular Grove Planted Six Meters Apart
OlivenbÀume in einer weltlichen Hain gepflanzt sechs Meter auseinander

Boden Vorbereitung

OlivenbÀume sollten zwei Jahre alt sein und gepflanzt werden in:

  • Herbst oder FrĂŒhling, wenn die Wahrscheinlichkeit von extrem heißem oder kaltem Wetter weniger wahrscheinlich ist
  • in gut durchlĂ€ssigen, nicht erstarrenden Boden (ein Lehmboden ist nicht gut, obwohl ein wenig Ton mit Sand vermischt ist)
  • an Land oder HĂ€ngen mit einer Höhe von bis zu etwa 500 Metern (obwohl gelegentlich bekannt wurde, dass sie auf noch höherem Terrain wachsen); die Erde wird abfließen und die Luft wird zirkulieren, um die Pflanze so trocken wie möglich zu halten (um Pilze zu verhindern)
  • SĂŒdwestlage ist am besten geeignet.

Boden Vorbereitung:

  1. Im FrĂŒhjahr pflĂŒgen Sie das Feld mit einem Scheibenpflug (der den Boden 20 Zentimeter tief kippt), um es zu lĂŒften und Unkraut auszureißen. Es ist nicht gut, ein nasses Feld zu pflĂŒgen, weil die Erde klumpt und nicht zusammenbricht wie im trockenen Zustand.
  2. Befruchten, um ein FrĂŒhlingswachstum und eine gesunde BlĂŒte zu fördern.
  3. Entferne die Steine ​​auf dem Feld, so dass der Boden fertig ist, wenn die Löcher gegraben sind. Der Spaten schlĂ€gt nicht auf die Felsen und die Zeit wird nicht verschwendet, sie beiseite zu schieben.
  4. Halte Unkraut und Pflanzen fern, damit die ganze GĂŒte der Erde in den Baum fließt.
  5. Boden / Feld anlegen: Anlage in Squads 6 x 6 qm. Die GrĂ¶ĂŸe der Wurzelbildung im Laufe der Jahre ist so groß wie das Laub des Baumes.
The Disc Plow
Der Scheibenpflug

Pflanzen

In einem Feld oder Gebiet, das jetzt frei von Unkraut ist:

  • Die Wurzeln des BĂ€umchens mĂŒssen feucht sein, also befeuchten Sie sie vor dem Pflanzen in ihren Töpfen.
  • Graben Sie Löcher fĂŒr den jungen Baum, 80 Zentimeter bis 1 Meter tief und 1, 20 Meter breit. Die Löcher werden manuell gegraben, wo ich lebe.
  • Stellen Sie sicher, dass die Wurzeln des Baumes nicht vermascht sind. Wenn sie sind, necken Sie sie mit Ihren HĂ€nden sanft auseinander.
  • Bedecke die gepflanzten, feuchten Wurzeln fest mit der Erde, die nur auf dem Feld ist. 'Sie mĂŒssen nicht kompostieren oder dĂŒngen', heißt es in der Toskana. Der Baum muss sich an die Erde, auf der er sich befindet, gewöhnen.
  • Setze die kleinen BĂ€ume mit KastanienholzstĂ€ben fest, um sie zu ermutigen, gerade zu wachsen und sie auch aufrecht in den Winden zu halten.
  • Binde den Baum mit einem Gummifaden an den Pfahl, damit er den Baum nicht schneidet.
  • Wasser, wenn es nicht vor Ende des Monats regnet.

Die BĂ€ume werden 3 bis 5 Jahre nach der Pflanzung Oliven anbauen und jedes Jahr mehr und mehr nach und nach produzieren. In 50 Jahren wird jede Pflanze jĂ€hrlich ungefĂ€hr 70 Kilo Oliven fĂŒr Olivenöl produzieren.

Newly Planted Olive Tree
Neu gepflanzter Olivenbaum

Dekoratives Olivenbaum-Pflanzen

Garten OlivenbÀume sind dekorativ, da es keine Oliven gibt. Es sind massive, historisch-emotionale Naturskulpturen, die am dramatischsten aussehen, wenn sie zwischen 80 und 100 Jahre alt sind (dh wenn sie zwischen ein und zwei Meter hoch sind) und am prÀchtigsten sind.

Das gut drainierte, unkrautfreie, idealerweise nach SĂŒdwesten ausgerichtete Loch sollte 1 bis 1, 20 Meter tief und 2 x 2 Meter breit sein. Es wird mehrere Leute brauchen, um zu helfen und spezielle GartencenterausrĂŒstung. Auch hier muss der Boden nicht gedĂŒngt werden, denn die Wurzeln mĂŒssen auch in diesem Alter ihren eigenen Weg finden.

Der Wert der Anlage liegt zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro.

Albiatti Garden Center Team in Tuscany Planting a 100 Year Olive Tree
Albiatti-Garten-Mitte-Team in der Toskana, die einen 100-jÀhrigen Olivenbaum pflanzt
3, 000 Year-Old Olive Tree in Tuscany
3000 Jahre alter Olivenbaum in der Toskana
  • Wie pflegt man OlivenbĂ€ume?
    Wie man OlivenbÀume in der Toskana wÀhrend der Jahreszeiten pflegt. Ein jÀhrliches Zyklusdiagramm zeigt, in welchen Monaten die Arbeit erledigt wird.
  • Wie man OlivenbĂ€ume beschneidet
    Franco aus der Toskana zeigt, wie man OlivenbĂ€ume fĂŒr Licht, Luft und gesundes Wachstum beschneidet.


Verwandte Artikel
Leave A Comment