Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Wie man einen schnellen und einfachen Garten in Taschen des Bodens pflanzt, ohne zu graben

Peppers, Swiss Chard, Watermelon, and Various Herbs Planted in Bags of Soil and Framed by an Old Bed Frame
Pfeffer, Mangold, Wassermelone und verschiedene KrÀuter gepflanzt in den Taschen des Bodens und durch einen alten Bettrahmen gestaltet

Ich habe vielleicht den einfachsten Weg zum Pflanzen von GemĂŒse gefunden!

Wenn man bedenkt, dass die meisten GĂ€rtner keinen perfekten Boden haben, erfordert die GemĂŒsegartenbereitung das PflĂŒgen des Bodens, das Entfernen von Unkraut und das HinzufĂŒgen von DĂŒnger und organischem Material. Der Anbau von GemĂŒse in TĂŒten mit Blumenerde macht diese Vorbereitungsarbeiten ĂŒberflĂŒssig.

Anstatt viel harte Arbeit zu leisten, musst du einfach:

  1. Kauf Taschen von Blumenerde / GemĂŒse / Pflanzboden.
  2. Legen Sie sie flach auf die nasse Zeitung oder direkt auf den Boden in Ihrem Garten oder Balkon.
  3. Stoßen Sie einige Löcher in den Boden fĂŒr die EntwĂ€sserung.
  4. Schneiden Sie die Oberseite des Beutels ab und lassen Sie einen 2-Zoll-Rand zurĂŒck.
  5. Pflanzen Sie Ihr GemĂŒse direkt in die TĂŒte!

Vorteile des direkten Wachstums in ErdsÀcke

  • Es ist schnell, einfach und bequem, weil es kein Graben gibt
  • eine gute Möglichkeit, GemĂŒse fĂŒr diejenigen, die viel zu tun haben, anzubauen
  • ideal fĂŒr diejenigen mit begrenzten GartenflĂ€chen
  • ideal fĂŒr diejenigen in Wohnungen
  • ideal fĂŒr den Gartenunterricht fĂŒr Kinder
  • groß fĂŒr die mit schlechtem Boden
  • praktisch, weil abgetopfter Blumenerde pasteurisiert wird, um Unkrautsamen zu töten
  • macht JĂ€ten zum Kinderspiel
  • praktisch, weil Sie Samen direkt in den Boden pflanzen können
  • Oberbodenbeutel werden das Gras darunter ersticken
  • Taschen beseitigen SĂ€mling-TötungswĂŒrmer
  • diese Methode ist frei von Unkraut (oder sehr wenig Unkraut)
  • Sie können in kĂŒrzester Zeit mit der Gartenarbeit beginnen. Am Ende der Wachstumssaison können Sie die PlastiktĂŒten auffangen und ihren Inhalt in feste Beete aufarbeiten oder einfach eine neue Ladung SĂ€cke ablegen.

ZusĂ€tzlich zu den oben genannten GrĂŒnden, um auf diese Weise Garten ist, dass die Tasche-Garten kann auf einer erhöhten OberflĂ€che (wie einem Tisch) mit EntwĂ€sserungsbohrungen erstellt werden. Dies ist ideal, wenn Sie eine chronische Krankheit haben und Probleme mit dem Beugen, eingeschrĂ€nkter MobilitĂ€t oder eingeschrĂ€nkter Bewegungsfreiheit haben.

Sammeln Sie Ihre Materialien

Dinge, die du brauchst

  • Schraubenzieher oder etwas, um EntwĂ€sserungslöcher zu stanzen
  • Allzweckmesser oder Schere
  • DĂŒnger
  • Samen oder SĂ€mlinge
  • Taschen von Top-Boden
  • Mulch (optional)

Ein kurzer Überblick ĂŒber die Schritte

Schritt 1. WĂ€hlen Sie Ihren Boden.

Schritt 2. Stellen Sie die Tasche an einem sonnigen Ort oder an einem geeigneten Ort fĂŒr Ihren Garten auf.

Schritt 3. Legen Sie einige EntwÀsserungslöcher in den Boden der Taschen.

Schritt 4. Schneiden Sie die Öffnung in der Oberseite des Beutels.

Schritt 5. Pflanzen Sie Ihre Samen oder SĂ€mlinge.

Eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung

Schritt 1. WĂ€hlen Sie Ihren Boden.

WÀhlen Sie, was auch immer Ihr Boot schwimmt. Manche Pflanzen sind besser in verschiedenen Bodenarten. Gewöhnlich 'Erdboden' oder 'Baum- und Strauch-Pflanzmischung' ist gut verpackt.

Schritt 2. Sacklöcher in den Boden des Beutels stopfen.

Use a screwdriver to punch some holes. Plant roots will use these holes to grow down into the soil below the bags and to allow for drainage.
Verwenden Sie einen Schraubendreher, um einige Löcher zu stanzen. Pflanzenwurzeln werden diese Löcher verwenden, um in den Boden unter den Beuteln zu wachsen und eine Drainage zu ermöglichen.

Schritt 3. Finden Sie einen schönen, sonnigen Ort.

Die Sonne ist wichtig fĂŒr das Wachstum von Pflanzen.

Schritt 4. Verwenden Sie ein Gebrauchsmesser, um ein großes, rechteckiges Fenster auf der Oberseite jeder Tasche auszuschneiden.

Leave a two inch border to keep the soil supported on all sides.
Lassen Sie einen 2-Zoll-Rand, um den Boden auf allen Seiten unterstĂŒtzt zu halten.

Schritt 5. Zerkleinere und befeuche den Boden, pflanze dann die Samen oder Setzlinge.

Break up the soil and water it before planting.
Brechen Sie den Boden auf und bewÀssern Sie ihn vor dem Pflanzen.

Was sollte ich pflanzen?

Was kann ich in Soil Bags wachsen?

Jede Pflanze, die in großen BehĂ€ltern gut funktioniert, wird in einem Gartenbodenbeutel gut funktionieren.

  • Kirschtomaten
  • Buschbohnen
  • GrĂŒner Salat
  • Gurken
  • GrĂŒnkohl
  • quetschen
  • Gurken
  • Kohlrabi
  • Mangold
  • und buchstĂ€blich jede Pflanze, die keine tiefe Wurzelbildung benötigt.

Verwenden Sie Eierkartons fĂŒr SĂ€mlinge

I started these green beans in recycled egg cartons.
Ich begann diese grĂŒnen Bohnen in recycelten Eierkartons.
Snow peas.
Erbsen.

Wie kann ich eine tiefwachsende Pflanze in einem Sack Erde wachsen lassen?

  • Pflanzt Erde-Beutel aufrecht, um tief verwurzelte Pflanzen wie Tomaten zu pflanzen.
  • Begrenzen Sie die Pflanzen auf eine Pflanze pro Beutel.
  • Schieben Sie 1/4-Zoll-DĂŒbelstangen oder andere StĂŒtzbalken in die Blumenerde, ohne den Beutel zu durchstechen, und lassen Sie 3 bis 4 Fuß Stange aus dem Beutel ragen, um Tomatenpflanzen zu stopfen.
  • Wenn Sie Probleme haben, die SĂ€cke aufrecht zu stellen, verwenden Sie dickere Pflöcke und schieben Sie sie durch den Sack und mindestens 1 Fuß tief in den Boden, um den Sack an Ort und Stelle zu halten, wĂ€hrend Sie Pflöcke fĂŒr die Pflanzen bereitstellen.

Mehr Bilder und Ideen

Plant your seedlings.
Pflanzen Sie Ihre SĂ€mlinge.
Small holes are cut into the bags for each seedling.
FĂŒr jeden SĂ€mling werden kleine Löcher in die SĂ€cke geschnitten.
Make sure your bag is in an area where it gets the required light. Make a trellis, if necessary.
Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Tasche in einem Bereich befindet, in dem sie das erforderliche Licht erhÀlt. Bei Bedarf ein Gitter machen.
I planted celery, fennel, romaine lettuce, broccoli, Brussels sprouts, and bok choy in cored concrete blocks.
Ich pflanzte Sellerie, Fenchel, Römersalat, Brokkoli, Rosenkohl und Bok Choy in Betonblöcken.

Haben Sie mit dieser Methode einen GemĂŒsegarten angelegt?

  • Ja, und es war so einfach.
  • Ja, aber ich wĂŒrde es nicht noch einmal tun.
  • Nein, aber es sieht einfach genug aus.
  • Nein, ich werde mich an die Methode halten, mit der ich zurĂŒckgebrochen bin.


Leave A Comment