Sicherheit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man das Abus 83/45 Rekeyable Vorhängeschloß neu einliest

LAB .003 Increment Pin Kit
LAB .003 Inkrement Pin Kit
Cylinder Retaining Screw
Zylinder Halteschraube
Cylinder partially removed
Zylinder teilweise entfernt
Rekeying slot.
Neuer Schlüsselschlitz.

Viele Hersteller von Vorhängeschlössern bieten Vorhängeschlösser an, die wie normale Türschlösser verriegelt werden können. Das bedeutet, dass Sie ein Vorhängeschloss haben können, das mit demselben Schlüssel öffnet, der Ihr Haus öffnet. Das Abus Modell 83/45 ist ein preiswertes Vorhängeschloss von guter Qualität, das diese Funktion bietet.

Heute brauchte ein Freund ein Vorhängeschloss, das wie die Tür zu ihrem Schuppen verschlossen war, und ich meldete mich freiwillig, um ihnen zu helfen.

Zuerst holte ich mein Keying-Kit heraus. Meins wird von der Firma LAB hergestellt. Es nennt sich ein .003 Inkrement Pin-Kit. Pin-Kits, die für die Verwendung in den USA hergestellt wurden, verwenden Pins, die in Zoll gemessen werden. '.003' bezieht sich auf den Unterschied zwischen jeder Stiftgröße, d. H. Drei Tausendstel eines Zolls.

Mit einem Kreuzschlitzschraubendreher entfernte ich den Zylinder vom Vorhängeschloss. Obwohl der Zylinder auf der Rückseite einen Halteclip hat, muss er nicht zerlegt werden, um neu verschlossen zu werden - eine nette Eigenschaft. Drehen Sie den Stecker etwa eine Vierteldrehung, um die Stifte mit einem Schlitz zu versehen, der bequem in die Seite des Zylinders geschnitten ist, die sie ein 'Pinning-Fenster' nennen.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen Pinning Window Plug retaining pin. Depressing the retaining pin. Original pins exposed. Original pins dumped. New cut key ready. First pin inserted. That third pin ain't right. That's better. Rekeyed!
Pinning Window
Fenster anheften
Plug retaining pin.
Sicherungsstift einstecken.
Depressing the retaining pin.
Den Haltebolzen drücken.
Original pins exposed.
Ursprüngliche Pins freigelegt.
Original pins dumped. New cut key ready.
Originale Stifte wurden abgeladen. Neuer Schnittschlüssel bereit.
First pin inserted.
Erster Pin eingefügt.
That third pin ain't right.
Dieser dritte Pin ist nicht richtig.
That's better.
Das ist besser.
Rekeyed!
Rekeyed!

Damit sich der Stecker in die Richtung drehen kann, die zum Freilegen des Pinning-Fensters erforderlich ist, muss der Stift, der den Stecker normalerweise nicht in diese Richtung drehen lässt, vorsichtig mit dem im Zylinder eingesteckten Schlüssel gedrückt werden. Drehen Sie den Schlüssel bei gedrücktem Haltepin in die Richtung, in der die Stifte in einer Linie mit dem Fenster stehen, ohne dass der Boden des Steckers die 12-Uhr-Position auf dem Zylinder passieren kann. Bei der 12-Uhr-Position fallen die oberen Stifte in den Schlitz an der Unterseite des Steckers und machen das, was eine einfache Aufgabe hätte sein sollen, viel schwieriger.

Das Vorhängeschloss, mit dem ich gearbeitet habe, wurde mit einem 0-Bit-Zylinder geliefert - das heißt, es hatte einen Schlüssel ohne Schnitte, oder was wir einen Schlüsselrohling nennen, und alle Stifte hatten die gleiche Größe, Größe 'Null', daher der Begriff '0-Bit'. Unten rechts ist der Zylinder mit den ursprünglichen Stiften gezeigt, die mit dem Pinning-Fenster ausgerichtet sind. Beachten Sie, dass alle mit der Oberfläche des Steckers übereinstimmen. Nachdem es rekeyed ist, muss es auch so sein.

Um das Schloss wieder zu schließen, habe ich die originalen Stifte weggeworfen und sie durch neue ersetzt, um den Schnitten des Schlüssels für den Schuppen zu entsprechen. Wenn alle Stifte eingesetzt sind, funktioniert der Fach-Schlüssel auch das Vorhängeschloss. Wir können sagen, dass das Vorhängeschloss und das Schloss am Schuppen gleichschließend sind.

Um das Prinzip der Kodierung zu demonstrieren, habe ich im Bild rechts den Unterschied zwischen einem Stift, der mit dem Schnitt auf dem Schlüssel übereinstimmt, und einem Stift, der nicht mit dem Schnitt auf dem Schlüssel übereinstimmt, dargestellt. Wenn der Stift unter die Oberfläche des Steckers sinkt oder aus dem Stecker herausragt, dreht sich der Stecker nicht und der Schlüssel funktioniert nicht. Die Stifte müssen alle so genau wie möglich mit der Oberfläche des Steckers sein.

Vorsicht: Es ist ziemlich einfach, einen Zylinder zu ruinieren, wenn er neu eingegeben wird.

Zum Beispiel, wenn Sie nicht alle Stifte eingefügt haben und entscheiden, es zu testen, um zu sehen, ob es funktioniert, werden die oberen Stifte (nicht gezeigt) in die Stiftschäfte fallen, wo keine Stifte eingesetzt sind und Sie nicht in der Lage sein werden Ohne Kampf loslegen. Wenn Sie Pingrößen verwenden, die nicht ganz richtig sind, könnte das gleiche passieren.

Keying ist eine Fähigkeit, die durch Übung und Erfahrung erworben wird und normalerweise am besten von einem qualifizierten Fachmann ausgeführt wird.


Leave A Comment