Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

So ersetzen Sie eine Glasschiebetür

Vinyl sliding glass door
Vinyl-Glasschiebetür

Für ältere Häuser kann es erforderlich sein, bestehende Glasschiebetüren aufgrund von Alter, Baufälligkeit oder Energieeffizienz zu ersetzen. Für ambitionierte Heimwerker, können die Türen selbst ausgetauscht werden, um Geld zu sparen. Beim Austausch einer Glasschiebetür gibt es vier Hauptschritte: (1) Auswählen einer Ersatztür, (2) Entfernen der vorhandenen Tür, des Türrahmens und der Schwelle, (3) Anbringen der neuen Tür und (4) Abdichten der neuen Tür Glasschiebetür. Diese Anleitung führt Sie durch den Austauschprozess mit einer Vinyl-Glasschiebetür als Beispiel.

Hinweis: Beim Austausch einer Glasschiebetür müssen mindestens zwei Personen die vorhandene Tür entfernen und die neue Tür installieren.

Ausrüstung und Werkzeuge

Sie benötigen die folgenden Geräte und Werkzeuge, um Ihre Glasschiebetür zu ersetzen:

  • Maßband
  • Ebene oder andere gerade Kante
  • Bohren
  • Stemmeisen
  • Nr. 8 Holzschrauben (3 Zoll)
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Zange
  • Rasierklinge
  • Säbelsäge
  • Kreissäge
  • Gehrungssäge
  • Schutzbrillen
  • Gummihammer
  • Expandierende Schaumdichtung für Fenster und Türen
  • Silikon Fenster- und Türabdichtung (wetterfest)

Warnung: Befolgen Sie die Sicherheitshinweise der Handbücher, wenn Sie Elektrowerkzeuge und Sägen betreiben. Andernfalls könnte es zu Verletzungen kommen. Tragen Sie immer eine Schutzbrille, Arbeitshandschuhe und geeignetes Schuhwerk, um Augenverletzungen zu vermeiden.

Auswählen einer Ersatztür

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihre Glasschiebetür zu ersetzen, wollen Sie das Material der Ersatztüren bestimmen. Sie müssen auch das Niveau der Energieeffizienz bestimmen, das Ihrem Budget entspricht. Bevor Sie eine Ersatztür kaufen, achten Sie darauf, die vorhandene Glasschiebetür, Türrahmen und Schwelle zu messen.

Arten von Glasschiebetüren. Typischerweise werden Glasschiebetüren aus Aluminium-, Holz-, Vinyl-, Glasfaser- oder Schaumkern hergestellt. Um zu entscheiden, welches Material für Ihr Zuhause geeignet ist, wenden Sie sich an einen Fachhändler oder Hersteller für Glasschiebetüren. Diese Anleitung verwendet als Beispiel eine Vinyl-Glasschiebetür.

Energy performance rating label
Energieeffizienz-Label

Bestimmung der Energieeffizienz. Nicht nur, dass energieeffiziente Glasschiebetüren bei Ihren Stromrechnungen helfen und Ihren CO2-Fußabdruck reduzieren, Sie können auch eine Steuergutschrift erhalten. Der National Fenestration Rating Council (NFRC) bewertet jedes Produkt anhand der Energieeffizienz des Produkts. Neue Produkte werden mit einem NFRC-Rating-Label versehen, das Bewertungen für Energieleistungsmerkmale enthält, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welches Produkt Sie kaufen möchten.

Damit eine Glasschiebetür als energieeffizient gilt, muss sie eine Hochleistungsglasur haben. Die meisten Glasschiebetüren sind doppelt verglast und besitzen eine Low-E-Beschichtung (Low-E-Beschichtung), die sich als energieeffizient darstellt.

Fenestrationsprodukte (Fenster, Türen und Oberlichter) werden auf Basis ihres solaren Wärmegewinnkoeffizienten (SHGC) und ihres U-Faktors bewertet. Das SHGC ist das Verhältnis des solaren Wärmegewinns, der in einen Raum durch das Fensterungsprodukt eintritt, zur einfallenden Sonnenstrahlung, um zu messen, wie gut das Produkt die Wärme von der Sonne blockiert. Der SHGC wird als ein Wert zwischen 0 und 1 ausgedrückt. Je niedriger der SHGC ist, desto weniger Solarwärme tritt in ein Raum ein.

Der U-Faktor misst, wie gut ein Produkt verhindert, dass Wärme aus einem Raum entweicht. U-Faktor-Bewertungen liegen im Allgemeinen zwischen 0, 20 und 1, 20. Je niedriger der U-Faktor ist, desto größer ist der Isolationswert des Fensters. Die folgende Tabelle fasst die Kriterien für die Energieeffizienz zusammen, die auf Glasur- und NRFC-Werten basieren.

Energieeffizienzkriterien nach Glasiergrad

GlasiergradU-FaktorSHGC
Undurchsichtig≤ 0, 21Irgendein
1/4 oder 1/2 Lite≤ 0, 27≤ 0, 30
3/4 oder Voll Lite≤ 0, 32≤ 0, 30
Quelle: ENERGY STAR, http://www.energystar.gov/index.cfm?c=windows_doors.pr_taxcredits
Score around the edges of weather stripping and drywall.
Kerben an den Rändern des Abziehens und Trockenbaus.

Entfernen des vorhandenen Türrahmens und Schwellenwerts

Entfernen Sie alle Türbehandlungen (Vorhänge oder Jalousien) von der bestehenden Glasschiebetür, bevor Sie die Tür austauschen. Vielleicht möchten Sie eine Plane auf den umliegenden Boden oder auf umliegende Möbel legen, um zu vermeiden, dass Schmutz durch Ihr Haus verfolgt wird.

Vorhandenen Glasschiebetürrahmen und Schwelle vorbereiten. Verwenden Sie Ihre Rasierklinge, gießen Sie Trockenbau und schneiden Sie das Dichtungsmaterial um Ihren vorhandenen Glasschiebetürrahmen und Schwelle. Scoring wird einen sauberen Bruchpunkt geben, um Schäden an der umgebenden Trockenmauer zu vermeiden, die Sie beibehalten möchten.

Vorbereiten des neuen Glasschiebetürrahmens und der Schwelle. Die meisten neuen Glasschiebetüren werden mit einem dünnen Kunststoffstreifen (Montageleiste) an allen Kanten des Rahmens geliefert. Wenn Sie eine vorhandene Glasschiebetür ersetzen und die Verkleidung nicht entfernt werden kann, entfernen Sie die Befestigungsleiste. Um die Befestigungsstreifen zu entfernen, verwenden Sie Ihre Rasierklinge, um entlang der unteren Kante zu ritzen und beugen Sie vorwärts und rückwärts mit einer Zange, bis Sie vollständig abrasten können.

Use a razor to score the plastic strip. Use pliers to bend and snap off.
Benutze einen Rasierer, um den Plastikstreifen zu erhalten. Mit einer Zange biegen und abknicken.
Remove screws holding door panel in place.
Entfernen Sie die Schrauben, die die Türverkleidung halten.

Entfernen der bestehenden Glasschiebetürverkleidungen und der Sichttür. Glasschiebetüren haben zwei Platten: eine, die beweglich ist (die Schiebetür) und eine, die stationär ist. Wenn Ihre vorhandene Tür auch eine Fliegengittertür hat, entfernen Sie diese zuerst, indem Sie die Tür nach oben und von der unteren Schiene heben und dann zu Ihnen heraus, um die Fliegengittertür von den Schienen zu entfernen.

Bevor Sie das stationäre Türblech entfernen, prüfen Sie, ob die Schrauben das Türblech festhalten. Wenn die Schrauben durch Schrauben fixiert sind, entfernen Sie die Schrauben mit einem Bohrer. Verwenden Sie eine Hebelstange, um die Seite der Tür gegen die Wand zu drücken, so dass Sie beide Seiten des Paneels greifen können. Heben Sie die Türverkleidung nach oben und von der unteren Schiene und dann zu sich heraus, um die Türverkleidung von den Schienen zu entfernen.

Um die Schiebetürverkleidung zu entfernen, heben Sie die Tür nach oben und von der unteren Schiene und dann zu sich heraus, um die Türverkleidung von der oberen Schiene zu entfernen.

Lift up and off the bottom track, then towards you to remove from the top track.
Heben Sie die untere Schiene an und ab und dann zu sich, um sie von der oberen Schiene zu entfernen.
Pry the doorframe and threshold from the door opening.
Türrahmen und Schwelle von der Türöffnung abhebeln.

Entfernen des vorhandenen Türrahmens und der Schwelle. Um den vorhandenen Türrahmen und die Schwelle zu entfernen, entfernen Sie zuerst alle Schrauben oder Nägel, die den Rahmen an den Bolzen der Wand halten. Sobald die Schrauben oder Nägel entfernt sind, hebeln Sie den Türrahmen und die Schwelle mit der Hebelstange aus der Türöffnung.

Wenn Sie den Türrahmen nicht heraushebeln können, verwenden Sie eine Stichsäge, um durch die Mitte des oberen Teils des Türrahmens zu schneiden. Beginnen Sie vorsichtig mit dem ausgeschnittenen Teil des Türrahmens, um den vorhandenen Rahmen und die Schwelle mit einer Zange nach innen zu klappen.

Use a reciprocating saw to cut through the center of the top part of the doorframe.
Verwenden Sie eine Stichsäge, um durch die Mitte des oberen Teils des Türrahmens zu schneiden.
Carefully pull out the existing doorframe and threshold.
Vorhandenen Türrahmen und Schwelle vorsichtig herausziehen.

Vorbereitung der Türöffnung für die neue Glasschiebetür. Messen Sie die Öffnung der Türöffnung und die neue Glasschiebetür, um festzustellen, ob der neue Türrahmen dicker als der entfernte Türrahmen ist. Wenn die neue Glasschiebetür dicker ist als die vorhandene Türöffnung:

Measure and mark flooring and drywall to be removed,
Messen und markieren Sie die zu entfernenden Böden und Trockenbauwände,
Use a pry bar to remove drywall.
Verwenden Sie einen Brecheisen, um Trockenbau zu entfernen.
Use a circular saw to remove hardwood or laminate flooring.
Verwenden Sie eine Kreissäge, um Hartholz oder Laminat zu entfernen.
  1. Messen Sie die erforderliche Breite in der Türöffnung und markieren Sie die Wände und den Bodenbelag, die entfernt werden müssen.
  2. Richte die Trockenmauer entlang der markierten Linie um die Türöffnung ein.

    Hinweis: Sie müssen möglicherweise zwei oder drei Mal Punkte erzielen, um tief genug zu treffen, um die Trockenmauer sauber zu brechen.

  3. Brechen Sie die zu entfernende Trockenmauer ab, indem Sie die Kante der Brechstange unter die freiliegende Kante der Trockenmauer legen. Gleichzeitig Druck auf die zu schützende Trockenmauer ausüben, um Rissbildung zu vermeiden.
  4. Entfernen Sie die Trockenbauwand und eventuelle Ablagerungen im Weg des neuen Glasschiebetürrahmens.
  5. Entfernen Sie eventuelle Bodenbeläge im Weg des neuen Glasschiebetürrahmens mit einer Kreissäge für Hartholz- oder Laminatböden, einer Rasierklinge für Teppich oder einer nassen Fliesensäge mit einer Diamantklinge für Keramikfliesen.

    Warnung: Tragen Sie immer geeignete Schutzausrüstung, wenn Sie Elektrowerkzeuge und Sägen betreiben, um Verletzungen zu vermeiden.

  6. Entfernen Sie den restlichen Staub oder Schmutz von der Türöffnung.

Installieren der neuen Glasschiebetür

Vor dem Einbau der neuen Glasschiebetür die Schiebetür vom Türrahmen entfernen, bis der Türrahmen montiert ist. Das stationäre Panel sollte intakt bleiben.

Use a rubber mallet to tap doorframe into place.
Klopfen Sie den Türrahmen mit einem Gummihammer fest.
Screw each corner and center of the doorframe to secure.
Schrauben Sie jede Ecke und Mitte des Türrahmens fest.

Installieren des neuen Türrahmens. Stellen Sie einen neuen Türrahmen so auf, dass die Schiene für das Schiebetürpaneel zum Inneren des Hauses zeigt und die Schiene für die Bildschirmtür und das stationäre Türpaneel nach außen zeigt. So installieren Sie den Türrahmen in der Türöffnung:

  1. Heben Sie den Türrahmen an und verwenden Sie einen Gummihammer, um den Türrahmen in die Türöffnung zu klopfen.

  2. Verwenden Sie Abstandshalter, um den Türrahmen bei Bedarf zu nivellieren. Führen Sie eine Holzschraube Nr. 8 (3 Zoll) in jede Ecke des Türrahmens ein.

  3. Stecken Sie eine Holzschraube Nr. 8 (3 Zoll) in die Mitte jeder vertikalen Seite des Türrahmens.









Lift door panel up and into the top track; push the panel up and away to place on bottom track.
Türplatte hoch und in die obere Schiene heben; Drücken Sie die Verkleidung nach oben und weg, um sie auf der unteren Schiene zu platzieren.

Einsetzen der Schiebetürverkleidung. Setzen Sie die Schiebetür ein, indem Sie die Türverkleidung nach oben in die obere Schiene heben. Schieben Sie die Türverkleidung nach oben und von Ihnen weg, um die Unterseite der Tür auf die untere Schiene zu legen. Nach einer notwendigen Radeinstellung sollte das Türblatt dann horizontal gleiten können.

Lift screen door up and into the top track; push the screen up and away to place on bottom track.
Heben Sie die Gittertür hoch und in die obere Schiene; Schieben Sie den Bildschirm nach oben und weg, um ihn auf der unteren Spur zu platzieren.

Bildschirmtür einlegen. Setzen Sie die Fliegengittertür auf die gleiche Weise wie das Schiebetürblech ein, indem Sie die Fliegengittertür hoch und in die obere Schiene heben. Schieben Sie die Bildschirmklappe nach oben und von Ihnen weg, um die Unterseite der Tür auf die untere Schiene zu legen. Die Fliegengittertür sollte dann in der Lage sein, horizontal zu gleiten.

Türgriffe und Schlösser installieren. Installieren Sie die Türgriffe und Schlösser mit den Anweisungen, die mit der neuen Glasschiebetür geliefert wurden.

Abdichtung der neuen Glasschiebetür

Um Schäden durch Witterungseinflüsse zu vermeiden und zu verhindern, dass heiße und kalte Luft in Ihr Haus eindringt oder austritt, dichten Sie den Türrahmen mit expandierenden Schaumdichtungen und wetterbeständigen Silikonabdichtungen ab. Tragen Sie die expandierende Schaumversteifung in großen Abständen rund um den Türrahmen innen und außen auf. Lassen Sie den expandierenden Schaum aushärten, bevor Sie überschüssiges Material entfernen.

Hinweis: Anweisungen zum Aushärten des Schaumdichtungsbehälters finden Sie in den Anweisungen.

Apply expanding foam caulking in any gaps around the doorframe.
In allen Spalten rund um den Türrahmen expandierende Schaumdichtungen anbringen.
Apply silicone caulking to seal the edges of the doorframe.
Tragen Sie Silikonabdichtungen auf, um die Ränder des Türrahmens abzudichten.

Tragen Sie wetterfeste Silikonabdichtungen an den Außenkanten des Türrahmens auf, um die Kanten des Türrahmens vollständig abzudichten.

Sobald alle Verstemmungen ausgehärtet sind, können Sie um die Glasschiebetür dekorative Form- und Fensterbehandlungen anbringen.


Leave A Comment