Schädlingsbekämpfung Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wie man dein Haus der nervtötenden Flöhe ausräumt!

Flöhe

Quelle

Mein Unglück mit Flöhen

Im Jahr 2012 hatte ich einen schweren Befall von Flöhen. Meine beiden Katzen sind im September gestorben. Obwohl ich es nicht nur von den Flöhen beweisen kann, weiß ich, dass es dazu beigetragen hat, dass sie gestorben sind. Ich kann mich nicht erinnern, als ich zum ersten Mal einen Floh gesehen habe, denn das war das erste Mal, dass ich sie hatte. Beide meiner Katzen wurden im Haus gehalten, was ein weiteres Geheimnis ist, wie wir sie so schlimm hatten. Meine einzige Katze (Santapaws war ein älterer Mann mit einer Schilddrüsenerkrankung, der wegen seiner Krankheit medikamentös behandelt wurde) war bereits schwach und die Flöhe ärgerten ihn. Meine andere Katze (Naps war auch ein Streuner, würde ich etwa 5 Jahre alt sein) waren meine beiden Katzen im Allgemeinen gesund, essen, spielen und glücklich, bevor wir Flöhe bekamen.

Ich habe später gelesen, dass leere Häuser Flöhe in einem schlafenden Zustand beherbergen können. Wir waren im Dezember 2011 in unser jetziges Zuhause umgezogen. Die Flöhe erschienen im Frühjahr 2012. Meine beiden Katzen wurden extrem anämisch, und es schien, dass ich, egal was ich tat, um die Flöhe zu töten, einfach nicht loswerden konnte. Ich habe sie beide meiner Babys im September verloren. Die 7. Ich entschied mich, die Santapaws niederzulegen, weil er Bluttransfusionen benötigte (ja, er war so krank), und am 17. starb Naps in meinen Armen an einem Herzinfarkt. Drei Tierärzte sagten mir, dass er höchstwahrscheinlich eine unentdeckte Herzerkrankung hatte, die als hypertrophe Kardiomyopathie bekannt ist.

Ich schreibe diesen Artikel, um zu verhindern, dass dies mit jemand anderem, mit seiner Familie und vor allem mit geliebten Haustieren geschieht. Ich habe meine beiden Katzen in unserem Garten vergraben und ich war dankbar, dass sie bei uns waren, wenn auch nur auf dem Grundstück. Aber ich vermisse sie täglich und die Erinnerungen daran, wie sie gingen, verfolgen mich. Und ich hoffe, dies für andere zu verhindern.

Ich schwöre, niemals Flöhe zu haben, wie ich es jemals zuvor getan habe.

Einen Profi anrufen?

Für meine Situation habe ich ein paar lokale Schädlingsbekämpfungsfirmen angerufen. Aber zuerst habe ich ein wenig erforscht, wie sie Flöhe loswerden.

Nach meiner Recherche war es für mich nicht nötig, professionelle Hilfe zu leisten.

Wenn Sie meinem Rat folgen, brauchen Sie keine professionelle Hilfe.

Am wichtigsten ist es jedoch, die vorgeschlagenen Behandlungen mindestens 3 Monate lang durchzuführen!

Dinge, die nicht für Flohbefall funktionieren

Sparen Sie Zeit, Geld, Frustration und mögliche Krankheit zu Ihren Haustieren und Familie, stören Sie sich nicht mit diesen Möglichkeiten zur Schädlingsbekämpfung

  1. Flohhalsbänder - billig, aber sie funktionieren nicht. Sie können einem Tier, das der Wirt eines Flohs ist, nicht sicher vorbeugen oder ihm helfen. Flohhalsbänder können für Katzen gefährlich sein. Wenn sie nicht korrekt angelegt sind, kann das Tier sich selbst verletzen oder sich verletzen, indem es versucht, den Kragen zu entfernen, zu ersticken und möglicherweise zu ersticken. Sie haben auch Medikamente am Halsband, die für Ihre Katze oder Ihren Hund giftig sein können. Ein Flohhalsband hat einen praktischen Nutzen, aber dazu später mehr ...
  2. Flea Dips, Shampoo und Hautsprays - das ist eine Geldverschwendung und extrem giftig für Katzen. KAUFE NICHT! Ich kann das nicht genug betonen! Ich persönlich denke, dass sie aus den Regalen entfernt werden sollten. Dazu gehören Hartz, Adams und alle anderen Marken. Diese Chemikalien sind auch nicht austauschbar. Was kann bei einem Hund verwendet werden? KANN NICHT bei einer Katze verwendet werden! Sie können Ihr Haustier unbeabsichtigt töten.
  3. Haushaltsflohbomben - das sind auch giftig. Nicht sicher für dich oder dein Haustier. Sie können bei Menschen und Haustieren zu Reizungen der Atemwege und zu Hautreizungen führen. Sie erreichen auch keine versteckten Ecken und Spalten von Orten, an denen sich Flöhe verstecken und Eier legen. Sie verteilen sich uneinheitlich in Ihrem Zuhause und machen sogar eine flächendeckende Berichterstattung nutzlos.
  4. Generische topische Lösungen, das sind die Quetschröhrchen, die Sie in einem Discounter für die Flohbehandlung finden. Sie funktionieren nicht, und wieder sind sie giftig! Es gibt Marken, die funktionieren, die ich weiter unten erwähnen werde, aber eine Sache, die du beachten musst ist, dass du sie deinen Katzen nicht in weniger als 30-tägigen Intervallen geben kannst, weil dies Chemikalien sind und dein Haustier verletzen können, wenn sie es nicht sind richtig angegeben. Sie können möglicherweise Ihr Haustier töten.

Flohbad

Quelle

Hatten Sie schon einmal einen Flohbefall?

Hast du jemals einen Flohkampf gehabt?

  • Ja
  • Nein

Precor IGR

ICH G. Regler, 4 oz IG Regler, 4 oz Jetzt kaufen

Wachpostenschutz

  • Amazon.de: Sentry CapGuard Floh Tabletten für 2 bis 25-Pfund Hunde und Katzen: Tierbedarf
    Amazon.de: Sentry CapGuard Floh Tabletten für 2 bis 25-Pfund Hunde und Katzen: Tierbedarf

Also was funktioniert?

Aufgrund der Funktionsweise eines Floh-Lebenszyklus ist es wichtig, diese Vorschläge für mindestens 90 Tage zu befolgen. Ich weiß, dass das ein Schmerz ist, glaub mir, ich war dort. Aber es ist zwingend notwendig, ihren Brutzyklus zu stoppen. In einigen entsetzlichen Situationen kann dies länger dauern (so wie es meine traurige Situation tat).

  1. Sobald Sie feststellen, dass Sie einen Flohbefall haben, kaufen Sie diese Gegenstände - Dawn flüssige Spülmittel , einen Flohkamm (wenn Sie noch nicht haben), Advantage Plus (90-Tage-Versorgung Minimum), ein Flohkragen, Precor IGR Insect Growth Regulator (leicht zu finden auf Amazon) sowie eine Rasen- und Gartenspritze zur Anwendung . Halten Sie Ihren Staubsauger bereit.
  2. Das Wichtigste ist, zuerst Ihre Tiere zu behandeln! Sie sind der bevorzugte Wirt eines Flohs und leiden wahrscheinlich immens. Es ist auch ratsam, ein Flohprogramm zu den Zeiten des Jahres zu befolgen, in denen Flöhe aktiv sind. Frühling Herbst.
  3. Waschen Sie Ihr Haustier sanft und ruhig mit Dawn Liquid Dish Seife. Dawn nur. Diese Seife erstickt einen Floh und schadet Ihrem Haustier nicht. Waschen Sie sich um den Hals und folgen Sie so gut wie möglich dem Rest des Körpers. Wenn Sie Ihr Haustier waschen, werden die Flöhe versuchen, in trockenes Land zu ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Innenseite Ihrer Haustiere Beine und Hinterhand sehr gut waschen. Flöhe hängen gerne an diesem Ort ab. Machen Sie einen wirklich guten Job, wenn Sie Ihr Haustier spülen, beginnen Sie wieder mit dem Spülen des Halses und arbeiten Sie zurück. Sei nicht überrascht, wenn das Wasser von deinem Haustier rot wird. Dies ist ein Zeichen dafür, dass ein Floh im Grunde ertrinkt, und während er ertrinkt, scheidet er das Blut aus, das aus deinem armen Tier gesaugt wird. Es ist sehr wichtig, Ihr Haustier zuerst zu behandeln, weil der ganze Blutverlust Anämie verursachen kann. Ein anderes Medikament für extreme Situationen ist Capstar. Dieses Medikament tötet sofort Flöhe auf dem Körper der Katze. Sentry macht eine Version von Capstar, die sehr erschwinglich ist und sicher für Katzen und Hunde funktioniert. Sie können dies bei Amazon kaufen, siehe Link. Bitte beachten Sie, dies ist ein Medikament und Sie müssen es genau befolgen, um Schaden für Ihr Haustier zu vermeiden. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt.
  4. Behandle dein Haustier mit Advantage Plus, ja es ist ein wenig teuer, aber glaube mir, andere Sachen werden nicht funktionieren und dein Geld verschwenden. Advantage Plus wird alle 30 Tage auf den Abstand zwischen den Schulterknochen der Tiere angewendet. Es wird in ihre Haut absorbiert und wird in ihre Blutbahn gelangen. Es ist auch wasserdicht. Wenn der Floh versucht, sich von deinem Haustier zu ernähren, wird es vergiftet und stirbt.
  5. Waschen Sie Ihre Kleidung, Teppiche, Handtücher und Bettwäsche im heißesten Wasser.
  6. Als nächstes müssen Sie saugen. Nimm den Flohhalsband, den du gekauft hast, und schneide ihn klein genug, damit er in deinen Staubsaugerbeutel oder -behälter passt. Du kannst auch Fossil Shell Flour-Lebensmittelqualität verwenden, dieses Zeug schneidet tatsächlich das Exoskelett eines Flohs ab und tötet es. Fossil Shell Mehl auch Damaskus Erde kann auch durch Ihr Haus gestreut werden, und direkt auf Ihre Haustiere Fell angewendet. Dieses Zeug ist EXTREM SICHER, verwenden Sie so oft wie möglich anstelle von Medikamenten für Ihre Haustiere. Wenn Sie ein beutelloses Vakuum haben, müssen Sie es nach jedem Gebrauch so weit wie möglich von Ihrem Zuhause entfernen. Staubsaugen ist wahrscheinlich eines der besten Dinge in Ihrem Arsenal gegen Flöhe. Die Vibrationen des Reinigers lassen Floheier schlüpfen und zwingen Flöhe, sich aus dem Versteck zu lösen. Saugen Sie überall ab, wo Ihre Haustiere waren oder Zeit verbringen. Dazu gehören überall Haustierbetten, Möbel, Teppiche. Saugen Sie alle dunklen Spalten in Ihrem Haus, entlang Sockelleisten, in Schränken, in Schränken, unter Betten, Bodenplatten Luftkanäle, Lüftungsöffnungen, Deckensparren, Dachböden und Keller. Du wirst diese Handlung leider mindestens 3 Mal pro Woche für 90 Tage wiederholen müssen. Unser Haus ist 2640 Quadratfuß, würde ich durchschnittlich 2-3 Stunden Staubsaugen 3 Mal pro Woche verbringen. Es war schrecklich, aber es muss getan werden.
  7. Als nächstes bereiten Sie Ihre Precor-Lösung wie angewiesen vor, entfernen Sie Menschen und Haustiere aus Ihrem Haus. Enthalten Sie auch alle möglichen Lebensmittel und sprühen Sie diese überall hin. Alle Räume, Schränke, Schränke, zusammen mit dem Boden und um den Außenumfang Ihres Hauses. Viele pelzige Waldtiere tragen Flöhe wie Kaninchen, Eichhörnchen und Rehe. Wenn du in deinem Haus spritzt, beginne in einem Raum und arbeite dich nach draußen. Möglicherweise müssen Sie dies zweimal in 90 Tagen tun, je nachdem, wie schlecht Ihre Situation ist. Diese Chemikalie ist wie die Geburtskontrolle und verhindert, dass sich Erwachsene vermehren können. Es tötet keine Erwachsenen, das ist es, was die anderen Schritte tun werden.

Innerhalb von 90 Tagen sollten Sie Ihr Problem gelöst haben. Nach den ersten Behandlungen können Sie weiterhin Flöhe sehen. Selbst wenn Sie nur 1 oder 2 sehen, sollten Sie keines der obigen Schritte stoppen. Flöhe vermehren sich sehr schnell, daher ist es sehr wichtig, auf allen Stufen weiterzumachen, bis Sie keine, nicht einmal EINEN sehen.


Leave A Comment