Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wie und wann man Buddleia-Schmetterlings-B├╝sche beschneidet

Tiger Swallowtail Butterfly
Tiger-Schwalbenschwanz-Schmetterling

Anziehende Schmetterlinge mit Schmetterlings-B├╝schen

Was kann Schmetterlinge besser anlocken, als Schmetterlingsb├╝sche anzupflanzen? Bunt, robust und pflegeleicht bl├╝ht dieser bl├╝hende Strauch ├╝ber den Sommer bis in den Fr├╝hherbst. Im Fr├╝hling werden die verholzenden Stiele mit den spitzgr├╝nen Bl├Ąttern geschossen, gefolgt von den langen kegelf├Ârmigen Bl├╝ten, die im Sommer aus den Spitzen hervorbrechen. Schmetterlinge, Bienen und andere Best├Ąuber str├Âmen, um sich von den mit Nektar gef├╝llten Bl├╝ten zu ern├Ąhren, und verwandeln einen bl├╝henden Schmetterlingsbusch in ein g├Ąrtnerisches Epizentrum von Insekten.

'Butterfly bush' ist der gebr├Ąuchliche Name f├╝r die Buddleia-Art des bl├╝henden Strauchs, und es ist die perfekte Pflanze, um die j├Ąhrlichen und mehrj├Ąhrigen Blumen in Ihrem Schmetterlingsgarten zu begl├╝ckw├╝nschen. Neue Sorten sind in einer Vielzahl von Farben mit Bl├╝ten erh├Ąltlich, die von tiefem Lila und hellem Fuchsia bis zu Blumen von cremigem Gelb und Wei├č reichen.

Bl├╝hende Schmetterlingsb├╝sche sind Magnete, um Schmetterlinge und Kolibris anzuziehen. Pflanzen Sie mehrere in verschiedenen Farben, und die Schmetterlinge werden in Ihren Garten flattern.

Wie und wann man einen Butterfly Bush beschneidet

Black Swallowtail Butterfly
Schwarzer Schwalbenschwanz-Schmetterling

Schmetterlingsb├╝sche wachsen kr├Ąftig und gedeihen in voller Sonne. Pflanzen Sie diese Str├Ąucher in gut durchl├Ąssigen B├Âden und in Bereichen, in denen sie den ganzen Tag ├╝ber viel Sonnenschein bekommen. Einmal etabliert, ist die Buddleia-Pflanze relativ trockenheitstolerant. Unsere Pflanzen wachsen sehr gut in einer felsigen, trockenen Gegend unseres Gartens.

In unseren G├Ąrten haben wir verschiedene Arten von Schmetterlingsb├╝schen gepflanzt, vor allem als Akzentpflanzen in Staudenrabatten und in einem naturbelassenen Gebiet, das haupts├Ąchlich aus einheimischen Pflanzen besteht. Obwohl das Buddleia nicht in unserer Gegend beheimatet ist, passen die dunkelgr├╝nen, spitzen Bl├Ątter und das gras├Ąhnliche Aussehen des Strauchs in die naturalisierte Umgebung.

Fritillary Butterfly
Perlmutterfalter

Pruning Butterfly B├╝sche

Wie viele andere bl├╝hende Str├Ąucher muss der Schmetterlingsbusch zur richtigen Zeit des Jahres beschnitten werden, um seine Form zu kontrollieren und die meisten Bl├╝ten zu f├Ârdern. Die Buddleia-Pflanzen sollten zweimal im Jahr beschnitten werden: Der erste Schnitt ist im Fr├╝hjahr ein hartes Schneiden, im Herbst erfolgt ein zweiter Schnitt, um die verbrauchten Blumen nach dem Abklingen der Bl├╝ten abzuschneiden.

Der 1. Schnitt:

Schneiden Sie im sp├Ąten Winter oder im zeitigen Fr├╝hjahr alle holzigen Stiele um etwa zwei Drittel zur├╝ck und entfernen Sie alle schwachen Triebe, die aus dem Boden sprie├čen. Dieser harte Schnitt f├Ârdert das st├Ąrkere Wachstum an der Basis der Pflanze und produziert neue Triebe mit Bl├╝ten, die sich w├Ąhrend des Sommers an ihren Spitzen entwickeln.

Wenn Blumen w├Ąhrend der Wachstumsperiode bl├╝hen und verblassen, lassen sie keine Bl├╝ten mehr ├╝brig, um die Wahrscheinlichkeit der Selbstsaat zu verringern.

Der zweite Schnitt:

Im Herbst, schneiden Sie alle Spitzen ab, um verblasste Blumen und sich entwickelnde Samen zu entfernen. In einigen Gebieten ist Buddleia zu einem invasiven Sch├Ądling geworden. Das Entfernen und Entfernen der verbrauchten Blumen, bevor sie zu Samen werden, ist ein wichtiger Schritt, um die Wahrscheinlichkeit zu reduzieren, dass Schmetterlingsb├╝sche aus dem Garten in die umliegenden Felder und W├Ąlder fl├╝chten.

A beautiful Swallowtail butterfly visits our Buddleia Butterfly Bush
Ein sch├Âner Schwalbenschwanz besucht unseren Buddleia Butterfly Bush

Sind Schmetterlingsb├╝sche eine invasive Pflanze?

Wenn der Schmetterlingsbusch einen Nachteil hat, ist es das Potenzial, ein invasiver Sch├Ądling zu werden. Diese B├╝sche produzieren viele Samen. Nachdem die Blumen im Herbst verblassen, werden die Samen von V├Âgeln und vom Wind zerstreut. Einige Staaten listen Buddleia als besonders besorgniserregende Art auf, weil sie sich vermehren und verbreiten k├Ânnen, und wir haben in unseren G├Ąrten in New England einige 'freiwillige' Pflanzen gefunden. Bisher haben wir keine dieser Pflanzen in den W├Ąldern rund um unser Grundst├╝ck gefunden.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem ├Ârtlichen Landwirtschaftsministerium, um festzustellen, ob der Buddleia-Schmetterlingsbusch in Ihrer Gegend als Umweltbedrohung gilt.

Die St├Ąngel im Fr├╝hjahr zur├╝ckschneiden und die ausgebreiteten Bl├╝ten wegnehmen, ermutigt Schmetterlingsb├╝sche nicht nur dazu, im n├Ąchsten Jahr mehr Stiele (und mehr Bl├╝ten) zu produzieren, sondern verhindert auch, dass die Pflanze Samen produziert. Hartes Beschneiden hilft auch, die Gr├Â├če und Form der Pflanze zu kontrollieren, und ich trenne auch w├Ąhrend des Fr├╝hlings und Sommers die abgenutzten St├Ąngel selektiv.

Our Buddleia butterfly bush in full bloom
Unser Buddleia-Schmetterlingsbusch in voller Bl├╝te

Pflanzen wachsen und pflanzen

Wachsen Sie Schmetterlingsb├╝sche in Ihrem Garten?

Bitte f├╝gen Sie Ihre Stimme unserer Umfrage hinzu:

  • Ja! Die Schmetterlinge und Bienen lieben sie einfach!
  • Nein, aber ich m├Âchte einige Schmetterlingsb├╝sche wachsen lassen
  • Ich denke dar├╝ber nach, einen Schmetterlingsgarten zu pflanzen
  • Nur besuchen


Leave A Comment