Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Identifizierung und Ausrottung von Poison Ivy

Wenn wir in einer gerechten und perfekten Welt leben wĂŒrden, hĂ€tte Poison Ivy 10-Zoll-Dornen und einen giftigen Geruch. Wenn wir uns ihm nĂ€herten, tönten Alarmsignale - oder besser gesagt, gruselige Orgelmusik erfĂŒllte die Luft.

Leider sind in der realen Welt sowohl die bekannte Kletterpflanze Toxicodendron radicans als auch die westliche Strauchart Toxicodendron rydbergii attraktive Pflanzen. In der Tat, wenn Sie nicht wussten, Toxicodendron war Poison Ivy, könnten Sie versucht sein, Teile davon fĂŒr Ihre Herbst Blumenarrangements abschneiden. (Es ist am schönsten im Herbst.)

Poison Ivy ist nicht nur attraktiv; es ist auch ziemlich produktiv. Sobald es auf Ihrem GrundstĂŒck Wurzeln schlĂ€gt, kann es schnell selbst sĂ€en und sich zu einer potentiell gefĂ€hrlichen Plage entwickeln.

Poison Ivy durch die Jahreszeiten

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Above, new spring growth on a poison ivy plant appears red.Although the saying, Poison ivy blooms are small and whitish.Poison ivy leaves turn red and yellow in autumn. Most mature plants also produce white waxy fruit.Poison ivy berries, which some birds like, are small and yellow-green.Because the roots contain urushiol, poison ivy can cause contact dermatitis in winter, too.
Above, new spring growth on a poison ivy plant appears red.
Oben erscheint neues FrĂŒhlingswachstum auf einer Poison Ivy-Pflanze rot.
Although the saying,
Obwohl das Sprichwort 'BlÀtter von drei, lass sie sein' normalerweise korrekt ist, wachsen GiftefeublÀtter manchmal in Gruppen von 5, 7 oder sogar 9.
Poison ivy blooms are small and whitish.
Poison Ivy BlĂŒten sind klein und weißlich.
Poison ivy leaves turn red and yellow in autumn. Most mature plants also produce white waxy fruit.
Poison Ivy BlĂ€tter werden rot und gelb im Herbst. Die meisten reifen Pflanzen produzieren auch weiße wachsartige FrĂŒchte.
Poison ivy berries, which some birds like, are small and yellow-green.
Poison Ivy Beeren, die einige Vögel mögen, sind klein und gelbgrĂŒn.
Because the roots contain urushiol, poison ivy can cause contact dermatitis in winter, too.
Da die Wurzeln Urushiol enthalten, kann Poison Ivy auch im Winter Kontaktdermatitis verursachen.

Wie man Poison Ivy identifiziert

Poison Ivy wĂ€chst auf jedem Kontinent der Welt. Und es ist in jedem US-Bundesstaat außer Alaska und Hawaii prĂ€sent.

Sie finden es oft entlang von BĂ€chen und FlĂŒssen. Es mag die KĂŒste auch. Manchmal siehst du es sogar am Strand.

Wie Sie auf den Fotos zu Ihrer Rechten erkennen können, sieht Poison Ivy je nach Jahreszeit anders aus. Im FrĂŒhjahr hat sein neues Wachstum einen rosigen Farbton, und Pflanzen können kleine grĂŒne Knospen entwickeln, die schließlich zu kleinen, unscheinbaren weißen BlĂŒten aufblĂŒhen. Nach einiger Zeit werden diese zu grĂŒnlich-gelben Beeren.

Im Sommer sind GiftefeublĂ€tter hellgrĂŒn. Im Herbst werden sie rot. Im Winter, wenn die Pflanze schlummert, sind ihre Wurzeln rostfarben. Wie jeder andere Teil der Pflanze können sie auch einen Ausschlag verursachen.

Das Sprichwort 'BlÀtter von 3? Lass es sein', gilt. Aber bedenken Sie, dass viele Pflanzen BlÀtter haben, die in Dreiergruppen wachsen.

Eine der besten Möglichkeiten, Poison Ivy von Ă€hnlich aussehenden Pflanzen zu unterscheiden, sind die schwarzen Flecken, die an den StĂ€ngeln auftreten, wo die BlĂ€tter gefallen sind oder weggerissen wurden. Diese Punkte zeigen das Vorhandensein von Urushiol, das Öl in Poison Ivy, die Kontaktdermatitis verursacht.

Poison ivy is often confused with Virginia creeper (above) and boxelder (below).
Poison Ivy wird oft mit Virginia Creeper (oben) und Boxelder (unten) verwechselt.

Gift-Efeu-Blicke

Gift-Efeu kann leicht mit Weintraube ( Parthenocissus quinquefolia) verwechselt werden , einer harmlosen, schnell wachsenden Weinrebe mit fĂŒnf, nicht drei BlĂ€ttern. Es produziert violette FrĂŒchte im Herbst.

Manchmal wird Poison Ivy mit einem Baum verwechselt, dem gutartigen FeldĂ€ltesten ( Acer negundo), der wie die Poison Ivy Rebe oft die Ufer von WaldflĂŒssen in ganz Nordamerika ziert.

Die unangenehme Kraft von Urushiol

Bienen mögen Poison Ivy BlĂŒten. Und im Oktober werden viele Vögel seine erbsengroßen Beeren verschlingen. Hungrige Hirsche und Ziegen leiden nicht unter dem Verzehr, und Hunde und Katzen können ohne Schaden daran herumtollen.

Nur Menschen scheinen eine Nebenwirkung auf Urushiol zu haben. TatsĂ€chlich entwickeln die meisten von uns einen unbequemen Ausschlag, wenn sie nur einer kleinen Menge davon ausgesetzt sind. Selbst Menschen, die derzeit nicht auf Poison Ivy reagieren, entwickeln im Laufe der Zeit hĂ€ufig eine Empfindlichkeit gegenĂŒber Urushiol.

Sie mĂŒssen Poison Ivy nicht berĂŒhren, um auch bloßgestellt zu werden. Wenn Ihre Haustiere in Kontakt mit ihm waren und Urinushiol auf ihrem Fell haben, können Sie es von ihnen aufnehmen. Sie können auch Urushiol aus Werkzeugen erhalten, die verwendet wurden, um Poison Ivy zu schneiden. Und wenn Sie Poison Ivy mĂ€hen, kann Urushiol in die Luft 'sprĂŒhen' und Sie auf diese Weise bekommen!

Da Urushiol so ubiquitÀr und Àtzend ist, ist es wichtig, dass GÀrtner Vorkehrungen treffen, bevor sie versuchen, Poison Ivy aus ihrer Landschaft zu entfernen.

32 Unzen PrÀvention

Tecnu Hautreinigungsmittel 32 Unzen Tecnu Hautreinigungsmittel 32 Unzen

Wenn Ihre Haut in Kontakt mit dem Öl in Giftefeu gekommen ist, das Kontaktdermatitis verursacht, waschen Sie mit Tecnu. Tecnu ist ein Reinigungsmittel, das effektiv Urinushiol von der Haut entfernt. Wenn Sie es innerhalb von 4-8 Stunden nach Kontakt verwenden, werden Sie daran gehindert, in einen Hautausschlag einzubrechen.

Kaufe jetzt

Sicherheitsvorkehrungen

Wenn Sie ein Poison Ivy Problem angehen, kleiden Sie sich fĂŒr den Anlass. Gehen Sie auf vollstĂ€ndige Abdeckung: Socken und Schuhe, lange Hosen, langĂ€rmeliges Hemd und Einweg-Gummihandschuhe.

Wenn deine Kleidung auch wegwerfbar ist, noch besser. Wenn nicht, waschen Sie sie, sobald Sie fertig sind, und gehen Sie vorsichtig mit ihnen um. (Sie möchten nicht, dass sich ein eventuell vorhandenes Urushiol von Ihrer Haut löst.) Wischen Sie Ihre Schuhe und die Werkzeuge, die Sie benutzt haben, mit Alkohol ab.

Reinige dich auch. Nehmen Sie eine lange, kalte Dusche, um Öl von Ihrer Haut zu entfernen. Vermeiden Sie heißes Wasser. Es öffnet Ihre Poren und ermöglicht es Ihnen, das Öl zu absorbieren - und garantiert, dass Sie einen großen großen Hautausschlag bekommen.

Wischen Sie sich mit Alkohol abreiben ist ein weiterer effektiver Weg, um Urushiol zu entfernen, so lange wie Sie es so schnell tun. Das Reinigungsmittel Tecnu, das speziell zur Behandlung der Haut von Giftefeuöl hergestellt wurde, funktioniert ebenfalls.

Aggressive FÀlle von Kontaktdermatitis sind aufgrund des Infektionsrisikos gefÀhrlich. Wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, suchen Sie einen Arzt auf. Auch wenn Schnitte oder offene Wunden an Ihrem Körper mit Urioshol in Kontakt kommen und Sie einen Hautausschlag entwickeln, gehen Sie sofort zum Arzt.

Umweltfreundliche Optionen fĂŒr die Beseitigung von Gift-Efeu

Manuelles Entfernen von Poison Ivy kann eine juckende, arbeitsintensive Angelegenheit sein. Die MĂŒllsackmethode beseitigt den juckenden Teil, aber es ist harte Arbeit. Die Plastikfolienstrategie ist eine passive Kontrollmethode, die nach der ersten Arbeit wenig oder keine Arbeit erfordert.

Die MĂŒllsack-Methode

Die MĂŒllsackmethode funktioniert gut auf kleinen Poison Ivy StrĂ€uchern und Reben. Wenn es sich um gut etablierte Pflanzen handelt, mĂŒssen Sie diese Methode möglicherweise mehrmals wiederholen.

Öffnen Sie zuerst den MĂŒllsack und legen Sie ihn ĂŒber den Poison Ivy. Dann, mit einer langstieligen Schaufel, beginnen Sie, die Pflanze auszugraben. Sobald der Boden gelockert ist, greife den Poison Ivy durch den MĂŒllsack, ziehe ihn frei und schiebe ihn in den Beutel. Wenn Sie es richtig machen, sollten Sie die Pflanze ĂŒberhaupt nicht anfassen, nur den Kunststoff. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, vertuschen Sie in der oben beschriebenen Weise, bevor Sie loslegen - Handschuhe, lange Ärmel, die Arbeiten.

Schließlich werfen Sie die Poison Ivy-gefĂŒllte Tasche in den MĂŒll. Kompostiere es nicht, und was immer du tust, verbrenne es nicht. Brennender Poison Ivy gibt Urushiol in die Luft ab. Das Einatmen ist noch schlimmer als es auf der Haut zu haben und garantiert praktisch eine Reise ins Krankenhaus.

Die Plastikblatt-Strategie

Sie können auch Gift-Efeu-Reben loswerden, genau wie jedes andere Kraut: bedecken Sie sie mit schwarzem Plastik. Wie alle Pflanzen benötigt Poison Ivy Licht und Sauerstoff, um zu leben, und schwarze Plastikfolie wird beides beseitigen. Damit es kein Schandfleck wird, sollten Sie den Kunststoff mit Bio-Mulch bedecken, z. B. Kompost, geschredderte Rinde oder BlÀtter.

Hinweis : Es ist nicht ratsam, Efeu zu mĂ€hen. Obwohl wiederholtes BĂŒrstenhacken es schließlich tötet, schneidet es mit Ihrem Rasentraktor, SchubmĂ€her oder Weedeater ab und spritzt Urushiol in die Luft, die in Ihre Augen, Mund, Nase oder einen Schnitt an Ihrem Körper gelangen kann. Die Mengen an Urushiol in Poison Ivy sind im FrĂŒhjahr und Sommer am höchsten.

Nur fĂŒr extreme FĂ€lle

Ortho Brush-b-gon Poison Ivy Gift Eiche, und Brush Killer Ortho Brush-b-gon Poison Ivy Gift Eiche, und Brush Killer

Brush-B-Gone enthĂ€lt das selektive synthetische Herbizid Triclopyr, das keine Seggen und GrĂ€ser abtötet, aber holzige Pflanzen abtötet. Wenden Sie es im FrĂŒhherbst oder SpĂ€tsommer auf Poison Ivy an, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Kaufe jetzt

Chemische Lösungen

Manchmal funktionieren manuelle Lösungen einfach nicht, besonders wenn Sie von einem Schwarm giftiger EfeubĂŒsche oder einer unheiligen Vermischung von StrĂ€uchern und Weinstöcken geplagt werden.

Du erstickst sie; sie beleben sich. Sie packen sie und packen sie, und in ein paar Wochen winken sie diese drei BlÀtter (oder ist es nur das mittlere Blatt?) Noch einmal an.

Wenn dies passiert, können Sie sich fĂŒr ein organisches oder synthetisches Herbizid entscheiden. Egal welchen Typ Sie verwenden, achten Sie darauf, dass Sie ihn vorsichtig anwenden, damit Sie Pflanzen in der NĂ€he nicht töten oder beschĂ€digen. Um die Gefahr fĂŒr Sie und die umliegenden Pflanzen zu minimieren, fĂŒgen Sie Ihrer SprĂŒhdĂŒse einen Schild hinzu und bedecken Sie die umliegenden Pflanzen mit Plastikplanen, Zeitungspapier oder Pappe. Alternativ können Sie Poison Ivy an der Basis abschneiden und Herbizid mit einer EinwegbĂŒrste direkt auf den Schnitt auftragen.

Organische Herbizide

Eine Anwendung von weißem Essig, der 10 bis 20 Prozent EssigsĂ€ure ist, wird kleine Poison Ivy Reben und StrĂ€ucher töten. (Gemeiner Haushaltsessig ist 5 Prozent EssigsĂ€ure.) Starker Essig brennt Sie auch, also tragen Sie bitte schĂŒtzende GlĂ€ser und Kleidung, wenn Sie es anwenden.

Einige Leute befĂŒrworten auch ein organisches Herbizid, das aus Salz, Wasser und Seife besteht.

Synthetische Herbizide

Manchmal braucht es einen systemischen synthetischen Killer wie Glyphosat oder Triclopyr, um eine zĂ€he Schicht von Poison Ivy zu bringen. Wie bei jedem Herbizid ist bei der Anwendung Ă€ußerst vorsichtig vorzugehen, um zu vermeiden, dass Pflanzen in der NĂ€he getötet werden. Glyphosat tötet holzige und nicht holzige Pflanzen; Triclopyr tötet alles außer Gras und Seggen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett sorgfÀltig. Dann, nach der vorgeschriebenen Anzahl von Tagen, ziehe deine Schutzkleidung an und entferne den toten Giftefeu.

Beide Herbizide bleiben lange im Boden aktiv, so dass Sie das Gebiet innerhalb kurzer Zeit wieder bepflanzen können - bevor sich eine neue Pflanze von Poison Ivy einnistet.


Leave A Comment