Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Zikade und einer Heuschrecke?

Cicada
Zikade

Im Fr√ľhling und Sommer, wenn Insekten wieder aktiv werden, sind zwei K√§fer, von denen wir manchmal h√∂ren, Zikaden und Heuschrecken (besonders wenn ein bedeutender 'Schwarm' erwartet wird). Manchmal benutzen Leute die zwei W√∂rter austauschbar f√ľr die gleichen Insekten. Ist das akzeptabel oder gibt es einen Unterschied zwischen Zikade und Heuschrecke?

Ja, es gibt einen Unterschied zwischen einer Zikade und einer Heuschrecke.

Zikaden und Heuschrecken sind in der Tat verschiedene Insekten. Sie sind nicht einmal von der gleichen Reihenfolge. Sie werden oft aufgrund ihres Verhaltens miteinander verwechselt. Heuschrecken schw√§rmen, und periodische Zikaden werden oft als Schwarm angesehen. Zikaden schw√§rmen jedoch nicht wirklich - sie sind zuf√§llig in gro√üer Anzahl gleichzeitig √ľber dem Boden. Die Verbindung zwischen Zikaden und Heuschrecken geht auf die Kolonialzeit zur√ľck. Als regelm√§√üig Zikaden auftauchten, vermuteten die Kolonisten eine 'Heuschreckenplage', √§hnlich wie in der Bibel.

Desert locust
W√ľstenheuschrecke

Was ist eine Heuschrecke?

Eine Heuschrecke ist eine Art Heuschrecke aus der Familie der Acrididae . Diese Insekten schw√§rmen tats√§chlich, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen, und sie verursachen erhebliche Sch√§den an Getreide und Feldern (sogar als Nymphen). Der einzige Unterschied zwischen einer Heuschrecke und einer Heuschrecke, die nicht Heuschrecken ist, ist das Schwarmverhalten. Heuschrecken schw√§rmen jedoch nicht immer. Sie tun dies nach Perioden von nassem Wetter, was zu Gebieten mit √úberf√ľllung f√ľhrt (wenn die Pflanzen zu sterben beginnen, ziehen die Heuschrecken alle ihren Weg zum restlichen Futter). Dann sto√üen die Insekten aufeinander und aktivieren Hormone. Die Hormone bewirken, dass sie ihre Farbe ver√§ndern, sich noch mehr vermehren und ihr Wachstum und ihre Eiablage synchronisieren. Wenn ihnen in ihrer Gegend das Essen ausgeht, werden sie alle zusammen in einem Schwarm fliegen, um etwas anderes zu essen. Sie k√∂nnen jeden Tag bis zu 100 Meilen fahren.

Cicada
Zikade

Was ist eine Zikade?

Eine Zikade ist ein Insekt aus der Ordnung Hemiptera und Superfamilie Cicadoidea. Es gibt √ľber 2500 bekannte Arten von Zikaden, und sie leben in weiten Teilen der Welt. Zikaden verbringen den gr√∂√üten Teil ihres Lebens unter der Erde, wo sie vom Xylem der Pflanzen leben. Wenn sie kurz vor dem Ende ihres Lebens stehen, kommen sie aus dem Boden, um sich zu paaren. Adulte Zikaden sind am deutlichsten an ihren markanten Augen zu erkennen, und viele Arten haben transparente Fl√ľgel. Jede Zikadenart hat ihr eigenes Paarungslied, das von den M√§nnchen unter Verwendung von Tympagonen genannten Strukturen 'durchgef√ľhrt' wird. Einige Zikadenlieder k√∂nnen so laut wie 120 Dezibel sein, was sie zu den lautesten Insekten macht. Dieses laute Ger√§usch hat einen zus√§tzlichen Vorteil f√ľr die Zikaden - es h√§lt Raubtiere wie V√∂gel fern.

Gibt es verschiedene Arten von Zikaden?

Einige Zikaden sind j√§hrlich und erscheinen jedes Jahr, und andere (die oft mit Heuschrecken verwechselt werden) sind periodisch. J√§hrliche Zikaden werden auch als 'Hundetagzikaden' bezeichnet, da sie w√§hrend der 'Hundstage' im Sp√§tsommer am h√§ufigsten vorkommen. Sie sind gr√ľnlich in der Farbe, k√∂nnen so gro√ü wie 2 Zoll sein, und werden √∂fter geh√∂rt, als sie gesehen werden. Sie haben eine Lebensdauer von 2 bis 5 Jahren.

Periodische Zikaden werden am h√§ufigsten mit Heuschrecken verwechselt. Sie erscheinen fr√ľher im Jahr als j√§hrliche Zikaden - im Fr√ľhjahr, wenn die Temperatur des Bodens bei 8 Zoll unter dem Boden 63 Grad Fahrenheit erreicht. Ihre Lebensspanne betr√§gt 13 oder 17 Jahre, und die Zikaden in einer bestimmten Region, deren Lebenszyklen synchronisiert sind, werden in einer 'Brut' zusammengefasst. Ein Beispiel daf√ľr ist 'Brood II', das 2013 an einem gro√üen Teil der Ostk√ľste entstehen soll. Wenn Millionen von Zikaden gleichzeitig aktiv sind, kann es durchaus wie ein Schwarm aussehen.

Im Gegensatz zu Heuschrecken zerst√∂ren Zikaden keine Feldfr√ľchte. Sie stechen nicht, und sie bei√üen in der Regel nicht. Es ist jedoch bekannt, dass sie einen Menschen f√ľr einen Baum halten, und es tut weh, wenn sie bei der Suche nach Nahrung mit ihrem R√ľssel herumstochern. Obwohl sie im Allgemeinen nicht sch√§dlich sind, k√∂nnen sie f√ľr viele Menschen st√∂rend sein, haupts√§chlich aufgrund des L√§rms. Aufgrund der gro√üen Anzahl von Zikaden, die auf einmal aktiv sind, kann der Klang einer Zikadeninvasion ohrenbet√§ubend sein. Diejenigen, die in einem Gebiet mit einer aufkommenden Brut leben, k√∂nnen in den Wochen, in denen die Insekten aktiv sind, Ohrst√∂psel oder Kopfh√∂rer mit Ger√§uschunterdr√ľckung in Erw√§gung ziehen.

Referenzen und weitere Informationen

  • http://www.sciencemag.org/content/suppl/2009/01/29/323.5914.627.DC1/Anstey-SOM.pdf


Leave A Comment