Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Arten von NĂ€geln und ihre Verwendung

NĂ€gel werden normalerweise zum Verbinden von HolzstĂŒcken oder zum Befestigen anderer Materialien an Holz verwendet. Sie werden einfach an ihren Platz gehĂ€mmert und dort durch Reibung festgehalten. Manche haben angeraute SchĂ€fte, damit sie besser halten.

Es gibt eine enorme Vielfalt an NĂ€geln, da sie fĂŒr so viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Arten fĂŒr spezielle Anwendungen, aber nur wenige werden fĂŒr die meisten gewöhnlichen Holzkonstruktionen verwendet. Dazu gehören der gemeinsame Nagel, der Kastennagel und der Fertignagel. Alle sind in verschiedenen LĂ€ngen und StĂ€rken oder Durchmessern erhĂ€ltlich.

  • Die gewöhnlichen Allzweckmittel, die die meisten von uns benutzen, werden als gewöhnliche NĂ€gel bezeichnet und werden am hĂ€ufigsten verwendet.
  • NĂ€gel, die in Möbeln und SchrĂ€nken verwendet werden, haben sehr kleine Köpfe, die sich nicht auf der fertigen Arbeit zeigen. Sie haben sehr kleine Köpfe und werden verwendet, wenn es unerwĂŒnscht ist, dass der Nagelkopf sichtbar ist. Die kleinsten heißen Brads und dienen zum Befestigen von dĂŒnnen Leisten oder Paneelen.
  • BoxennĂ€gel sind etwas dĂŒnner als gewöhnliche NĂ€gel und sind nicht so stark. Sie werden fĂŒr den Leichtbau verwendet.

Andere Arten:

  • DachnĂ€gel haben sehr große Köpfe. Sie werden zum Nageln von Schindeln oder Teerpappe auf ein Dach verwendet. Der große Kopf hĂ€lt das dĂŒnne Material und verhindert, dass es abreißt.
  • Einige NĂ€gel haben zwei Köpfe ĂŒbereinander. Der Nagel wird nur bis zum ersten Kopf getrieben. Der obere Nagelkopf bleibt ĂŒber der OberflĂ€che der Arbeit, um das Herausziehen des Nagels zu erleichtern. Zweiköpfige Typen werden verwendet, um GerĂŒste und andere temporĂ€re Strukturen zusammenzuhalten.

Die meisten NĂ€gel haben Kerben oder Rillen in der NĂ€he des Kopfes, so dass sie besser halten. Einige haben schraubenĂ€hnliche Gewinde fĂŒr zusĂ€tzliche Haltekraft. Speziell gehĂ€rtete NĂ€gel, die zum Einbetonieren oder Maurerarbeiten bestimmt sind, haben lĂ€ngsgerillte SchĂ€fte fĂŒr festen Halt. Es gibt auch spezielle doppelköpfige fĂŒr das Nageln von temporĂ€ren Strukturen.

Treibende NĂ€gel

Der effektivste Weg, um einen Nagel zu fahren, ist es mit einem Hammer direkt auf den Kopf zu schlagen. Wenn es auf diese Weise angetrieben wird, ist es weniger wahrscheinlich, dass es sich verbiegt oder bricht. NĂ€gel sollten immer in einem leichten Winkel zur Maserung des Holzes gefahren werden, damit das Holz nicht splittert. Der Nagel muss stark genug sein, und er sollte lang genug sein, damit er ein StĂŒck Holz vollstĂ€ndig durchdringt und mindestens die HĂ€lfte seiner LĂ€nge das andere StĂŒck durchdringt.

Geschichte der NĂ€gel

NÀgel wurden seit mindestens 3000 Jahren verwendet, und wÀhrend der meisten dieser Zeit wurden sie einzeln hergestellt, indem man das Metall schmiedete und die Köpfe hÀmmerte. Moderne Nagelmaschinen wurden aus einer Maschine entwickelt, die 1786 von Ezekiel Reed aus Massachusetts erfunden wurde.

Nagelherstellung

Die meisten NĂ€gel werden maschinell aus schwerem Stahldraht hergestellt. Diese Maschinen können Hunderte von NĂ€geln pro Minute herstellen. Zuerst schneidet die Maschine den Draht auf die richtige LĂ€nge. Dann flacht es ein Ende des Drahtes ab, um den Kopf zu bilden. Und schließlich schneidet es am anderen Ende ab.

Die meisten NĂ€gel werden heutzutage aus Stahldraht hergestellt, der von großen Spulen in eine Maschine gespeist wird, die ihn in einzelne NagellĂ€ngen schneidet. Greifer halten das StĂŒck Draht fest, wĂ€hrend ein krĂ€ftiger Hammer auf ein hervorstehendes Ende trifft und es flach macht, um den Nagelkopf zu bilden. Es wird dann vorwĂ€rts bewegt, und zwei Messer konvergieren darauf, schneiden es auf die richtige LĂ€nge und machen den Punkt.

Einige Arten von NĂ€geln, so genannte geschnittene NĂ€gel, werden aus Metallplatten gestanzt oder geschnitten. Diese sind eher rechteckig als rund.

Die meisten NĂ€gel sind aus Stahl. MauernĂ€gel, die auf Beton oder Mauerwerk verwendet werden, sind aus speziell gehĂ€rtetem Stahl. Einige NĂ€gel, wie DachnĂ€gel, sind verzinkt. Das heißt, sie sind mit Zink beschichtet, um Rostbildung zu verhindern.

NĂ€gel auf Booten mĂŒssen extra rostfrei sein. Sie werden normalerweise aus Messing oder Bronze hergestellt. Große NĂ€gel werden Spikes genannt und sind meist ĂŒber fĂŒnfzehn Zentimeter lang.


Leave A Comment