Andere Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Lathyrus odoratus 'Cupani' (süße Erbse)

Süße Erbse 'Cupani'

  • Lathyrus Odoratus 'Cupani', süße Erbse 'Cupani', zweifarbige Blumen, wohlriechende Blumen, rote Blumen, purpurrote Blumen, Jahrbücher, einjährige Anlage, Schnittblumen, Rotwild beständige Blumen

Ein beliebtes Erbstück Sweet Pea Sorte, Lathyrus odoratus 'Cupani' ist die primitivste Form der Sweet Pea bekannt, sondern auch eine der am meisten duftenden. Im Jahr 1695 von einem sizilianischen Mönch, Pater Francis Cupani, entdeckt, der diese intensiv duftende wilde Erbse in der Nähe seines Klosters entdeckte, zeigt diese sehr attraktive süße Erbse violette und tiefrote Blüten. Es wird oft mit 'Matucana' verwechselt, die normalerweise vier Blüten pro Stängel trägt und größere Blüten, die an die Grandiflora-Varietäten erinnern. 'Cupani' trägt nur zwei Blüten pro Stiel, hat merklich kleinere Blüten, aber ihre Farbe und ihr Duft sind viel intensiver. 'Cupani' ist angeblich hitzetoleranter als die meisten Sweet Peas. Da es selbst sät, bleibt es in Ihrem Garten präsent und sorgt Jahr für Jahr für eine bunte Show. Es ist ideal für Schnittblumen, die Ihr Zuhause mit ihrem berauschenden Duft füllen. Wusstest du, dass je mehr du sie auswählst, desto mehr werden sie weiter blühen?

  • Die in der Mittelmeerregion heimischen Sweet Peas wachsen und blühen am besten in kühlen, milden Klimazonen, in denen sie eine lange Blütezeit haben, die von Frühling bis Herbst reicht . Sweet Peas übt heißes und feuchtes Wetter.
  • Wächst bis zu 6-8 Fuß hoch (180-240 cm) und 12 Zoll breit (30 cm).
  • Süße Erbsen lieben volle Sonne oder leichten Schatten in satten, humusigen, mittelfeuchten, gut drainierenden Böden . Die beste Leistung tritt in kühlen Böden mit guter Luftzirkulation auf. Eine starke Mulchanwendung hilft dabei, die Wurzeln kühl und feucht zu halten. Vor dem Pflanzen sollten Sie gut verrotteten organischen Dünger einarbeiten und während der gesamten Vegetationsperiode alle zwei Wochen einen ausgewogenen Flüssigdünger anwenden. Vermeiden Sie Überkopfbewässerung.
  • Ziemlich hardy, süße Erbsen sind wunderbar, wenn sie in Betten, Grenzen, Containern, Blumenkästen oder Klettern und Winden auf Bögen oder Lauben massiert sind .
  • Attraktiv für Bienen und Schmetterlinge, ignorieren Hirsche im Allgemeinen süße Erbsen .
  • In Zone 7 oder kälter: Holen Sie sich einen Sprung in die Saison, indem Sie Sweet Peas drinnen starten. Pflücken Sie die Süßkartoffel im sehr späten Winter oder frühen Frühling in den Garten, sobald der Boden trocken genug ist. In den Zonen 8, 9 oder 10: Plant Sweet Peas im Spätherbst, damit sie sich im späten Winter und frühen Frühling entwickeln und blühen können. Vor dem Pflanzen die Samen 24 Stunden in Wasser einweichen, um die Keimung zu beschleunigen. Sie müssen keine Samen in einem gemäßigten Klima einweichen. Einmal gepflanzt, kann die Keimung je nach Bodentemperatur 7 bis 15 Tage dauern.
  • Um buschiges Wachstum zu fördern, kneifen Sie die Wipfel ab, wenn die Pflanzen 6 cm hoch sind (15 cm), vorher nicht, oder Sie fördern die Seitentriebentwicklung.
  • Deadhead verbrachte regelmäßig Blumen, um neue Blüten zu fördern und ein gepflegtes Aussehen zu bewahren. Zögern Sie nicht, Blumen für Ihre Blumensträuße zu schneiden, da dies Ihre süßen Erbsen zwingen wird, zusätzliche Stängel für die Blüte zu produzieren. Schneiden Sie hart zurück und düngen Sie, wenn Sie nach dem ersten Erröten der Blüte eine kleine Blüte bemerken.
  • Vermehrung durch Samen. Im Frühherbst, frühen Frühling oder vor Ort in der Mitte des Frühjahrs in einem kalten Rahmen säen
  • Süße Erbsen sind anfällig für Schnecken, Schnecken, Pythiumwurzelfäule, Mehltau, Rost, Grauschimmel und verschiedene Blattflecken.
  • Süße Erbsen sind nicht essbar! Akute Verschlucken kann eine leichte Magenverstimmung verursachen.


- Süße Erbsen

Lathyrus odoratus 'Cupani' (Erbse) kaufen

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung


Bedarf

Widerstandsfähigkeit?2 - 11 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
Klimazonen1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
AnlagentypEinjährige, Bergsteiger
PflanzenfamilieLathyrus - Süße Erbsen
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe6 '- 8' (180cm - 240cm)
Verbreitung1 '(30 cm)
Abstand2 '- 3' (5 cm - 7 cm)
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedrig
BodenartLehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, auffällig
ToleranzHirsch
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetLauben, Pergolen, Spalieren, Betten und Grenzen, Patio und Containern, Wall-Side Borders
GartenstileInformell und Cottage, mediterraner Garten


Ideen mit Lathyrus - Süße Erbsen

Guides mit Lathyrus - Süße Erbsen

Alternative Pflanzen zu beachten

Lathyrus odoratus 'Spencer Mix' (süße Erbse)

Aus den 1900er Jahren stammend, The Spencer Sweet Peas (Lathyrus ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Lathyrus odoratus 'Southbourne' (Süße Erbse)

Kräftig und herrlich duftend, Lathyrus odoratus ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Lathyrus odoratus 'Versprechung' (süße Erbse)

Eine sehr beliebte zweifarbige Sorte von Sweet Peas, Lathyrus ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Lathyrus odoratus 'Feuer und Eis' (Sweet Pea)

Stark duftend und kräftig, Lathyrus odoratus 'Feuer ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Lathyrus odoratus x belinensis 'Erewhon' (Erbse)

Erstaunlich duftend, Lathyrus odoratus x belinensis ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Lathyrus odoratus 'Crimson Ripple' (süße Erbse)

Herrlich duftend, Lathyrus odoratus 'Crimson ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

- Süße Erbsen

Finden Sie in einem unserer Guides oder Gärten

Lathyrus odoratus (süße Erbse)

Lathyrus odoratus stammt aus dem Mittelmeerraum ...

Willst du mehr Ideen?

Besuchen Sie unsere Ideen für Pflanzenkombinationen, um all unsere großartigen Gärten mit Lathyrus - Sweet Peas zu sehen.



Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, Blütezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung


Bedarf

Widerstandsfähigkeit?2 - 11 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
Klimazonen1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
AnlagentypEinjährige, Bergsteiger
PflanzenfamilieLathyrus - Süße Erbsen
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe6 '- 8' (180cm - 240cm)
Verbreitung1 '(30 cm)
Abstand2 '- 3' (5 cm - 7 cm)
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedrig
BodenartLehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, auffällig
ToleranzHirsch
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetLauben, Pergolen, Spalieren, Betten und Grenzen, Patio und Containern, Wall-Side Borders
GartenstileInformell und Cottage, mediterraner Garten


Ideen mit Lathyrus - Süße Erbsen

Guides mit Lathyrus - Süße Erbsen



Verwandte Artikel
Leave A Comment