Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Der Spaß und die einfache Möglichkeit, Baumstümpfe zu entfernen

Oh, what fun!
Oh, was für ein Spaß!

Warum ich gerne Stümpfe aushaue (nach ihr)

Nenn mich verrückt, denn ja, ich mag es, Baumstümpfe auszugraben! Meine gute Freundin Suzanne hat ein paar Theorien darüber, warum. Sie erzählte mir ihre beste Theorie an einem Sommerabend, während ich an einem Baumstumpf im Hinterhof arbeitete. Sie saß auf dem Deck, ein Glas Wein baumelte aus ihrer Hand und blätterte durch die Seiten einer Zeitschrift. Ohne aufzublicken, sagte sie: 'Ich habe herausgefunden, warum du gerne Baumstümpfe pflügst.' (Ihr Beitrag zu dieser Aufgabe war reine Aufsicht.)

Ich lehnte mich auf meine Schaufel und antwortete: 'Oh, ja? Ist es die Zen-Sache? Weißt du, Holz hacken, Wasser tragen? Wurzeln hacken, Schlamm tragen? Es ist entspannend; es leert meine Gedanken. '

'Süßer, du brauchst keine Hilfe, um deine Gedanken zu leeren.'

'Du hast mir schon deine Theorie erzählt, wie Männer, egal in welchem ​​Alter, gerne im Dreck und im Schlamm spielen.' Ich stimme teilweise zu, weil es ziemlich befriedigend ist, deine Hände nicht nur in Schmutz, sondern in Erde zu bekommen . Sie nennt es im Dreck spielen und ich nenne es spirituell mit dem Planeten und dem Kosmos verbunden: Pa-tay-toe, pah-tot-o.

'Nein. Es ist persönlicher als das. Sie sind es genau. «Ein Schluck Wein, ein halb interessierter Schlag der Titelseite.

'Okay, ich beiße. Warum mag ich Baumstümpfe graben? '

Ein weiterer Schluck Wein, ein anderer halb interessierter Schlag der Titelseite und dann ein ausdrucksloser, 'Weil du endlich etwas gefunden hast, das du überlisten kannst.'

Warum ich Stümpfe graben möchte (nach mir)

Auf Umwegen ist es entspannend. Die körperliche Betätigung pumpt Endorphine aus, und die Aufgabe herauszufinden, in welche Richtung die Wurzeln gehen und wie man sie schneidet, ist einfach eine Herausforderung, um den Geist zu beschäftigen, ohne ihn zu belasten oder zu stressen. Und es ist irgendwie produktiv; Du hast etwas erledigt. Zen-Meister sagen: 'Vor der Erleuchtung Holz hacken, Wasser tragen. Nach Erleuchtung Holz hacken, Wasser tragen. '

Stump hole in progress
Stumpfloch in Arbeit

Der lustige Weg, es zu tun

In den meisten Vorstadtvierteln kann man es nicht dynamit und man kann es nicht verbrennen. Richtiges Graben ist schwer wegen der Wurzeln: meistens kann man keine ordentliche Schaufel zwischen die Wurzeln stecken. Die Lösung? Wie Suzanne sagte, überliste den Stumpf.

  1. Um zu den Wurzeln zu kommen, setzen Sie sie der Luft und Ihrem Sägeblatt aus, indem Sie zuerst den Schmutz wegwaschen. Zuerst, ein Fuß oder zwei von den Wurzeln entfernt, graben ein temporäres Entwässerungsloch mit einem kleinen Kanal zu dem Wurzelinfizierten Stumpf. Sie können nur Ihren Gartenschlauch verwenden, um den Schmutz von den Wurzeln wegzuwaschen, aber ein Hochdruckreiniger funktioniert besser und macht viel mehr Spaß. Diese niedlichen kleinen elektrischen sind besser als die Düse an einem Gartenschlauch, aber, a la Tim Allen ('Mehr Macht! Aar! Aar!') A Gasbetriebene Hochdruckreiniger ist der Weg zu gehen.
  2. Wenn sich Ihr Stumpfloch mit Wasser füllt, tauchen Sie einen Eimer in Ihr Abflussloch, um eine Ladung Schlamm herauszuschaufeln, spülen Sie dann, sammeln Sie, wiederholen Sie. (Es ist keine schlechte Idee, die Schlammeimer auf eine Plane anstatt auf den Rasen zu werfen. Sobald der Stumpf draußen ist, füllen Sie das Loch mit dem Schlamm auf.) Bevor Sie es wissen, haben Sie freien Zugang zu den Wurzeln.
  3. Für solche Jobs bevorzuge ich Handsägen. Eine J-förmige Bügelsäge macht schnelle Schnitte, und es ist sicherer zu verwenden, da sich Ihre Füße in Wurzeln und rutschigem Schlamm verfangen. Vielleicht brauchen Sie eine Klinge mit kleinerem Griff, um zwischen die Wurzeln zu passen, aber wenn Sie nur von oben nach unten gehen, können Sie den Weg für die Säge frei machen. Vielleicht möchten Sie auch eine Kettensäge verwenden, um den Hauptstumpf herauszuschneiden, aber verwenden Sie nicht eine, um die Wurzeln zu schneiden, weil der Schmutz das Kettenblatt sehr schnell abstumpfen wird. Außerdem macht es Spaß zu sehen, ob Sie das Ganze in einem Stück herausbringen können.

Drei Worte der Vorsicht:

  1. Tragen Sie Schutzbrille, besonders wenn Ihr Boden sandig ist.
  2. Halten Sie einen Eimer mit sauberem Wasser bereit, um Ihre Brille zu spülen, damit Sie weiter sehen können: der Nachbar wird es nicht mögen, wenn Sie sein Gebüsch waschen, weil Ihr Ziel weit weg ist (fragen Sie mich nicht, woher ich das weiß) Dies).
  3. Wickeln Sie ein Bandana um Nase und Mund. Sie werden völlig schmutzig werden, und dieser verdammte Sand wird seinen Weg in jede Spalte finden, die er kann. Plane, dich im Hof ​​abzuschleppen und in der Garage auszuziehen (bei geschlossener Tür, vielen Dank).

Der einfache Weg, es zu tun

Es gibt eine alternative, einfachere Methode. Eigentlich ist es nur eine Verfeinerung des Prozesses. Ya, 'Verfeinerung', so nennen wir es. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Stumpf ein unglaublich dickes und tiefes Wurzelsystem hat, das eine Menge ernster Arbeit erfordert, können Sie den größten Teil des Lochs mit Erde auffüllen, den oberen Teil mit weißem Marmorschotter füllen und es als Objekt d nennen 'Hofkunst . Gieße altes, herkömmliches Speisesalz auf den Stumpf, lass es sitzen (für ein paar Jahre) und entferne es später. Einfach!

When life gives you tree stumps, make lemonade!
Wenn das Leben dir Baumstümpfe gibt, mach Limonade!


Verwandte Artikel
Leave A Comment