Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Mein Lieblingsgewinkelter Pinsel zum Einschneiden

Matt ist ein professioneller Maler, der Hausmalerei Tipps und verwandte Produktbewertungen teilt. Matt schreibt ĂŒber verschiedene Themen.

Was ist der beste Pinsel zum Einschneiden?

Die Verwendung eines QualitĂ€ts-Pinsels erleichtert das Schneiden gerader Linien entlang der Kanten und Deckenecken. GĂŒnstige BĂŒrsten aus dem Dollar-Laden werden nicht lange halten oder saubere Linien wie ein Premium-Pinsel produzieren. Wenn du jeden Tag wie ich malt, ist ein guter Winkelpinsel zum Einschneiden ein Muss.

Ich war schon immer Teil der Marke Purdy. Sie sind nicht die besten Pinsel auf dem Markt, aber wenn Sie auf sie aufpassen, dauern sie durch einige Farbenjobs. Corona BĂŒrsten sind auch toll, aber leider sind sie nicht in den GeschĂ€ften verfĂŒgbar, die ich hĂ€ufig besuche.

FĂŒr mich ist der beste Pinsel zum Einschneiden einer, der mehr Farbe hĂ€lt, nach wiederholtem Gebrauch seine Form beibehĂ€lt, Farbe freigibt und nicht auseinander fĂ€llt.

Purdy ClearCut abgewinkelter Pinsel

Das Purdy ClearCut in der 3-Zoll-GrĂ¶ĂŸe ist mein Lieblingspinsel zum Schneiden in WĂ€nde und Deckenecken, und es ist die einzige, die ich fĂŒr diesen Zweck verwende. Die abgewinkelte Version oder sogar die flache Borstenversion erzeugt gestochen scharfe Linien, aber ich bevorzuge die abgewinkelte Version, um Farbe in Ecken leichter zu bearbeiten.

Der ClearCut ist entweder im Swan oder im Sprig-Stil erhĂ€ltlich. Die Ferrule des Schwans ist dicker und hĂ€lt mehr Farbe. Der Zweig ist dĂŒnn und hĂ€lt weniger Farbe. Ich benutze den Swan am meisten fĂŒr WĂ€nde und Decken. WĂ€hrend die Werbung sagt, dass sie fĂŒr alle Farben und Flecken verwendet werden können, verwende ich nur meine fĂŒr Latexfarbe. Ich benutze einen separaten Pinsel fĂŒr Ölfarbe.

Die Nylon / Polyester Borsten auf dem ClearCut sind ziemlich weich und helfen, Pinselspuren zu minimieren. Der Flex mit den Borsten ist etwas steif, was ich zum Einschneiden mag. BĂŒrsten, die zu flexibel sind, sind chaotisch. Wenn ich eine Beanstandung hatte, verliert diese BĂŒrste schnell ihre Form, wenn sie zu lange vertikal in einer Farbdose platziert wird. Die Borsten biegen sich und ruinieren die Form dauerhaft. Ich verlasse meine Mine nie lĂ€nger als eine oder zwei Minuten in einer Farbdose. Wenn ich WĂ€nde rolle, wickle ich die BĂŒrste in Plastik ein oder reinige sie.

Es gibt auch eine neuere Version dieses Pinsels namens Elite, aber ich habe noch nicht mit einem gearbeitet, daher kann ich die Leistung nicht kommentieren.

Purdy XL abgewinkelte BĂŒrste

Mein zweiter Favorit fĂŒr die Innenmalerei ist der gewinkelte Purdy XL im Dale-Stil. Diese BĂŒrste eignet sich hervorragend zum Bemalen von Sockelleisten, TĂŒrzargen, FensterflĂŒgeln, TĂŒrverkleidungen und SchrĂ€nken. Wenn Sie es nach jedem Gebrauch gut reinigen, bleiben die Borsten weich und formstabil.

Der XL hat einen schönen Flex und löst beim Lackieren. Beim Streichen von TĂŒrzargen, mit einer hochwertigen Verlaufsfarbe wie Pro Classic, wird die Farbe sehr gut mit minimaler Pinselstruktur aufgetragen. Der XL in der 2-Zoll- oder 2 1/2-Zoll-GrĂ¶ĂŸe ist der einzige Pinsel, den ich fĂŒr die Trimmung verwende.

Der XL Dale ist nicht die beste Wahl fĂŒr EinschnittwĂ€nde, weil er zu flexibel und weich ist, um eine gerade Linie zu schneiden, und es wird am Ende zu lange dauern.

Am Ende des Tages ist das Schneiden einer geraden Linie eine FĂ€higkeit, die durch Erfahrung und Übung erreicht wird. Ein professioneller Pinsel ist ein wichtiger Teil davon, aber ohne Geschick und eine ruhige Hand, die Schnittlinien werden wellig aussehen, unabhĂ€ngig von dem verwendeten Pinsel.


Leave A Comment