Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Bilder des schönen Frühling blühenden dekorativen Redbud-Baums

Redbud-Baum in der Blüte

Redbud tree in our subdivision greenbelt area
Redbud-Baum in unserem Grüngürtelbereich

Zierbäume

Einer der schönsten im frühen Frühling blühenden Zierbäume für Hausgartenlandschaften müsste den blühenden Redbud-Baum enthalten.

Schauen Sie sich einige der Bilder in diesem Beitrag an und beurteilen Sie selbst, ob sie in einer bewaldeten Umgebung oder sogar in einem gepflegten Garten zuhause sind.

Eine Vielzahl von Videos wurde eingefügt, die nicht nur informativ sind, sondern auch ihre Lieblichkeit zeigen, wenn sie in Blüte stehen und auch wenn sie nicht blühen.

Die Bilder, die ich gemacht habe, sind von dem Redbud-Baum, der unseren Garten ziert und auch einer, der unserem Grüngürtel im Frühling des Jahres einen Farbtupfer verleiht.

Oklahoma State Baum

Der Redbud-Baum (Cercis canadensis), auch Eastern Redbud genannt, wächst vom östlichen Teil Nordamerikas aus von den südlichen Neuengland-Staaten einschließlich New York und New Jersey bis nach Florida und weiter nach Texas. Ontario, Kanada, hat auch einige dieser Schönheiten.

Oklahoma wählte den Redbud Tree als seinen State Tree!

Es ist im Überfluss in den Staaten Arkansas, Oklahoma sowie im östlichen Teil des Staates Texas gefunden.

Closeup photo of the beautiful Redbud blossoms
Nahaufnahmefoto der schönen Redbud-Blüten

Dieses Foto eines redbud Baums wurde unseren eigenen Hinterhof im letzten Frühling genommen, der oben durch die rosa beladenen Zweige in Richtung zum hellen blauen Himmel oben schaut.

Genieße die Aussicht!

The Redbud tree in our backyard looking up towards the sky
Der Redbud-Baum in unserem Hinterhof, der oben in Richtung zum Himmel schaut

Wachstumsgewohnheiten des Redbud Tree

Wenn sie in einer bewaldeten Umgebung natürlich wachsen, sind diese Redbud-Bäume die kleineren, die unter den hochragenden Exemplaren wachsen.

Sie würden sich fast bis zum Frühling des Jahres unbemerkt in die Umgebung einfügen, wenn sie zu einem der Stars des Waldes werden würden.

Augenklare Farben von Lichtbündeln bis zu tief magentaroten Blüten, die entlang der Äste und in manchen Fällen sogar den jüngeren Stämmen blühen, konnten nicht anders, als die Aufmerksamkeit auf diese majestätischen Schönheiten zu lenken.

Vögel und Bienen frönen diesen Blumen und in den frühen Tagen hätten die Indianer auch die Blüten in ihre Ernährung aufgenommen.

In der Tat, aus dem, was ich aus verschiedenen Quellen gelesen habe, sind diese Redbud Baumblüten essbar.

Vielleicht werde ich diesen Frühling ein paar aussuchen und hinzufügen, um einen Salat zu verkleiden. Die hellen Blüten würden sicherlich eine schillernde Farbe zu einem Gericht hinzufügen!

Pink flowers on a redbud tree
Rosa Blumen auf einem redbud Baum

Redbud-Bäume senden ihre Farbsträuße aus, bevor sie ausbluten.

Je nachdem, wo die Bäume gezüchtet werden und welche Baumarten es gibt, ist die Blütezeit normalerweise von März bis Mai und kann einen Monat oder länger dauern.

Die Blätter des Redbud-Baums entfalten sich zu einem schönen herzförmigen Blatt und diese Blätter werden im Herbst des Jahres gelb und fügen den anderen Herbstfarben hinzu, bevor sie ihre Blätter für die Wintermonate fallen lassen.

Redbud tree leaves and pods
Redbud-Baumblätter und -hülsen

20 bis 30 Fuß (oder 6 bis 9 Meter) ist die durchschnittliche Höhe eines Redbud-Baumes und die Breite stimmt ziemlich gut mit der Höhe überein. Es hat eine aufrechte Wuchsform zum größten Teil, obwohl es einige Sorten gibt, die kleiner sind und eine schirmartige, hängende Wuchsform haben, wie in einem dieser angehängten Videos zu sehen ist.

Dies macht es perfekt als Zierpflanze für die meisten Heimatlandschaften je nach Losgröße. Oftmals können kleinere Stadtgrundstücke keine großen Bäume aufnehmen, deshalb ist dies zu beachten, wenn man zum ersten Mal Bäume pflanzt, nur wegen seiner Größe ... trotz seiner reichen Springtime Show, die jedes Jahr stattfindet.

Redbud tree in bloom
Redbud-Baum in der Blüte

Der Redbud-Baum ist ziemlich herzhaft und kann in verschiedenen Bodenarten angebaut werden.

Wenn die Rinde altert, wird sie rötlich braun und hat eine knorrig schuppige Oberfläche, die sehr interessant ist.

Redbud-Baumholz ist ziemlich hart und wenn man Zweige schneidet, wenn der Baum ruht (was immer der beste Zeitpunkt für solche Projekte ist) und wenn man mit der Hand sägt, sei bereit, etwas Kraft beim Schneiden dieses Holzes zu verwenden.

Während die meisten Sorten von Redbud-Bäumen in verschiedenen Rosatönen blühen, gibt es einen weiß blühenden Redbud-Baum, der in Baumschulen gefunden werden kann, wenn man diese Farbe in der Landschaft haben möchte.

Redbuds ... passende Farben in der Landschaft

Hoffentlich hat es Ihnen gefallen, die Bilder des wunderschönen, frühblühenden Redbud-Baumes in den Landschaften zu genießen, die hier in unserer Unterteilung in Houston, Texas, sowie in anderen Gegenden des Landes zu finden sind.

Es wird nicht mehr lange dauern, dass rote Knospenbäume das Ende des Winters signalisieren und uns in die nächste Jahreszeit führen werden. Wenn diese hübschen Blüten entlang der Äste explodieren, können wir Old Man Winter offiziell 'Auf Wiedersehen' sagen.

Redbud tree blossoms
Redbud-Baumblüten

Haben Sie oder möchten Sie einen Redbud Baum in Ihrem Hausgarten haben?

  • Ja
  • Ich wünschte, ich könnte, aber sie wachsen nicht in meiner Gegend.
  • Nein


Leave A Comment