Innenarchitektur Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Ein Taschenbuch zum Mid-Century Modern Style

Als Baby Boomer in den sp√§ten 1950er Jahren geboren, habe ich eine besondere Affinit√§t f√ľr den Stil der Zeit. Glatt, cool, sauber, raffiniert, funktional, bunt, mod und kurvig - das sind treffende Worte, um das moderne Design der Mitte des Jahrhunderts zu beschreiben. Dieser Begriff umfasst die Trends, die im prosperierenden Amerika der Nachkriegszeit Architektur und Innenarchitektur beeinflusst haben.

Der Modernismus als globale Bewegung erstreckte sich √ľber f√ľnf Jahrzehnte - von den 1930er bis in die 1970er Jahre. Mid-Century Modern ist am engsten mit der Zeit von Mitte der 1950er bis Anfang der 1960er Jahre verbunden.

Wohnarchitektur

Gelehrte und Experten geben Frank Lloyd Wright Anerkennung f√ľr die Popularisierung der modernen Bewegung der Mitte des Jahrhunderts in der amerikanischen Architektur. Nicht zu √ľbersehen sind Beitr√§ge von einflussreichen Designern wie Ludwig Mies van de Rohe und LeCorbusier f√ľr den Look, den wir schlie√ülich als Mitte der Jahrhundertmoderne kennen gelernt haben.

Quelle

Dieser Stil der Wohnarchitektur fand seinen Platz in amerikanischen Nachkriegsvorst√§dten und bl√ľhte f√ľr mehrere Jahrzehnte, mit der H√∂he der Bewegung in den 1950er Jahren. Die starken Einfl√ľsse von Mid-Century Modern sind heute noch im Home Design pr√§sent.

Quelle

Dank vieler regionaler Architekten und Bauunternehmer gibt es in den meisten St√§dten des Landes wundervolle Beispiele moderner H√§user aus der Mitte des Jahrhunderts. Heute wird die moderne Architektur der Mitte des Jahrhunderts mit modernen, nachhaltigen Baumaterialien und Oberfl√§chen neu interpretiert, doch bleibt die allgemeine Design√§sthetik von ihren Urspr√ľngen nahezu unver√§ndert.

Quelle

Die moderne Architektur der Mitte des Jahrhunderts bestand aus Flachd√§chern, eckigen Details und asymmetrischen Profilen. Weitl√§ufige Glasw√§nde, klare Linien und offene Grundrisse waren ebenfalls Kennzeichen dieses Wohnstils. Diese Bewegung war auch die erste, die zweistufige Strukturen verwendete. Der moderne Ansatz aus der Mitte des Jahrhunderts verband Innenr√§ume nach au√üen, was ihn an der Westk√ľste sehr beliebt machte.

Quelle

Mid-Century moderner Stil an alle gefallen. Die Wohlhabenden engagierten die besten Architekten des Tages, um beeindruckende Häuser zu entwerfen und zu bauen. Zur gleichen Zeit brachten die Vorstadtentwickler den Massen modernen Stil und schufen Trakthäuser mit den gleichen Designprinzipien.

Eichler Homes
Eichler Häuser

Mekka f√ľr die Wohnarchitektur der Mitte des Jahrhunderts ist zweifellos Kalifornien. Joseph Eichler, renommierter Baumeister und Entwickler, brachte den Stil in die Bay Area und nach Los Angeles. Geboren und ausgebildet in Europa, wanderte der Architekt Richard Neutra nach Amerika aus und baute seinen modernen Ruf aus der Mitte des Jahrhunderts, indem er auff√§llige, geometrische Residenzen entwarf, die perfekt zu den s√ľdkalifornischen Landschaften von San Diego bis Palm Springs, Beverly Hills und dar√ľber hinaus passten.

Neutra Home
Neutra Startseite

In Zusammenarbeit mit prominenten Architekten wie Donald Wexler baute die George Alexander Construction Company in Palm Springs und Umgebung mehr als 2.500 Beispiele moderner Häuser aus der Mitte des Jahrhunderts - ein Stil und eine Tendenz, die das gesamte Land schnell im Sturm eroberten.

Wexler/Alexander Home
Wexler / Alexander Startseite

Der Architekt John Lautner war sechs Jahre lang Lehrling bei Frank Lloyd Wright, bevor er seine eigene erfolgreiche Praxis in Los Angeles aufbaute. Er ist daf√ľr bekannt, eine 'Beziehung des Menschen zu Raum und Raum zur Natur' herzustellen, wie es in seiner Biographie auf JohnLautner.org beschrieben ist. Seine raumzeitlichen Entw√ľrfe integrieren oft Landschaftselemente in das Zuhause.

Lautner Home
Lautner Home 'Chemosphere'

Charles Goodman, bekannt f√ľr seine gro√ü angelegte Wohnsiedlung im Vorort Alexandria, Virginia, schuf neun verschiedene Wohnmodelle mit vielen modernen Merkmalen aus der Mitte des Jahrhunderts, wie Flach- oder Flachd√§cher, Glasfl√§chen, vertikale Au√üenverkleidungen und zentral positionierte Kamine.

Goodman Home
Goodman Zuhause

Farbschemata

Um das Aussehen eines modernen Hauses der Mitte des Jahrhunderts durch Farbe zu schaffen, betrachten Sie die Farbpaletten des Tages. Auf der einen Seite kreierten warme, erdige T√∂ne von der Natur inspirierte Innenr√§ume. Denken Sie olivgr√ľn, gebrannt Umbra, K√ľrbis und Senf gelb. Die entgegengesetzte Seite des Spektrums umfasste trendige Farben wie Pink, Grau, T√ľrkis, Schwarz und Gelb. Irgendwo in der Mitte waren traditionelle Farben aus den 40er Jahren wie Burgund, Blau und Smaragdgr√ľn.

Quelle

Einrichtung

Die Einrichtungsgegenstände der Epoche entwickelten sich zu einem Eigenleben, als amerikanische Designer mit traditionellen Materialien und hochmodernen Substanzen experimentierten, die während des Krieges entwickelt wurden. Kunststoffe, Harz, Metallverbundwerkstoffe, Laminate und Fiberglas trugen dazu bei, ihre grenzenlose Kreativität zu fördern.

Quelle

M√∂bel: Wie die Architektur der Jahrhundertmitte sind die M√∂bel der Zeit unverkennbar. Designer wie Charles und Ray Eames, Herman Miller, Eero Saarinen und Isamu Noguchi trugen ma√ügeblich zum modernen M√∂belstil der Mitte des Jahrhunderts bei. Dieser Look zeichnet sich durch organische, skurrile geometrische und krummlinige Formen aus, die aus einer Mischung von nat√ľrlichen und k√ľnstlichen Materialien bestehen.

Quelle

Plexiglas St√ľhle und Tische sitzen neben glatten Holz- und Holzfurnierst√ľcken. Mutige Muster und Farben kennzeichnen die Polsterung. Nubby synthetische Mischungen und Rayon Barkcloth kamen in hellen Festk√∂rpern oder wurden mit tropischen Blumenmotiven und modernen Atomzeitmustern geschm√ľckt. Chrom Dinette Stuhl Sitze gl√§nzten gl√§nzend Naugahyde mit Knopf Tufting.

Quelle

Klare, skulpturale Linien veranschaulichen moderne M√∂bel aus der Mitte des Jahrhunderts. Die Designmerkmale dieser M√∂belst√ľcke √ľberschreiten die Zeit und machen sie zu einer relevanten und beliebten Wahl f√ľr den Hausbesitzer von heute. Vintage-St√ľcke sind in den Hunderten bis Tausenden von Dollar Preisen. Gl√ľcklicherweise gibt es viele Imitationen, die noch immer hergestellt werden, was uns eine kosteng√ľnstige M√∂glichkeit bietet, moderne M√∂bel aus der Mitte des Jahrhunderts in unsere H√§user zu bringen.

Quelle

Wohnaccessoires : Eine eklektische Mischung von Objektdesigns war f√ľr die Ausstattung des Hauses verf√ľgbar. Atomic- und Bumerang-Muster, Ethno-Prints und Starburst-Muster zeigten sich von Glas bis hin zu Tapeten. Kissen und Vorh√§nge wurden aus schweren synthetischen Stoffen gewebt und mit modernen und ethnischen Mustern versehen.

Quelle
Quelle

Glasierte dekorative T√∂pferwaren zierten Couchtische und Hi-Fi-Schr√§nke. Geschirr kam in einer bunten Palette von ged√§mpften Juwelen und Pastellt√∂nen. Die K√ľchen wurden in farbenfrohen t√ľrkisfarbenen oder pinkfarbenen Ger√§ten dekoriert und mit verchromten Toastern, geb√ľrsteten Aluminiumkanistern und Melamingeschirr f√ľr den t√§glichen Gebrauch ausgestattet.

Stativlampen, Stehlampen mit biegsamen Armen und weiße Ballonpendelleuchten waren in aller Munde. George Nelsons ikonische Sunburst- und Atomuhr-Designs aus Metall und Holz hingen in vielen Wohnzimmern neben moderner Kunst und Keramik- und Metallskulpturen.

Quelle

Loslegen!

Wenn Sie vom modernen Look der Mitte des Jahrhunderts fasziniert sind, nutzen Sie diesen Hub als Orientierungshilfe, wenn Sie H√§user aussortieren, ein Farbschema w√§hlen, Vintage- oder Reproduktionsm√∂bel kaufen und Gesch√§fte f√ľr Accessoires durchst√∂bern. F√ľr detaillierte Informationen und Ideen, holen Sie sich eines dieser gro√üartigen B√ľcher von Amazon:


Leave A Comment