Landschaftsbau-Ideen Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Eine ziemlich spät Jahreszeit-Grenzidee mit Stauden und Architekturgräsern

Pflanzenkombinationen, Blumenbeeten Ideen, Sommer Grenzen, Herbst Grenzen

  • Garten Ideen, Border Ideen, Pflanzenkombinationen, Blumenbeet Ideen, Sommer Grenzen, Herbst Grenzen, Cortaderia Sellanoa, Stipa Gigantea, Helenium, Verbena Bonariensis, Echinacea Purpurea, Stachys Byzantina Hakonechloa macra, Carex Oshimensis, Astern Frikartii

Verleihen Sie Ihrem Garten Farbe und Form mit spätblühenden Schönheiten. Kombinieren Sie architektonische Ziergräser wie Cortaderia selloana (Pampasgras) mit seinen markanten Federbüschen und den statuanischen Stipa gigantea (Goldhafer). Diese Eyecatcher bringen vertikale Stärke in Ihre gemischten Grenzen.

Ergänzen Sie Ihre Bepflanzung mit niedrig wachsenden und langanhaltenden Gräsern wie Hakonechloa macra (Hakonengras) mit seinen kaskadenartigen Hügeln aus anmutig gewölbten Blättern oder Carex oshimensis 'Evergold' mit seinen gewölbten cremig-gelben Blättern, die mit feinen dunkelgrünen Rändern verziert sind . Diese hoch dekorativen halbgrünen Gräser, die sich durch ihre überwältigende Wirkung auszeichnen, bilden einen schönen Kontrast zu mehrjährigen Pflanzen.

In diesem Design begrüßt man Stipa arundinacea oder Anemanthele lessoniana, ein elegantes, immergrünes Gras mit gewölbten, schmalen Blättern, die sich im Herbst und im Winter in attraktive Kupfer-, Gold- und Bronzetöne verwandeln Winterlandschaft. Stachys byzantina (Lamb's Ears) ist eine immergrüne Pflanze, die vor allem wegen ihrer hübschen Rosetten aus samtigen, silbrigen, zungenförmigen Blättern, die an die Ohren erinnern und Interesse an der Grenze wecken, angebaut wird.

Unter den mehrjährigen Blumen, die für diese gemischte Grenze ausgewählt werden, sind Helenium 'Moerheim Beauty', geschätzt für seine extrem lange Blütezeit, frei blühende Aster x frikartii 'Jungfrau' und rosarote Echinacea purpurea 'Magnus'.

Die meisten Pflanzen sind Top-Performer und wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Ziemlich einfach zu replizieren, wird diese Pflanzenkombination wochenlang glühen. Genießen!

Pflanzen in diesem Garten

Cortaderia selloana 'Pumila' (Pampasgras)

Cortaderia Selloana 'Pumila', Pampasgras 'Pumila', Zwergpampasgras

Cortaderia selloana 'Pumila' ist ein kompaktes Pampasgras, das sich perfekt für mittelgroße Gärten eignet. Ziemlich auffällig, dieser südamerikanische Eingeborene kennzeichnet großartige, dichte Büschel von sich wölbenden, schmalen graugrünen Blättern, die von Spätsommer bis Mitte Winter durch riesige, seidige, creme-weiße Federn würdevoll gekrönt werden. Dieses auffällige, immergrüne Gras gehört zu den kältesten und widerstandsfähigsten Pampagrassen. Gewöhnlich wächst er bis zu 4-6 Fuß hoch (120-180 cm) und breitet sich 3-4 Fuß breit aus (90-120 cm)

Widerstandsfähigkeit6 - 10
AnlagentypZiergräser
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (spät)
Fallen
Winter
Höhe4 '- 6' (120cm - 180cm)
Verbreitung3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
EigenschaftenGetrocknete Arrangements, Pflanze des Verdienstes, auffällig, immergrün

Stipa gigantea (Goldener Hafer)

Stipa Gigantea, Goldener Hafer, Riesenfedergras, Riesennadelgras

Die Stipa gigantea ist ein eindrucksvolles Ziergras, das im Frühsommer mit Laubbüscheln voller aufkommender Samenköpfe bekannt ist. Immergrün oder halbimmergrün, bildet sie einen dichten Hügel aus schlanken, sich wölbenden, grau-grünen Blättern, bis zu 18 Zoll hoch (45 cm), aus denen aufrechte Blütenspitzen hervortreten, die 120 cm über dem Laubwerk aufragen. Sie tragen elegante Rispen aus silbernen Ährchen mit langen Grannen und herabhängenden goldenen Staubbeuteln, die bei der kleinsten Brise anmutig schweben und bis weit in den Winter hinein bestehen. Spektakulär bei Gegenlicht durch die aufgehende oder untergehende Sonne!

Widerstandsfähigkeit5 - 10
AnlagentypZiergräser
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Höhe5 '- 6' (150cm - 180cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
EigenschaftenGetrocknete Arrangements, Pflanze der Verdienste, auffällig, immergrün, Halbimmergrün

Helenium 'Moerheim Beauty' (Sonnenbraut)

Niesende Moerheim Schönheit, Falsche Sonnenblume Moerheim Schönheit, Helen's Flowe Moerheim Beautyr, Gelber Stern Moerheim Beauty, Spätsommer Staude, AGM Stauden

Der Preisträger Helenium 'Moerheim Beauty' wird von Gärtnern wegen seiner extrem langen Blütezeit und seiner einzigartigen und außergewöhnlichen Farbe sehr geschätzt. Sie besitzt tiefe, satte, dunkelorange-rote Blütenblätter, die eine markante schokoladenbraune, mit Gold umrandete und mit goldenem Pollen bedeckte Mittelscheibe umgeben, die Schmetterlinge anzieht. Die großen Blumen, bis zu 3 in., Sind eine Augenweide! Wächst bis zu 4 Fuß hoch (120 cm). Sehr attraktiv wie Schnittblumen, hat es eine gute Resistenz gegen die meisten Insekten und Krankheiten

Widerstandsfähigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig

Verbena bonariensis (Große Verbene)

Verbena Bonariensis, hohe Verbene, Purpurtop Vervain, brasilianische Verbene, aufrechte Verbene, purpurrote Sommerblumen, Dürre Tolerant Anlage, purpurrote Blumen

Die Verbena bonariensis ist eine große, schlank stämmige, ausdauernde Staude, die mit dem Preis der Gartenverdienstkreuzer der Royal Horticultural Society ausgezeichnet ist. Sie zeigt reiche, lilafarbene Blüten in dichten Trauben auf langen Stielen, die sich in der Sommerbrise anmutig bewegen. Sie erheben sich gut über Rosetten aus lanzenförmigen, dunkelgrünen Blättern, die den Boden umschließen. Eine überlegene Nektarpflanze, Kolibris und Schmetterlinge lieben es, und Sie auch!

Widerstandsfähigkeit7 - 11
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe3 '- 6' (90 cm - 180 cm)
Verbreitung1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig

Aster x frikartii 'Jungfrau' (Frikart's Aster)

Aster x Frikartii 'Jungfrau', Frikarts Aster, Michaelis Daisy, Frikarts Aster 'Jungfrau', Michaelis Daisy 'Jungfrau', Herbst Stauden, Herbstblumen, Lila Blüten, blaue Blüten

Im Sommer und im Herbst, wenn andere Pflanzen zu verblassen beginnen, blüht Aster x frikartii 'Jungfrau' als eine der ersten Astern auf. Diese schöne, pflegeleichte, ausdauernde Pflanze schafft in einer außergewöhnlich langen Saison einen kräftigen Farbklecks in der Landschaft mit einer Masse von attraktiven, blau-violetten, sternförmigen Blüten, 2 Zoll breit (5 cm), mit schmalen Strahlen und goldgelb Zentren. Frei blühend, gut verzweigt mit kräftigen Stängeln, die nicht gestemmt werden müssen, ist diese Aster einfach zu kultivieren, problemlos, schimmelresistent und eine gute Nektarquelle für Schmetterlinge! Schnell wachsend, bis zu einer Größe von 2-3 ft. (60-90 cm), mit einer buschigen, offenen Wuchsform.

Widerstandsfähigkeit5 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
EigenschaftenSchnittblumen, auffällig

Hakonechloa macra (Hakonengras)

Hakonechloa Macra, Hakone-Gras, japanisches Waldgras, Schattengräser, Teilschattengras, voller Schattengras, japanisches Gras

Hakonechloa macra (Hakonengras) ist ein sehr schönes ausdauerndes Gras, das einen Kaskadenhügel aus anmutig gewölbten, hellen, sattgrünen Blättern bildet, die bei der kleinsten Brise kräuseln. Sie bringt jeden Gartenbereich zum Leben, ihr weiches Laub sorgt für eine großartige Herbstfarbe, wenn sie in exquisite kupferorange Farbtöne übergeht und bis in den Winter hinein besteht. Zarte, luftige Sprays mit grünen Blüten erscheinen im mittleren Spätsommer, sind aber im Allgemeinen unter den Blättern unbemerkt. Hakonechloa macra ist sonnenbeständiger, trockentoleranter, kälteresistent, schneller wachsend und leichter vermehrbar als 'Aureola'.

Widerstandsfähigkeit5 - 9
AnlagentypZiergräser, Stauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrühling (Mitte, Ende)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
EigenschaftenPflanze der Verdienste, auffällig, immergrün

Echinacea purpurea 'Magnus' (Sonnenhut)

Echinacea Purpurea 'Magnus', Sonnenhut 'Magnus', Echinacea 'Magnus', Sonnenhut, Echinacea Purpurea

Mehr als nur ein hübsches Gesicht! Die Preisträgerin Echinacea purpurea 'Magnus' ist eine sonnenliebende Staude, die sich durch kühne, gigantische Blüten auszeichnet, deren rosarote Blütenblätter flach und nicht hängend wie die meisten Zapfenblumen gehalten werden. Lebendig und kräftig ist dieser attraktive Sonnenhut mit seinen lang anhaltenden Blüten und seiner Toleranz für fast alles sehr interessant. Sehr prächtig, blüht diese fabelhafte Staude ausdauernd vom Frühsommer bis zum Spätsommer und wächst in Gruppen von bis zu 3 Fuß (90 cm)

Widerstandsfähigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig

Stachys Byzantina (Lammohren)

Stachys Byzantina, Lammohren, Eselsohren, Jesus Flanell, silbernes Laub mehrjährig

Lamb's Ears (Stachys byzantina) ist eine wunderschöne, immergrüne, ausdauernde Staude, die vor allem wegen ihrer üppigen Rosetten mit auffälligen, samtigen, silbrigen, zungenförmigen Blättern wächst, die den Ohren des Lammes ähneln und Interesse an der Grenze wecken. Im Spätfrühling oder Frühsommer erscheinen rosa-violette Blütenrispen. Ihre fuzzyfarbenen Blüten tragen zu einem strukturellen Interesse bei, aber das Abschneiden fördert das Laubwachstum und verbessert die Vitalität der Pflanze.

Widerstandsfähigkeit4 - 10
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (früh, mittel, spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Höhe6 '- 2 '(15cm - 60cm)
Verbreitung1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
EigenschaftenAuffällig, immergrün

Carex oshimensis 'Evergold' (Japanische Segge)

Carex Oshimensis 'Evergold', Sedge 'Evergold', Carex hachijoensis 'Evergold', Carex morrowii 'Evergold', Carex oshimensis 'Everbrite', Carex oshimensis 'Honeybird', Carex 'Evergold', Ziergräser,

Einer der auffallendsten goldenen japanischen Sedge, preisgekrönte Carex Oshimensis 'Evergold' ist eine sehr markante Ziergras mit schmalen gewölbten cremig-gelben Blättern mit feinen dunkelgrünen Kanten geschmückt. Dieses äußerst dekorative Gras ist eine der schönsten Ziergräsern für den Garten, wo es einen schönen Kontrast zu anderen Pflanzen, Mulch oder Kies bildet. 'Evergold' ist in den meisten seiner wachsenden Palette immergrün.

Widerstandsfähigkeit5 - 9
AnlagentypZiergräser
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (früh, mittel, spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Höhe10 '- 1 '(25 cm - 30 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
EigenschaftenPflanze der Verdienste, auffällig, immergrün

Stipa arundinacea (Neuseeland-Windgras)

Anemanthele Lessoniana, Neuseeland Wind Gras, Bent Gras, Fasan Gras, Fasan Schwanz Gras, Stipa Arundinacea

Gorgeous, schnell wachsend, zäh wie Nägel, Stipa arundinacea oder Anemanthele Lessoniana (Pheasant's Tail Grass) ist eine elegante und beeindruckende Ziergras, das ein Liebling der Landschaftsarchitekten und Gärtner geworden ist. Semi-immergrün, mit einer offenen Wuchsform, zeigt er sich wölbende, dunkelgrüne, fadenförmige Blätter, die bei der kleinsten Brise anmutig schwingen. Sie verwandeln sich im Herbst und im Winter in attraktive Kupfer-, Gold- und Bronzetöne und verleihen der trüben Winterlandschaft eine kräftige Farbe. Es wird im Sommer mit luftigen Wölkungssprays aus rosigen Blüten gekrönt, die herabhängen, fast den Boden küssen und sich im Herbst in eine schöne Bronzefarbe verwandeln.

Widerstandsfähigkeit8 - 10
AnlagentypZiergräser
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (früh, mittel, spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
EigenschaftenPflanze der Verdienste, auffällige, Semi-Evergreen

Alternative Pflanzen zu beachten

Hakonechloa macra 'Aureola' (Hakonengras)

Eines der schönsten Ziergräser, Hakonechloa ...

Aster x frikartii 'Mönch' (Frikart's Aster)

Eine der Top 10 Grenzpflanzen! Für den Sommer zu fallen ...

Echinacea purpurea 'Rubinglow' (Sonnenhut)

Erste Wahl für viele Gärtner! Echinacea purpurea ...

Helenium 'Sahin's Early Flowerer' (Sonnenbraut)

Eine sehr beliebte Wahl! Ein außergewöhnlich langer und ...


© Clive Nichols

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, Blütezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Garten Informationen

Widerstandsfähigkeit?8 Was ist meine Zone?
Heizzonen7 - 8
Klimazonen14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Wasser benötigtDurchschnittlich
InstandhaltungDurchschnittlich
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig
ToleranzHirsch
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen
GartenstileInformell und Cottage


Leave A Comment