HaushaltsgerÀte Fragen Werden Von Erfahrenen GÀrtner Beantwortet

Die Vor-und Nachteile von Single Door vs. Doppelschubladen GeschirrspĂŒler

Welche Wahl ist am besten fĂŒr Sie?

OK, ich gebe zu, das ist nicht die kritischste oder komplizierteste Entscheidung in Ihrem Leben, aber wenn Sie das Haushaltsmitglied sind, das fĂŒr das Laden und / oder Entladen des GeschirrspĂŒlers verantwortlich ist, kann es ziemlich wichtig sein. Vor allem, wenn Sie auf dem Markt fĂŒr einen neuen Markt sind. Die eigentlichen Reinigungsfunktionen scheinen zwischen den beiden Typen - oder sogar von Marke zu Marke - nicht so drastisch zu differieren, sondern die Verwendbarkeit einer herkömmlichen EintĂŒr-GeschirrspĂŒlmaschine mit 2 oder 3 Auszugschubladen innen und die FunktionalitĂ€t der Doppelschubladeneinheiten Unterschiede unterscheiden.

Wenn eines dieser Merkmale Ihre Wohnsituation und PrĂ€ferenzen beschreibt, wĂŒrde ich mich fĂŒr das Modell mit einer TĂŒr entscheiden:

  • Kochen Sie die meisten Mahlzeiten zu Hause und fĂŒttern Sie routinemĂ€ĂŸig 4+ Personen
  • HĂ€ufige Verwendung von großen Pfannen (Bratpfannen, Backbleche, große RĂŒhrschĂŒsseln, etc.) oder Serviertabletts

Wenn die folgenden Merkmale Sie beschreiben, wĂŒrde ich mich fĂŒr das Doppelschubladenmodell entscheiden:

  • Routiniere tĂ€glich 3 Personen oder weniger
  • Es macht nichts, gelegentlich die großen Pfannen mit der Hand zu reinigen oder ihnen zu erlauben, den grĂ¶ĂŸten Teil des Platzes in einer der Schubladen zu belegen
  • Lieber Töpfe und Pfannen getrennt vom Geschirr reinigen

Das Modell mit einer TĂŒr hat etwas mehr Platz im Inneren und scheint, wenn es voll ist, ein paar mehr GegenstĂ€nde zu tragen, insbesondere grĂ¶ĂŸere GegenstĂ€nde. Wenn also eine Pfanne und ein Backblech drin sind, ist noch Platz fĂŒr Teller, SchĂŒsseln und GlĂ€ser. AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe der Familie und der HĂ€ufigkeit des Kochens kann das AuffĂŒllen lĂ€nger dauern und erfordert daher weniger hĂ€ufiges Waschen und Entladen.

Das Schubladenmodell ermöglicht es, jede Schublade separat zu waschen. Wenn also eine Schublade voll ist und sich wĂ€scht oder bereit ist, entladen zu werden, kann die andere immer noch benutzt werden, um neue GegenstĂ€nde zu laden. Das Entladen ist weniger umstĂ€ndlich und schneller, da weniger GegenstĂ€nde pro Schublade vorhanden sind. Außerdem haben wir nicht die Option, entweder eine weniger als volle Ladung zu laufen oder schmutziges Geschirr fĂŒr mehrere Tage bis zum Ende zu belassen. Es ist auch einfach, Töpfe und Pfannen getrennt auf einem stĂ€rkeren Zyklus zu waschen und Teller und GlĂ€ser an einem anderen Ort zu behalten, um in einem empfindlichen Zyklus gewaschen zu werden. Die untere Schublade ist kleiner als die obere Schublade, aber da oben ein harter Stopper ist, können ein paar Pfannen leicht den ganzen Raum ausnutzen.

Es sind nur zwei von uns in unserem Haushalt, und meine persönliche Vorliebe ist das Modell mit zwei Schubladen, weil wir eine Schublade in ein oder zwei Tagen auffĂŒllen können, ohne dass es eilig ist, sie sofort zu entladen, da es noch eine andere Schublade gibt inzwischen. FĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch spart es eine Menge Zeit und benötigt weniger schmutziges Geschirr, um in der SpĂŒle zu warten, auf das nĂ€chste Entladen zu warten oder tagelang in der SpĂŒlmaschine zu sitzen, wodurch die Reinigung viel schwieriger wird. Der Nachteil ist, dass wenn große Mahlzeiten zu großen Gruppen serviert werden, mehr Ladungen zur Reinigung benötigt werden und / oder eine HandwĂ€sche der großen GegenstĂ€nde erforderlich ist, um Platz fĂŒr kleinere GegenstĂ€nde zu schaffen.


Leave A Comment