Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Kleine Flächengräser, die wir überqueren wollen

Kann ein kleiner Raum wirklich einen schönen Rasenbereich haben?

Ob es Umweltmotive, Zeit oder physische Erwägungen oder finanzieller Bedarf sind, Hausbesitzer sind Wege aus, um die Pflege von großen Rasenflächen zu überdenken. Die perfekten Anlagen für das Downsizing zu finden, kann ein heikles Geschäft sein, wenn wir uns nicht mit den Optionen vertraut machen.

Denken außerhalb des Vierecks ist der Weg, um alte Gewohnheiten zu entwurzeln, wenn es um Rasen geht. Die Einführung der folgenden Gräser auf einem kompakten Gebiet gibt Hausbesitzern Möglichkeiten, Outdoor-Bereiche aufzupeppen. Schauen Sie sich an, wie einige vertraute Arten auf unerwartete Weise verwendet werden können und neue Ideen als Sprungbretter verwendet werden können.

Buffalo Grass
Büffelgras

Buffalograss nimmt seine Arbeit im Schritt

Als kräftiger einheimischer Rasen, der leicht über Stecklinge, Samen oder Gras gepflanzt werden kann, ist Buffalograss ein unkomplizierter Begleiter auf kleinen Flächen. Ein niedriger Züchter, kann es ungeschnitten bleiben, was ein Ausschnitt von Nachrichten ist, die es direkt in die Herzen von Hausbesitzern bringt. Jeder, der im Freien Räume verkleinert, um weniger Zeit und Ressourcen für die Rasenpflege aufzuwenden, wird auch seine Trockenheitstoleranz zu schätzen wissen.

Buffalograss braucht mindestens 6 Stunden Sonne und sonnige Plätzchen. Das Verständnis seiner Persönlichkeit ist wichtig. Zu viel Aufmerksamkeit kann es töten. Zu viel Wasser ertränkt es. Zu viel Mähen beraubt seinen Besitzer einer seiner besten Eigenschaften. Wenige Bedürfnisse machen es ideal für Leichtgärtner.

Obwohl es nicht ideal für stark frequentierte Bereiche ist, ist es klar, dass es nicht die Wahl für einen Spielbereich für Kinder ist. Die neueren Sorten füllen sich allmählich um Terrassenbereiche und zwischen Blumenbeeten, besonders an den Ufern und an den Hängen.

St. Augustine Grass
St. Augustine Gras

Wer wusste, dass Augustinus so vielfältig war?

Floratine, eine der Gräser der St. Augustine-Klasse, schlendert gerne auf dem Boden und ist gut für Menschen geeignet, die sich eine pflegeleichte Grünfläche wünschen. In heißen Klimaten gedeihend, verträgt es keine nassen Füße oder kalte Schultern. Es erlaubt jedoch einen engen Schnitt, der ideal für einen kleinen, stark befahrenen Rasen ist. Floratine war nicht vor 1959 verfügbar, aber seine Eigenschaften machten es sofort beliebt.

Andere St. Augustines sind aufgrund ihres Tuffrasens auch stark nachgefragte Gräser. Floratam, Raleigh und Sevilla haben einzigartige Eigenschaften, die sie wert sind, zu pflanzen, und zwergartiger St. Augustines könnte die bevorzugte Wahl für kühlere Lebensräume sein, weil sie um brisker temps und schattigere Bereiche erwachsener sind.

Aus der Vielfalt der Gräser zu wählen, die in der Gruppe dieser Heiligen angeboten werden, könnte genau das sein, was ein Rasenspezialist für sein Furnier bestellt. Warum nicht deine?

Feine Schwingelgräser mit raffinierten Optionen

Feiner Schwingel ist eine gute Wahl für kühlere, schattigere Regionen. Es gibt mehrere Familienmitglieder, aus denen man wählen kann - rote, kauende, harte und Schafe -, die alle ähnliche und gegensätzliche Eigenschaften haben. Vage genug?

Lasst es uns für unsere Zwecke klar machen. Eine fast unbewusste Rasenwahl findet man in den harten, den Chewings und den Schaf-Fescues, da sie nicht kriechen.

Hartschwingel verträgt Wärme ein wenig besser als seine Geschwister und kann mit etwas Sorgfalt nach der Aussaat auf basischen Böden gedeihen. Chewings, auch aus Samen, hat eine reiche grüne Färbung für einen dramatischen aber pflegeleichten Rasen. Die Schafsorte ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf einen naturbelassenen Rasen umsteigen, denn er wird nicht gemäht und lädt blumige Gäste dazu ein, frei zu kommen und zu gehen, während sie im Wind spielen.

Diese grasbewachsenen Verwandten können in kleinen Gebieten mit großem Erfolg eingesetzt werden. Die Ergebnisse werden wahrscheinlich besser als erwartet ausfallen, da sie von Anfang an zuverlässig sind.

Zoysiagrass
Zoysiagrass

Das eindeutige Zoysiagrass

Diese Liste wäre unvollständig ohne den stark befahrenen Rasen, der das ganze Jahr über gewinnt. Obwohl ein regelmäßiger Pflegeplan empfohlen wird, ist die benötigte Zeit vor allem für kleine Flächen so minimal, dass jeder, der eine kleine Gartenarbeit machen möchte, sich in ihn verliebt.

Einmal etabliertes Zoysiagrass ist ein beneidenswerter Rasen, groß oder klein. Ein wunderschöner grüner Spätfrühling bis zum Sommer und ein atemberaubendes Gelbbraun vom späten Herbst bis zum Winter, bietet es luxuriöse Stampfplätze.

Er fügt dem Garten eine elegante Vielfalt hinzu und scheint dazu beizutragen, die Jahreszeiten zu dekorieren. Mit einem ganz neuen Bereich, den man zu verschiedenen Jahreszeiten genießen kann, kann eines der Zoysiagrassen eine unvergleichliche Wahl für kleinere Rasenflächen sein.

Es kann kurz gemäht werden, wodurch ein sicherer Platz für Kinder zum Spielen und für ältere Menschen zum Laufen geschaffen wird. Obwohl heiße Monate abhängig von der Lage und dem Gebrauch des Rasens regelmäßige Trimmungen erfordern, ist ein wahrer Pluspunkt bei geschäftigen, heißen Sommermonaten, dass es ein ziemlich langsamer Züchter ist.

Während ich den Zoysia-Rasen meines westlichen Nachbarn liebe, verachtet mein südlicher Nachbar seine Winterfarbe. Also, es ist nicht für jeden, aber denken Sie daran, jedem sein eigenes!

Mehrjährige Raigras ist leicht zufrieden (und ein bisschen witzig)

Einige der oben genannten Gräser können in der kalten Jahreszeit braun werden, aber Deutsches Weidelgras kommt zur Rettung. Es kann in andere Gräser gesät werden, um eine ansonsten eintönige mehrere Monate des Jahres zu erhellen. Ich finde seine lebhafte grüne Farbe, um an einem wolkigen Tag Sonne zu sein, und ermutigt uns, dass der Frühling auf dem Weg ist.

Gepflanzt mit Samen ist er ideal für kleine Rasenflächen. Es hat keine Zeit sich auszubreiten, da es ausgeht (in den meisten Gebieten), wenn der Sommer kommt. Natürlich ist es in Gegenden, die das ganze Jahr über kühl bleiben, eine großartige Wahl. In den nicht so kalten Monaten kann etwas Mähen erforderlich sein, aber es wächst nicht schnell bei sehr kühlem Wetter, so dass Weidelgras im Grunde genommen nicht mäht.

Es ist ziemlich heiter, wenn es richtig aufgestellt ist und in der Brise gelassen wird, obwohl das Beschneiden mit einem Rasenmäher für formellere Orte akzeptabel ist. Dieses Gras macht auch einen Patiotopf zu einem fröhlichen Ort im Winter. Wenn Weidelgras glücklich ist, sind alle glücklich!

Eine mähenfreie Mischung befreit die Menschheit

Freiheit fasst alles zusammen. Kompakte Rasenflächen, weniger Zeit, niedrigere Kosten, weniger irdische Ressourcen, alles zusammen ergibt die Freiheit für Hausbesitzer, das Leben besser zu genießen. Mähen Sie Freiräume, die die geringste Sorgfalt benötigen, sind sehr ansprechend und mähfreie Gräser können auch in Töpfen für Xeriscape-Außenbereiche verwendet werden.

Eine Anmerkung zu einigen mähfreien Grassamenmischungen ist, dass sie eine herbizide Wirkung haben, was bedeutet, dass sie natürlicherweise mit unerwünschtem Unterholz zurechtkommen. Wenn ein einfach zu pflegender, grüner Rasen bevorzugt wird, sollten keine Mähoptionen in Betracht gezogen werden.

Ein motivierter Mastermind zum Unternehmer hat eine Marke von No-Mow Grassamen entwickelt, die weiterhin begeisterte Kritiken erhalten. Er nannte es nach seiner Mutter und viele sagen, es ist eine Perle eines Produktes. Als ein Juwel in der Freiheitskämpfer für Rasen ist es zu einem Juwel in der Reihe von Optionen, dass die kleine Rasenbewegung prahlt.

Dwarf Mondo Grass
Zwerg Mondo Gras

Dwarf Mondo ist etwas, mit dem es sich zu spielen lohnt

Wie hört sich das Mähen einmal im Jahr an? Mit einigen ordentlichen Sorten zur Auswahl von Zwerg-Monden sind eine super-Duper Wahl für den Ersatz einer Rasenfläche, die häufig gemäht werden muss. Sein Nutzen für Gesundheitsprobleme ist eine ordentliche Studie, aber sein Gebrauch in den Rändern, in den Töpfen und in den Rasen zu füllen ist besser bekannt.

Immergrün, der Name des Zwerg-Mondo spricht für seine Größe. Seine Varietäten wachsen in kompakten Klumpen, die Unkraut verflechten und ersticken und sich reichlich säen. Es kann eine sehr ökonomische Wahl für Eigenheimbesitzer sein, die bereits einen Topf oder einen Stand haben, weil es so leicht transplantiert.

Die Begrenzung der Pflege für Außenbereiche führt in einigen Fällen dazu, dass nur Topfpflanzen verwendet werden. Mondo Gräser sind einfach, aber prächtig in dekorativen Behältern oder sie können mit anderen robusten grünen Dingen in großen Pflanzgefäßen kombiniert werden. Abwechslungsreiche Laubgrößen und Farben tragen sehr zu ihrer Erwünschtheit bei.

Dymondia ist ein Diamant in der Welt der Gräser

Schöne Färbung ist nur ein Grund, um Dymondia für eine kleine Rasenfläche zu umarmen. Gemeinhin als Silberteppich, diese hübsche Prinzessin ist keine zarte Jungfrau. Ein weicher grau-grüner Teppich ist die Wirkung, die er über einen kleinen Garten ausstrahlt. Trittsteine ​​während einer Pflanzung helfen, den Teppich zu schützen, aber diese Wahl ist wahrscheinlich nicht die beste für Kinder, die um-um jubeln.

Der Wasserschutz in Notstandgebieten ist ein großes Anliegen. Das Konzept ist ein Stumper für diejenigen, die das geschlossene Wassersystem der Erde nicht verstehen, aber diejenigen, die die Ressource benötigen, konzentrieren sich auf den Wasserschutz mit einer Zielstrebigkeit, die sie zu Pflanzen wie Dymondia führt. Bewiesen, dass er nur 10% des Wassers benötigt, das ein typischer Rasen verlangt, ist eine erfrischende Option.

Diese kleine Pflanze arbeitet auch hart für diejenigen, die eine Null-Rasen-Alternative gehen, weil es ein anderes Gras ist, das hübsch in Töpfen ist. Hausbesitzer und Mieter können ihre Reize sogar in kalten Gebieten genießen, wenn die Pflanzungen in Containern sind, die während der frostigen Jahreszeit drinnen gebracht werden können.

Süße Flagge

Für die kältesten Regionen ist dieser kolonisierende Schatz eine Sumpfpflanze, die für ihre Verwendung in kleinen Räumen gegrüßt ist. Obwohl sie in den besten und schlechtesten Gegenden, die Marschland zu bieten hat, in freier Wildbahn wächst, begrüßt die süße Flagge die Käufer mit einem hellen Sortiment zum Mischen und Kombinieren in kleinen feuchten Gärten und sogar in Xeriscapes mit einem Wasserspiel.

Es wurde für sein grasähnliches Blattwerk, das in Blüte steht, beschrieben und als Miniatur-Rohrkolben bezeichnet. Süße Flagge ist eigentlich ein alter Favorit auf der ganzen Welt. Sein Aroma ist ein Teil des Grundes, aber Hirsch-resistent zu sein und medizinische Eigenschaften zu haben, schadet seiner Popularität nicht. Bei gut gepflanzten Pflanzungen ist diese ornamentale Bodenbedeckung auch in Steingärten mit ausreichender Feuchtigkeit charakteristisch.

Seine lange Geschichte bietet viel gelesen für Interessierte. Heute hat die Faszination der Pflanze keine Spuren hinterlassen. Von Historikern bis hin zu Parfümeuren ist die süße Flagge sehr gefragt.

Großes Leben wird sehr oft erreicht, indem man klein ist!

Astern sind Sterne in kleinen Höfen

Es ist kein Wunder, dass Astern Stars in kleinen Gärten machen. Sie sind ein Traum eines Downsizing-Gärtners. Mit einer breiten Palette von Blütenfarben, können sie breite oder dünne Blütenblätter haben, werden von Schmetterlingen und Vögeln genossen, und viele ertragen Trockenheit gut, also, was ist nicht zu applaudieren?

Als Staude erleichtert die altmodische Aster die Gartenarbeit in Grenzbereichen, Steingärten oder in Topfarrangements. Ein mit Asterpflanzen gefüllter Rasen lässt saisonal blühende Wiesenblumen wachsen.

Größere Astern können in engeren Räumen verwendet werden, aber kürzere, kompaktere Sorten werden am häufigsten auf Rasenflächen verwendet. Krankheitsresistente Sorten wären natürlich eine gute Wahl für diejenigen, die ihre Gartenarbeit auf ein Minimum beschränken möchten.

Die Aster Revolution von 1819 wird als solche in Erinnerung bleiben, weil Demonstranten die Blume trugen. Heute schließt sich die Aster einer anderen Art von Revolution an, die Menschen dabei hilft, Lebensräume im Freien zu schaffen, die natürlicher und einfacher zu pflegen sind. Dieser Star wird ein Hauptdarsteller in einem großen Drama.

Welche Wahl wirst du treffen?

Der Übergang von weit geöffneten, wartungsintensiven Rasenflächen zu naturbelassenen Räumen, die in kleinere Abschnitte unterteilt sind, die für Interesse und Nachhaltigkeit geeignet sind, ist die Mühe wert. Die Belohnungen gehen über die Vorteile für Eigenheimbesitzer und die Vorteile für Nachbarschaften hinaus.

Heutzutage wird der Traum vom großen Leben oft erreicht, indem man klein bleibt. Mach es in kleinen Schritten und schau, wo es dich hinführt!

Haben Sie überlegt, Ihre Rasenfläche zu verkleinern?

  • Nein, ich bevorzuge einen großen Garten.
  • Ja, und ich habe daran gearbeitet, es zu erledigen.
  • Nicht bevor ich das gelesen habe, und jetzt denke ich darüber nach.


Leave A Comment