Schädlingsbekämpfung Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Die Geschichte, wie ich mich mit Bettwanzen auseinandersetze

Bettwanzen: Keine lachende Angelegenheit!

Ein paar Tage nach dem Umzug in meine neue Mietwohnung entdeckte ich, dass ich Gesellschaft hatte. Vor zwei Wochen wusste ich nichts √ľber Bettwanzen; Jetzt wei√ü ich mehr als ich jemals wollte. Das ist meine Bettwanzengeschichte. Ich hoffe aufrichtig, dass es niemals deins wird, aber wenn Sie weiterlesen, werden Sie zumindest auf das Schlimmste vorbereitet sein.

Als ich einzog, war die Wohnung sauber. Das Bett und die Bettw√§sche waren neu. Nichts schien au√üer Betrieb zu sein. Es gab ein paar Moskitos und der sehr vereinzelte kleine K√§fer oder R√ľsselk√§fer erschien, aber nichts Unangenehmes. Hier in Doha, Katar, lernt man, nach Kakerlaken Ausschau zu halten, aber diese Wohnung schien klar zu sein. Ich k√ľmmerte mich mehr darum, auszupacken und mich einzuleben. Ich gab die Zimmer mit Pif Paf spr√ľhen, um die Moskitos loszuwerden, das Bett zu machen und f√ľr die Nacht in Rente zu gehen.

In dieser ersten Nacht habe ich perfekt geschlafen. Am n√§chsten Morgen stand ich auf, duschte, zog mich an und machte mich wie gew√∂hnlich auf den Weg zur Arbeit. Pl√∂tzlich, gegen Mittag, wurde mir ein Jucken in meinem R√ľcken bewusst. Es wurde so schlimm, dass ich mich auf die Toilette machte, um nachzusehen, und dass eine Gruppe h√§sslicher, roter, erhobener Wunden aufgetaucht war. Die Ansammlung, das Aussehen und der Juckreiz lie√üen mich denken, dass ich irgendwie einen Floh genommen hatte, vielleicht im Taxi, um zu arbeiten. Ich untersuchte meine Kleidung sorgf√§ltig, fand aber nichts. Weil es nat√ľrlich nichts zu finden gab. Ich wusste damals nicht, dass Bettwanzenbisse zu diesem Zeitpunkt v√∂llig schmerzfrei sind, aber typischerweise 12 bis 24 Stunden sp√§ter aufflackern.

Am nächsten Tag passierte genau das Gleiche, außer dass diesmal die Beulen auf meinem linken Gesäß erschienen - das wolltest du wirklich wissen, da bin ich mir sicher. Ich konnte es nicht erklären, da ich alle Kleider vom Vortag komplett gewechselt hatte. Aber zum ersten Mal begann ich mich zu fragen, ob die neue Wohnung etwas Unangenehmes beherbergte.

Das Problem war, dass ich keine Ahnung hatte, womit ich es zu tun hatte. Ich suchte vergeblich nach Fl√∂hen in den Sofas und Schr√§nken, w√§hrend die wahren T√§ter im Schlafzimmer feierten. Etwa am vierten Tag habe ich im Internet nach bei√üenden Insekten geforscht und einen Artikel √ľber Bettwanzen gefunden. Je mehr ich las, desto mehr erkannte ich, dass dies mein versteckter Feind war. Ich wollte es nicht glauben, musste mich aber dem stellen. Das war Krieg, und ich w√ľrde gewinnen!

Wäre mir das in Großbritannien passiert, hätte ich einfach eine spezialisierte Schädlingsbekämpfungsfirma angerufen. Aber in Katar habe ich vor langer Zeit gelernt, dass wenn man etwas richtig machen will, man es selbst machen muss. So ist es hier.

Treffen Sie den Feind

Barney Bug plans his next meal time
Barney Bug plant seine nächste Mahlzeit

Kenne deinen Feind

Ein ausgewachsener Bettwanzen sieht nicht anders als eine Linse, rund, br√§unlich und flach. Das Bild zeigt eines von mir und posiert mit meiner Uhr. Da sie flach sind, k√∂nnen sie sich in den kleinsten Rissen, hinter Tapeten, in den Gelenken des Bettrahmens oder, was ihr Liebling ist, in den Kn√∂pfen und N√§hten der Matratze verstecken. Sie springen oder fliegen nicht, aber sie k√∂nnen sich ziemlich schnell bewegen. Sie kommen nachts aus dem Versteck, helfen sich bei einer Blutmahlzeit, w√§hrend du schl√§fst, dann gehst du zur√ľck in ihre H√∂hle, um es zu verdauen. Sie sind sehr schwer loszuwerden, teilweise weil sie sich so gut verstecken, aber auch weil sie bis zu einem Jahr zwischen den Mahlzeiten leben k√∂nnen.

Es gibt ein paar häufige Mythen um Bettwanzen:

  • Sie sind zu klein um zu sehen - nicht wahr - siehe Bild. Aber sie verstecken sich sehr gut.
  • Sie m√∂gen nur schmutzige Leute - nicht wahr - sie m√∂gen jeden, auch mich und ich bin sehr sauber! Es ist jedoch wahr, dass manche Menschen fast keine Reaktion auf die Bisse haben und sich zumindest in den fr√ľhen Stadien eines Befalls nicht bewusst sind.
  • Sie m√∂gen nur schmutzige H√§user - nicht wahr - sie m√∂gen auch Business-Hotels und sind mehr als gl√ľcklich, mit dir in deinem Gep√§ck nach Hause zu kommen.

Lass die Schlacht beginnen

Der erste Schritt war eine gr√ľndliche Durchsuchung der R√§umlichkeiten. Diesmal wusste ich, wonach ich suchte, und es dauerte nicht lange, bis ich unter der Naht am Boden der Matratze kleine Blutflecken (meins, verdammt!) Fand. Ich hob die Naht Zoll um Zoll um die Matratze und wurde bald durch meine erste Live-Sichtung belohnt. Du kannst darauf wetten, dass er nicht lange lebt! Aber dann ein zweites und ein drittes, und aus dem Augenwinkel, war das nicht etwas, das √ľber das Kopfteil krabbelte ...

Ich bin nicht zimperlich bei Insekten, aber auch nicht sentimental. Wenn sie meine Matratze wollten, waren sie willkommen, aber nicht in meinem Haus. Was ich als n√§chstes tat, war sehr falsch. Sie sollten eine befallene Matratze in Plastik verpacken und versiegeln, bevor Sie sie ordnungsgem√§√ü entsorgen. Aber das ist Doha, wo nichts richtig gemacht wird. Mit einer Hand hievte ich das King-Size-Monster auf den Rand, schleppte es zur T√ľr, zwei Stufen hinunter (die Kurven waren am lustigsten!), Auf der anderen Stra√üenseite, und st√ľtzte es gegen den Corporation-Sprung. In Doha gibt es keine Hausabfallsammlung. An jeder Ecke gibt es √∂ffentliche Spr√ľnge - und Gott, stinken sie nicht im Sommer -, die ein- oder zweimal pro Woche geleert werden. Die meisten von ihnen sind die Heimat einer Familie streunender Katzen. Ich nehme an, ich h√§tte vorhersagen k√∂nnen, was als n√§chstes passieren w√ľrde. Innerhalb einer halben Stunde hatte jemand es gestohlen. Hoppla!

Nachdem die Matratze weg war, spr√ľhte ich das gesamte Bettzeug auf, verpackte es und brachte es einer √∂rtlichen Dampfw√§sche, dann machte ich mich an eine tiefe Reinigung der ganzen Wohnung, spr√ľhte alles Zweideutige und achtete besonders auf Vorh√§nge, Ecken, Risse und Kanten. Da es ein hei√ües Land ist, gibt es keine Teppichb√∂den und der Fliesenboden macht es einfacher zu reinigen und Ausrei√üer zu finden.

Nachdem die Wohnung nach meinen Ma√üst√§ben geschrubbt worden war, bat ich den Vermieter, sich bei der Sch√§dlingsbek√§mpfung anzumelden, um den Auftrag zu erledigen. Sie waren nat√ľrlich ein Cowboy-Outfit - Car Rental und Pest Control Services - der Name sagt alles. Aber sie haben Zugang zu Industriechemikalien, die wesentlich potenter sind als Pif Paf Spray. Ich lie√ü sie ihr Schlimmstes tun und nahm mich f√ľr die n√§chsten zwei N√§chte in ein Hotel, um die Luft wieder atmen zu lassen.

Eine Woche sp√§ter ist es noch zu fr√ľh, um zu sagen, dass ich das Problem vollst√§ndig beseitigt habe, aber bis jetzt hatte ich keine Bisse mehr, und meine sehr regelm√§√üigen Inspektionen zeigen nichts Unerwartetes. Hoffen wir, dass mein Krieg vorbei ist.

Nachtrag: Mein Krieg ist in der Tat vorbei. Sechs Monate sind vergangen und ich hatte keine Wiederholung des Problems. Obwohl meine Eliminierungstechnik unorthodox gewesen sein k√∂nnte, war sie zumindest effektiv. Manchmal wundere ich mich √ľber den armen Kerl, der meine Matratze gestohlen hat, aber hey, wir alle wissen, dass Verbrechen nicht zahlt ...


Leave A Comment