Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Geschäftsgeheimnisse für eine professionelle Toiletteninstallation

Was zu tun, bevor Sie Ihre Toilette wählen.

Messen Sie von der Rückwand hinter Ihrer Toilette bis zum Toilettenbolzen. Der Toilettenbolzen ist der Bolzen, der vom Boden durch das Porzellan am Fuß der Toilette ragt und normalerweise mit einer Kappe bedeckt ist. Die Aufgabe des Toilettenbolzens besteht darin, eine wasserdichte Abdichtung zwischen der Toilettenschüssel und dem Toilettenflansch zu schaffen und die Toilette am Boden zu sichern. Es gibt drei mögliche Messdistanzen, die Sie von der Wand bis zum Toilettenbolzen bekommen können. 10 Zoll, 12 Zoll oder 14 Zoll. Die üblichste ist 12 Zoll. In der Terminologie der Rohrleitungen wird dies als 12 Zoll rau bezeichnet. Manchmal sind diese Messungen nicht exakt. Zum Beispiel, wenn Ihre Messung 11 1/2 Zoll ist, wäre das ein 12 Zoll grober. Wenn Sie Ihre Toilette online oder von Ihrem lokalen Geschäft kaufen, wird Ihre grobe Messung sehr wichtig.

Messen Sie die Länge Ihrer aktuellen Versorgungsröhre. Auf diese Weise wissen Sie, welche ungefähre Länge Sie für Ihre neue Versorgungsröhre benötigen. Niemals das alte Versorgungsrohr wiederverwenden. Im Allgemeinen wird der Abstand zwischen dem Auslass des Absperrventils und dem Wassereinlass Ihres alten Tanks sehr nahe an der neuen Messung des Toilettenrohrs liegen. Hinweis; Kaufen Sie mehr als Sie benötigen, Sie können es jederzeit später zurückgeben. Dies verhindert, dass Sie mehrere Fahrten zum Liefergeschäft unternehmen. Zum Beispiel, wenn Sie ungefähr 9 Zoll für Ihre Versorgungsröhre gemessen haben, dann kaufen Sie eine 9 ', 12' und 16 'Versorgungsröhre und geben Sie diejenigen zurück, die Sie nicht verwenden.

Die Rohrlängen der Stahlmatten-Toilettenversorgung (auch bekannt als Toilettenanschluss) sind wie folgt: 6 ', 9', 12 ', 16', 20 '.

This steel mesh water supply tube is also known as a
Dieses Stahlnetz-Wasserversorgungsrohr wird auch als 'burstsicheres' Angebot von Installateuren bezeichnet, die dazu neigen, ein wenig dramatisch zu sein.

Das Foto oben zeigt eine Versorgungsröhre, die speziell für Toiletten entwickelt wurde und allgemein als 'Toilettenversorgung' bekannt ist. Beachten Sie die Kunststoff 1/2 Zoll Mutter, dies ist der einfachste Weg, diese Art der Versorgung zu erkennen.

Werkzeuge

  • Maßband.
  • Knieschoner oder ein kniendes Pad.
  • 2 kleine Halbmondschlüssel.
  • Langer Standard-Schraubendreher.
  • Nut-Joint-Zange auch bekannt als Channel-Locks.
  • Kleine Metallsäge.
  • Niveau
  • Boxmesser.
  • Kleines Trockenbau-Taping-Messer.
  • Handwagen

Gegenstände, die Sie zum Entfernen der Toilette benötigen.

  • Einweghandschuhe aus Polypropylen.
  • Ein sicheres Reinigungsmittel / Entfettungsmittel.
  • Papierhandtuch.
  • Dicker Plastikbeutel oder Blatt.
  • Klebeband.

Gegenstände, die Sie benötigen, um das Wasser aus dem alten Tank und der Toilettenschüssel zu entfernen.

  • Das beste - ein großer Laden für Flüssigkeiten.
  • Alternative Methode- Ein großer Schwamm und ein Eimer.

Gegenstände, die Sie möglicherweise benötigen, um Ihre neue Toilette zu installieren.

  • Wachsring, Standard oder Fass. Kaufen Sie zwei Standard- und einen Barrel-Wachsring.
  • Versorgungsschlauch.
  • Ein Sortiment von WC-Schraubenkits aus Edelstahl und Messing mit zusätzlichen Unterlegscheiben und Muttern.
  • Hochwertiger Tank für die Schrauben. Die meisten Kits werden mit drei Schrauben und Zubehör geliefert.
  • Farbige oder klare Wanne und Fliese Verstemmen.
  • 100% klare Silikondichtung.

Denken Sie daran, Sie können immer zurückgeben, was Sie nicht verwenden.

Wissen, wie man das Wasser zu deinem ganzen Haus schließt

Das ist extrem wichtig.

Sie müssen wissen, wie man das Wasser zu Ihrem ganzen Haus absperrt. Richtig geflötete Häuser kommen mit einem geschlossenen Haus. Die möglichen Standorte sind;

1. Im Keller in der Nähe der Mauer mit Blick auf die Straße.

2. Unter dem Haus im Kriechkeller, höchstwahrscheinlich in Richtung der Vorderseite des Hauses.

3. Innerhalb von 2 Fuß von der Vorderseite des Hauses unter einem Deckel in einem Fach.

4. Häuser an Brunnen müssen viele verschiedene Konfigurationen haben, um hier zu nennen. Als 'do it yourself-er' wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie Sie Ihr System ausschalten können.

Wenn Sie Ihr gesamtes Hauswasser nicht abschalten können, werden Sie von den meisten Wasserversorgungsbehörden aufgefordert, sie anzurufen, um Ihr Wasser vom Straßenservice an Ihrem Wasserzähler abzuschalten. Wenn dies nicht erforderlich ist, können Sie bei Ihrem örtlichen Baumarkt einen günstigen Wasserzählerschlüssel erwerben. Bitte rufen Sie Ihren Wasserdienstanbieter für weitere Anweisungen zu diesem Punkt an.

Es ist nicht notwendig, das Wasser zu Ihrem gesamten Haus abzustellen, um die Toilette zu ersetzen. Zu wissen, wie es geht, ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, wenn etwas schief geht.

Toilettenwechselschritte.

Zieh deine Einweghandschuhe an.

1. Schalten Sie das Wasser auf Ihre Toilette.

Hinter der Toilette finden Sie ein kleines Ventil. Die beiden gemeinsamen Ventile sind ein ¼-Umdrehungsventil und das Absperrventil. Ein Absperrventil für eine einzelne Vorrichtung wird üblicherweise als Absperrventil oder einfach als 'Stop' bezeichnet. Drastische Klempner können es ein Notfallventil nennen.

2. Spüle die Toilette

und halten Sie den Griff nach unten, bis sich das Wasser in Tank und Schüssel nicht mehr bewegt. Hinweis; Wenn sich der Tank weiter füllt, kann ein Problem mit Ihrem Absperrventil auftreten. An diesem Punkt können Sie in Betracht ziehen, das Wasser nach Hause zu drehen oder das Ventil zu ersetzen. Das Ersetzen eines defekten Ventils ist immer die Qualitätsoption.

Extrem wichtig; Wenn Sie sich entschließen, das Wasser zu Ihrem Haus abzustellen, müssen Sie die Wasserversorgung zu Ihrem Warmwasserbereiter abstellen. Dies wirkt sich nicht auf Ihren Warmwasserbereiter aus, verhindert jedoch, dass der Warmwasserbereiter möglicherweise ausläuft und ausbrennt. Diese Vorsichtsmaßnahme ist eine Vorsichtsmaßnahme, die vorsorglich ist. Sie müssen Ihren Wassererhitzer nicht vollständig ausschalten, indem Sie die Stromversorgung oder die Brennstoffzufuhr abschalten.

3. Entfernen Sie den Rest des Wassers aus dem Tank und der Schüssel.

Verwenden Sie den Shop-Vac, um dies schnell zu machen. Je nach Größe des Ladenlokals und wie viel Wasser im Tank und in der Schüssel übrig ist, müssen Sie das Wasser aus dem Ladenlokal möglicherweise mehr als einmal leeren. Egal wie trocken Sie es bekommen, es wird immer etwas Wasser übrig bleiben. Bereite dich darauf vor, dass etwas Wasser auf den Boden tropft.

Wenn du keinen Laden hast, benutze einen Schwamm und einen Eimer, um so viel Wasser wie möglich aufzusaugen. Wenn Sie fertig sind, ist es am besten, den Schwamm wegzuwerfen, damit er nicht versehentlich für sauberere Zwecke verwendet wird.

4. Trennen Sie das Versorgungsrohr vom Absperrventil (oder Absperrventil).

Es besteht normalerweise keine Notwendigkeit, es von der Toilette zu entfernen. Papierhandtücher sind an dieser Stelle praktisch, es wird etwas Wasser verschüttet. Die am häufigsten verwendete Anschlussleitung für die Versorgungsleitung zum Ventil ist eine 3/8 Zoll Sechskant-Überwurfmutter. Wenn Sie nicht sicher sind, was die Größe ist, oder es nicht 3/8 Zoll ist, können Sie immer die Versorgungsröhre entfernen und sie zum Vergleich mitnehmen, wenn Sie eine neue Versorgungsröhre kaufen.

5. Entfernen Sie die Muttern von den Toilettenschrauben.

Gewöhnlich gibt es zwei weiße Kappen, die die Toilettenbolzen an der Basis der Toilette abdecken, die zuerst entfernt werden müssen. Die meisten sind aus Kunststoff, einige ältere Toiletten haben Porzellankappen, es sei denn, Sie beabsichtigen, sie wiederzuverwenden, machen sich keine Sorgen darüber, sie zu zerbrechen. Ihre neue Toilette wird mit neuen Kappen kommen. Um sie zu entfernen, schiebt man einen Schraubenzieher unter sie, dreht dann den Schraubenzieher und sie sollten abspringen. Wenn das nicht funktioniert, greifen Sie sie mit einer großen Nutverbindungszange (Kanalverriegelung), bis sie abspringt oder bricht. Entfernen Sie dann die Muttern und Unterlegscheiben, so dass nur noch die Schrauben übrig sind.

Wenn die Nüsse stark verrostet sind, können sie abbröckeln. Wenn sie nicht so schlecht sind, sprühen Sie sie mit einem Produkt wie WD 40, dann machen Sie eine halbe Stunde Pause, um es in die Fäden einweichen zu lassen. Hinweis; Lesen Sie immer Etiketten auf Produkten wie WD 40 und befolgen Sie deren Sicherheitsempfehlungen. Dies könnte eine gute Zeit sein, um Schritt neun, 'Montieren Sie Ihre neue Toilette' zu folgen.

6. Entfernen Sie die Toilette.

Eine gut installierte Toilette hat immer eine Dichtungsmasse um den äußeren Rand des Fußes der Toilette, wo das Porzellan auf den Boden trifft. Verwenden Sie ein Kistenmesser, schneiden Sie dieses Dichtungsmittel mit dem Porzellan als Leitfaden durch, nicht den Boden. Schneiden Sie vorsichtig, um den Boden nicht zu beschädigen. Halten Sie ein Stück Plastik auf dem Boden bereit, um die Toilette aufzustellen.

Eine Toilette ist schwer, heben Sie nie mit dem Rücken, immer mit den Beinen. Um dies zu tun, müssen Sie die Toilette auf der Rückseite der Toilette spreizen. Positionieren Sie Ihren Körper über den Teil der Toilette, wo der Toilettensitz mit der Toilettenschüssel verbunden ist. Hier werden Sie auch Ihre Hände zum Ergreifen und Heben der Toilette platzieren. Greifen Sie die Toilette, sinken Sie durch Ihre Knie, strecken Sie Ihren Rücken und heben Sie mit Ihren Beinen. Wenn die Toilette hartnäckig ist, müssen Sie sie vielleicht von Seite zu Seite schwenken, um sie vom Boden zu lösen. Wenn der Badezimmerboden alt ist, achten Sie darauf, den Bodenbelag nicht zu entfernen, wie Linoleumfliesen. Eine steckengebliebene Toilette ist üblich, normalerweise befreit sie das Messer vom Boden.

6 a. Sei kein Held und verdreh dir den Rücken. Es mag lustig aussehen, aber es kann dir Schmerzen ersparen. Während die Toilette unter Ihnen hängt, watscheln Sie zu dem Plastik, das Sie auf dem Boden vorbereitet haben, und stellen Sie die Toilette darauf. Auch hier kann es zu Wasserverlusten kommen.

6 b. Mit dem Klebeband kleben Sie den Kunststoff gegen die Schüssel. Dies verhindert ein Auslaufen auf dem Boden in Ihrem Haus, wenn Sie die Toilette nach draußen bewegen. Verwenden Sie Ihren Handwagen, um die Toilette von diesem Punkt an zu bewegen. Es ist ein wenig rutschig und unhandlich, ein Helfer wäre praktisch, um Ihnen zu helfen, die Toilette draußen zu stabilisieren und zu bewegen.

7. Reinigen Sie den Toilettenflansch

mit dem kleinen Trockenbauschichtmesser, Papierhandtuch und Entfetter. Entferne so viel wie möglich von dem alten Wachsring, sei vorsichtig, wo du ihn hinstellst, Wachs ist sehr klebrig und schwer zu reinigen.

8. Installieren Sie neue Toilettenschrauben.

Wenn Ihr Toilettenflansch aus Kunststoff ist, entfernen Sie die Toilettenschrauben. Dies ist auch die perfekte Gelegenheit, den Bereich des Bodens zu reinigen, in dem die alte Toilette gestanden hat. Wenn Ihr Toilettenflansch aus Gusseisen besteht, können die Toilettenschrauben abbrechen, wenn Sie versuchen, sie zu entfernen. Hinweis; Stellen Sie Ihre Kanalverriegelungen nicht direkt auf die Gewinde, da dies die Gewinde zerstört und die Schraube unbrauchbar macht.

Ihr erster Versuch, diese Schrauben zu entfernen, sollte mit der Doppel-Nuss-Methode sein. Legen Sie zwei Muttern auf den Bolzen und fädeln Sie sie so ein, dass sich etwa ein Mutterabstand vom Flansch befindet. Mit zwei Schlüsseln ziehen Sie die Muttern zusammen und drehen Sie die obere Mutter im Uhrzeigersinn und die untere im Gegenuhrzeigersinn. Sie können hier etwas Kraft anwenden. Greifen Sie die untere Mutter mit einem sichelförmigen Schraubenschlüssel, drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn, dies sollte den Bolzen herausdrücken, ohne die Gewinde zu beschädigen.

Es gibt keine Garantie, dass diese Schraube nicht einrastet. Wenn dies der Fall ist, benötigen Sie ein Nachgewinde-Kit und eine elektrische Bohrmaschine, um eine neue Schraube zu installieren. In der Regel kommt eine Anleitung mit einem solchen Kit.

Drehen Sie den Bolzen gegen den Uhrzeigersinn, um ihn aus dem Flansch zu lösen. Wenn dies schwierig wird oder sich nicht rühren lässt, verwenden Sie WB 40 auf den Fäden und lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken. An diesem Punkt müssen Sie eine Entscheidung treffen, wiederverwenden oder ersetzen. Wenn Sie sie ersetzen können, tun Sie. In den meisten Eisenwarengeschäften sind die speziell für gusseiserne Flansche entwickelten Gewindebolzensätze für alle Gewindearten enthalten.

Add a washer and a nut to each bolt, to keep the bolts securely in place.
Fügen Sie jeder Schraube eine Unterlegscheibe und eine Mutter hinzu, um die Schrauben sicher zu befestigen.

Legen Sie die Unterlippe der Toilettenschrauben zwischen den Boden und den Flansch an der Stelle der Originalschrauben. Verwenden Sie eine Unterlegscheibe und eine Mutter, ziehen Sie die Schrauben fest und sichern Sie sie am Flansch. Stellen Sie sicher, dass diese Schrauben zentriert auf dem Flansch und gleich weit von der Rückwand zum Bolzen entfernt sind. Wenn Sie sich für die Wiederverwendung der Schrauben im Gussflansch entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie neue Edelstahlscheiben und Muttern verwenden, wenn Sie die Toilettenschüssel am Flansch befestigen.

9. Montieren Sie Ihre neue Toilette.

Dieser Schritt kann zu jedem Zeitpunkt vor Schritt 10 durchgeführt werden. Wenn Sie eine einteilige Toilette gewählt haben, ist dieser Schritt erledigt. Wenn Sie sich für eine zweiteilige Toilette entschieden haben, bei der die Tank-to-Bowl-Schrauben durch Löcher am Boden des Tanks gehen, tun Sie ihre Anweisungen, außer fügen Sie eine Sache hinzu; Bedecken Sie die Gummischeiben mit einer gesunden Schicht aus 100% klarem Silikon. Dies schützt die Gummischeiben vor Korrosion und korrigiert Fehler in Porzellan, Schrauben oder Gummi, die in Zukunft ein Leck verursachen könnten. Hinweis; Silikon-Siegel ist sehr klebrig, also versuchen Sie, so ordentlich wie möglich zu bleiben und seien Sie vorsichtig, was Sie mit Ihren behandschuhten Händen danach berühren.

Hinweis; Einige Unternehmen knausern an der Qualität von Tank zu Schüsselschrauben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass die Qualität hoch ist, wird empfohlen, diese Schrauben, Gummidichtungen und Muttern durch Messing und / oder Edelstahl zu ersetzen. Kits sind online oder bei Ihrem örtlichen Baumarkt erhältlich.

9 a. Ziehen Sie den Tank gemäß den Anweisungen, die mit Ihrer Toilette geliefert wurden, auf und stellen Sie sicher, dass der Tank perfekt senkrecht zur Schüssel steht. Achten Sie auch darauf, dass der Tank und die Schüssel von vorne gesehen waagerecht stehen. Stellen Sie den Tankdeckel oder den Sitz noch nicht auf, dies ist einer der letzten Schritte.

10. Trockene die Toilette auf den Flansch montieren.

Stellen Sie die Toilette mit der gleichen Hebetechnik auf den Flansch, so dass die Toilettenschrauben durch die zwei Löcher an der Basis der Toilettenschüssel herausragen. Dies ist die Zeit, um zu überprüfen, ob genug Schraubengewinde über die Porzellanbasis hinausragt, um bequem eine Unterlegscheibe und eine Mutter zu installieren. Wenn der Porzellansockel der Toilette zu fett ist oder der Toilettenflansch zu niedrig ist, können die Toilettenschrauben zu kurz sein. Extra lange Schrauben sind in den meisten lokalen Baumärkten erhältlich. Dies wird das Problem beheben.

Dieser Trockenanzug soll auch sicherstellen, dass der Fußabdruck der Toilette in direktem Kontakt mit dem Boden steht. Manchmal ist nicht genug Platz unter der Toilette und die Toilette ruht auf dem Flansch und nicht auf dem Boden. Die Toilette beginnt zu wackeln und wenn sie in diesem Zustand installiert wird, verliert die Toilette ihre Wachsdichtung und kann Wasserschäden verursachen.

Zwei Dinge, die getan werden können, um dieses Problem zu beheben.

1. Stellen Sie die Flanschhöhe ein, indem Sie sie entfernen und durch eine neue ersetzen. Dies sollte von einem Klempner durchgeführt und garantiert werden. Dies ist nicht sehr kostengünstig, aber wenn die Toilette, die Sie gewählt haben, absolut die ist, die Sie wollen, dann muss dies getan werden.

2. Erwerben Sie eine Toilette mit einem tieferen Hohlraum im Fußabdruck der Toilettenschüssel. Wählen Sie einen sachkundigen Vertreter, der Ihnen Optionen anbieten kann.

11. Sichern Sie die Toilette am Flansch.

Entfernen Sie die Trockentoilette vom Flansch. Wenn Sie Ihre behandschuhten Hände mit Wasser benetzen, bleibt das Wachs an Ihren Handschuhen haften. Setzen Sie den Wachsring zentriert auf den Flansch, machen Sie sich keine Sorgen, wenn er gegen die Toilettenschrauben reibt. Anweisungen zur Installation in der Toilette empfehlen normalerweise, den Wachsring zuerst auf die Toilette zu legen, nicht viele Installateure tun dies. Es macht den Job viel schwieriger als es sein muss. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wachsring Raumtemperatur hat, bevor Sie die Toilette darauf stellen.

Hinweis; Ein kalter Wachsring kann sich beim Quetschen aufspalten und ein Leck und möglicherweise Wasserschäden verursachen.

An diesem Punkt können Sie Ihre Schutzhandschuhe ausziehen und wegwerfen.

11 a. Die Toilette vorsichtig mit den Schrauben als Führung auf den Flansch absenken . Es ist nicht einfach, auf diese Weise eine Toilette zu manövrieren, mit einer Helferhilfe kann die Toilette diesen Schritt erleichtern.

Es ist sehr wichtig, dass die Toilette zuerst auf dem Wachs landet, bevor die äußere Kante den Boden berührt. Es wird sich wie eine sanfte Landung anfühlen, anders als bei der trockenen Passform. Halten Sie die Toilette und lassen Sie das Gewicht der Toilette den Wachsring langsam quetschen. Nach ein paar Minuten können Sie mit dem eigenen Gewicht helfen, indem Sie sich auf die Toilette setzen, bis der Fußabdruck der Toilette fest auf dem Boden liegt. Sichtprüfung, dass die Toilettenschüssel gerade aus der Wand herauskommt. Wenn nicht, können Sie es leicht am Flansch drehen, so weit es die Schrauben erlauben.

11 b. Stellen Sie Ihr Wasserwaage von links nach rechts auf den Rand der Toilettenschüssel, um sicherzustellen, dass die Toilettenschüssel lotrecht ist. Wenn dies nicht der Fall ist, verwenden Sie Plastikscheiben, um es zu nivellieren. (Weitere Informationen zur Shimung finden Sie am Ende dieses Artikels.) Verwenden Sie die Unterlegscheiben und Muttern, um die Schüssel am Flansch festzuziehen. Wenn Sie Kunststoffkappen für die Schrauben haben, müssen Sie in der Anleitung möglicherweise eine Kunststoffscheibe für die Kappen unter der Mutter anbringen. Achten Sie darauf, die richtige Seite nach oben auf diese Kunststoffscheiben zu bekommen.

12. Installieren Sie das Versorgungsrohr.

Das 3/8 Ende des Versorgungsrohrs an das Absperrventil der Toilette anschrauben und festziehen. Dann fädeln und handfest ziehen das größere halbe Zoll Ende des Versorgungsrohres an den Gewindeabschnitt des Füllventils, das aus dem Boden des Tanks hervorsteht. Mit einem Schraubenschlüssel eine zusätzliche halbe Umdrehung oder 180 ° anziehen. Die beste zu verwendende Versorgungsröhre hat ein Stahlgitter-Außengehäuse mit einer speziellen 1/2 Zoll-Mutter, die speziell für Toiletten entwickelt wurde. Dramatische Installateure nannten diese Art von Versorgungsrohr mit dem Stahlnetz 'burstsicher'.

13. Schalten Sie das Wasser langsam auf den Tank und achten Sie auf Lecks.

Eventuelle Lecks am Versorgungsrohr erfordern ein zusätzliches Anziehen, bis der Tropf gestoppt ist. Wenn keine Lecks festgestellt werden, schalten Sie das Ventil vollständig ein und lassen Sie den Tank normal befüllen. Bewegen Sie Ihre Hand zur Rückseite des Tanks und darunter, um nach Lecks oder Wasser zu suchen, wo Sie nicht sehen können. Wenn Sie zufrieden sind, gibt es keine Lecks an dieser Stelle, spülen Sie die Toilette. Auf Lecks zwischen dem Tank und der Schüssel sowie der Schüssel und dem Boden prüfen. Spülen Sie die Toilette mehrmals und stellen Sie absolut sicher.

14. Abschluss .

14 a. Setzen Sie den Tankdeckel auf den Tank.

14 b. Da es viele verschiedene Arten von Sitzen gibt, lesen Sie die Anweisungen, die mit dem Toilettensitz kommen. Installieren Sie den Toilettensitz gemäß den Anweisungen, aber ziehen Sie die Schrauben nur handfest an. Stellen Sie sicher, dass der Sitz perfekt mittig über der Porzellanfelge positioniert ist, und ziehen Sie die Schrauben dann sehr fest an. Auch wenn diese Bolzen sehr eng sind, planen Sie, sie mindestens einmal im Jahr festzuziehen, sie arbeiten fast immer selbst.

14 c. Schneiden Sie mit der kleinen Bügelsäge die Toilettenschrauben ab, ein oder zwei Gewinde über der Mutter. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um die Metallspäne zu säubern, und setzen Sie dann die Kappen auf die Schrauben. Die Kunststoffkappen mit den Kunststoffscheiben rasten durch festes Andrücken ein. Die andere Art erfordert eine Dichtungsmasse oder eine Verstemmung, um die Basis der Kappe an dem Porzellan zu befestigen.

14 d. Stellen Sie sicher, dass der Boden sauber und trocken ist, und legen Sie eine dünne Kugelwulst um den Boden der Toilette. Mit einem nassen Finger und einem Stück Papierhandtuch streichen Sie mit dem Finger gleichzeitig über Porzellan und Boden und wischen Sie dann Ihren Finger vom Papiertuch ab. Tun Sie dies solange, bis Sie eine sehr scharfe, fast unsichtbare Sicke an der Basis der Toilette haben. Klares Verstemmen beginnt weiß und trocknet dann klar. Dies ist ein fehlerfreies Verstemmen, jeder Fehler, den Sie machen, verschwindet, wenn er austrocknet. Jede andere Farbe, die Sie verwenden, beginnt als diese Farbe und natürlich trocken wie diese Farbe. Es ist besser, die Toilette nicht zu benutzen, bis die Verstemmung trocken ist.

Einige der Probleme, denen Sie begegnen können.

Wenn der Boden des Badezimmers uneben ist, müssen möglicherweise Kunststoffunterlegscheiben verwendet werden. Beginnen Sie immer damit, zuerst die Rückseite der Toilette abzuspalten, dann arbeiten Sie sich herum. Scheiben vor der Toilette sind viel auffälliger als solche auf der Rückseite. Bevor Sie die Toilette an den Flansch anschrauben, verwenden Sie eine Ebene auf dem Rand der Schüssel, um sicherzustellen, dass die Toilette lotrecht ist. Verwenden Sie keine Holzscheiben, wenn sie nass werden, werden sie weich und verrotten. Sobald die Unterlegscheiben eingestellt sind, schneiden Sie sie bündig mit dem Porzellan ab.

Wenn Sie nicht fühlen, dass der Wachsring beim Platzieren der Toilette zerquetscht wird . Dies bedeutet, dass der Abstand vom Flansch zum Boden der Toilette größer ist als die Dicke Ihres Wachsrings. Die Lösung besteht darin, einen Wachsring mit dickerem Schaft zu verwenden oder zwei Standardwachsringe übereinander auf den Flansch zu stapeln.

Wenn Sie beschlossen haben, die Wasserzufuhr zu Ihrem Haus abzuschalten, verursachen normale Wasserrohre kein Problem. Bis in die 1970er Jahre wurde verzinktes Rohr in neuen Häusern dieser Zeit installiert. Das große Problem bei dieser Pfeife ist, dass sie von innen nach außen rostet. Wenn Sie das Wasser zu Hause absperren, wird der Druck von außen auf diese Rohre verringert, wodurch sie leicht schrumpfen und der Rost auf der Innenseite abplatzen kann. Dies kann dazu führen, dass der Wasserfluss zu Ihren Armaturen wegen Verstopfung zu niedrig oder sogar gestoppt wird. Der einzige Weg, dieses Problem zu stoppen, besteht darin, entweder alle Leitungen in Ihrem Haus zu ersetzen oder das Wasser nicht nach Hause abzuschalten. Wenn du einen orangefarbenen Ring um deine Toilette hast, reinigst du ständig den Rost aus deinen Belüftern oder du musst eine Minute warten, bis dein Wasser von orange nach klar wechselt, dann hast du verzinkte Rohre.

Jet Swet
Jet Swet

Ältere Häuser mit Kupferrohr haben ein gemeinsames Problem. Absperrventile wie das für Ihre Toilette werden mit Kompression installiert. Lötverbindungen halten ewig, ein Kompressionsgelenk gräbt sich tatsächlich in das Kupfer und erzeugt einen Schwachpunkt. Im Laufe der Zeit werden die Scheuereigenschaften von Wasser den Randbereich des Kupferrohrs verdünnen, wo die Kompressionsverbindung eine Wölbung an dem Innenumfang des Rohres erzeugt hat. Erfahrene Installateure werden das Wasser zum Haus abdrehen, bevor sie versuchen, das Wasser auf eine individuelle Vorrichtung mit einem Kompressionsventil abzusperren. Einige Installateure tragen ein sogenanntes 'Jet Sweat' mit sich, wenn also das Absperrventil in der Hand abbricht, können sie das Werkzeug schnell in das Rohr einführen und mit ein paar Drehungen des Rohres das Rohr schließen, um ein Hochwasser zu vermeiden.


Leave A Comment