Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Was sind die Teile einer Toilette?

Basic toilet parts.
Grundlegende Toilettenteile.

Was sind die Teile einer Toilette? Wie funktionieren sie?

Eine der wunderbarsten Erfindungen des Menschen muss die moderne Toilette sein! Seien wir ehrlich - das verwenden wir mehrmals am Tag, aber wir denken nie darĂŒber nach, bis es nicht richtig funktioniert. Wenn das passiert, wird der Klempner nicht nur unser neuer bester Freund, sondern auch unser Ritter in glĂ€nzender RĂŒstung! Kennen Sie die Toilettenteile in Ihrem Porzellanthron?

Leider scheint es so, als wĂŒrde die Toilette in den schlimmsten Zeiten ausfallen, wie am Heiligabend, wenn Sie ein Haus voller GĂ€ste haben. Wenn Sie sich mit den Toilettenteilen und ihrer Funktionsweise vertraut machen, können Sie einfache Reparaturen durchfĂŒhren. Sie sind nicht lĂ€nger der Gnade eines professionellen Klempners ausgeliefert, und Sie sparen Geld, indem Sie teure Hausbesuche vermeiden.

Toiletten Teile

  • SchĂŒssel: Der runde Teil der Toilette, der Wasser und Abfall enthĂ€lt.
  • Tank: Der hintere Teil der Toilette, der das zum SpĂŒlen verwendete Wasser enthĂ€lt. Es beherbergt auch die Arbeitstoiletten.
  • Absperrventil: Steuert die Wasserzufuhr zur Toilette. Es befindet sich normalerweise an der Wand hinter der Toilette. Sie können dies manuell ausschalten.
  • Versorgungsrohr: Dieses Rohr ist mit dem Absperrventil verbunden und befördert frisches Wasser von der Hauptwasserversorgung zum NachfĂŒllrohr.

WC-Teile im Tank

  • Schwimmerkugel: Die Schwimmerkugel schwimmt auf dem Wasser im Tank. Er signalisiert die Wasserversorgung und informiert ihn, wenn der Tank voll ist.
  • Schwimmerbecher: Bei vielen neueren Toiletten wurde der Schwimmerball durch einen Schwimmerbecher ersetzt, der sich auf dem Ventilkörper befindet. Es steigt und fĂ€llt mit dem Wasserstand. Wenn es eine voreingestellte Höhe erreicht, schließt es das Kugelhahnventil am NachfĂŒllrohr.
  • NachfĂŒllrohr: Wenn die Schwimmerkugel auf ein bestimmtes Niveau fĂ€llt, fĂŒllt das NachfĂŒllrohr den BehĂ€lter (und damit die SchĂŒssel) mit frischem Wasser. Wenn die Schwimmerkugel an die Oberseite des Tanks steigt, ist die Wasserzufuhr unterbrochen.
  • Ballcock: Ein Ventil an der Oberseite des NachfĂŒllrohrs.
  • Auslösehebel : Wenn Sie den Griff drĂŒcken, um die Toilette zu spĂŒlen, hebt dieser Hebel die Klappe an.
  • Kette: Die Kette verbindet den Auslösehebel mit der Prallplatte.
  • Prallplatte : Wenn die Prallplatte durch den Auslösehebel angehoben wird, entsteht ein Sog, der die SpĂŒlung in der ToilettenschĂŒssel bewirkt.
  • Überlaufrohr: Stoppt das Überlaufen des Toilettenwassers. Wenn der Tank zu voll wird, fließt das ĂŒberschĂŒssige Wasser in diese Röhre.

WC-Teile unter der SchĂŒssel

  • Wachsring: Dieser befindet sich unter Ihrer Toilette. Darauf sitzt deine Toilette. Wenn die Toilette auf den Wachsring gesetzt wird, dehnt sich das Wachs aus und bildet einen dichten Verschluss.
  • Falle: Die Falle befindet sich unter der ToilettenschĂŒssel. Es trennt die Hauptabwasserleitung von der Toilette.
  • Closet Bend: Dies ist der Teil der Abwasserleitung, der es Abfallstoffen aus der SchĂŒssel erlaubt, das Haus zu verlassen.

Ich habs? Machen Sie sich mit diesen Toilettenteilen vertraut und studieren Sie das Diagramm. Lesezeichen den Artikel, wenn Sie mĂŒssen. Wenn Sie das nĂ€chste Mal eine Fehlfunktion der Toilette haben, können Sie die Reparaturen vielleicht selbst durchfĂŒhren!


Leave A Comment