Schwimmbäder und Whirlpools Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Was ist ein Bypass-Ventil bei einer Schwimmbadheizung?

Rob ist ein lizenzierter Pool-Service-Industrie-Profi mit √ľber 20 Jahren Erfahrung.

Was ist ein Bypass?

Der Schnelle

Die Antwort ist, dass es einfach den Wasserfluss steuert, um zu verhindern, dass es durch den Heizer fließt. Einstellbare Ventile werden verwendet, um entweder das Heizgerät zu umgehen oder um es zu durchströmen, wodurch das Heizgerät betrieben werden kann.

Heater Bypass Valves
Heizungs-Bypass-Ventile

Warum wird ein Bypass benötigt?

Eine Poolheizung enth√§lt Kupferelemente. Genauer gesagt, der 'W√§rmetauscher'. Dies ist der Punkt, an dem das Wasser tats√§chlich erhitzt und dann wieder in den Pool zur√ľckgegeben wird. Obwohl in den letzten Jahren die Produktion von Titan-W√§rmetauschern zugenommen hat, haben die meisten existierenden Poolheizungen und W√§rmepumpen immer noch einen Kupferaustauscher.

Unausgeglichene Wasserchemie, insbesondere pH-Wert und Alkalinit√§t, k√∂nnen einen nachteiligen und unerw√ľnschten Effekt auf einen Kupferw√§rmetauscher aus√ľben: Korrosion . Wenn ein W√§rmetauscher korrodiert, wird Kupfer in das Poolwasser freigesetzt und verursacht Kupferflecken.

Severe copper stain
Schwerer Kupferfleck

Wann man den Heater umgehen sollte

Eine Poolheizung kann teuer betrieben werden, wenn sie zum kontinuierlichen Heizen des Pools verwendet wird. Im Durchschnitt wird die Heizung eines Wohnbeckens gelegentlich benutzt, l√§uft aber nicht t√§glich. Es ist nicht immer notwendig, die Bypassventileinstellungen jedes Mal zu √§ndern, wenn das Heizger√§t benutzt wird oder jedes Mal, wenn das Becken aufgeheizt ist. Es ist in Ordnung, wenn Wasser in einem kontinuierlichen Zyklus durch die Heizung flie√üt, au√üer aus den folgenden Gr√ľnden:

  • Schock f√ľr den Pool - Wenn sich Algen bilden oder der Pool gr√ľn wird, verursachen Chemikalien, die hinzugef√ľgt werden, um die Algen zu reinigen, korrosive Eigenschaften im Wasser. Umgehen Sie die Heizung, bis der Pool klar ist.
  • √úberwinterung - Pools in kalten Klimazonen sollten die Ventile beim Schlie√üen des Pools f√ľr den Winter umleiten.
  • Heizger√§t nicht benutzen - Wenn das Heizger√§t sehr wenig oder gar nicht benutzt wird, sollte es umgangen werden. Bei einem kaputten oder nicht in Betrieb befindlichen Heizger√§t darf NIEMALS Wasser durchflie√üen.
  • Unausgewogene Chemie - Die Chemie im Wasser sollte so ideal wie m√∂glich sein. Keine Notwendigkeit, die Heizung zu umgehen, wenn Sie eine kleine Menge an Chemikalien f√ľr die regelm√§√üige oder w√∂chentliche Wasserpflege hinzuf√ľgen.
  • Verwendung von Algeacides - Einige Algenbek√§mpfungsmittel basieren auf Kupfer. Dies ist in Ordnung, wenn Sie keine Heizung haben. Wenn ein Algizid verwendet wird, sollte es nicht auf Kupfer basieren.

Kupferflecken im Pool

Die meisten Kupferflecken werden von einem Erhitzer verursacht, der einen korrodierten Tauscher hat und Kupfer in den Wasserstrom eindringen l√§sst. Das Kupfer f√§ngt an, am Boden und an den W√§nden des Pools zu haften. Wenn dies geschieht, beginnen sich Flecken zu bilden. Dies kann ein blau oder blaugr√ľn gef√§rbter ge√§tzter Look sein. Die Flecken k√∂nnen auch als verschieden gro√üe schwarze Flecken erscheinen. In einer sehr ernsten Situation ist es m√∂glich, dass die gesamte Oberfl√§che des Pools verf√§rbt und verf√§rbt wird.

Typischerweise wird Ascorbinsäure in Verbindung mit einem Metall-Sequestriermittel und anderen chemischen Einstellungen zur Entfernung der Flecken verwendet. Eisenflecken sind normalerweise gelb und können ähnlich behandelt werden.

Positionieren der Ventile

Beim Betrieb der Heizung kann ein Bypass-Ventil so positioniert werden, dass nicht der gesamte Strom in ihn geleitet wird. Dies wird als Teilumgehung bezeichnet. Die Heizung kann immer noch arbeiten, wenn genug Wasser durch sie flie√üt. Ein hoher Druck kann auftreten, wenn das gesamte Wasser durch die Heizung gedr√ľckt werden soll. Kleinere Poolpumpen mit geringerer Leistung ben√∂tigen m√∂glicherweise den Bypass, um den vollen Durchfluss durch die Heizung und keinen teilweisen Bypass zu erm√∂glichen.

Partial Bypass (left and center image)Image on right is full bypass
Partial Bypass (linkes und mittleres Bild) Das Bild rechts ist voller Bypass


Leave A Comment